Beiträge von Mille

    Nachdem sich Mondragon gegen Bayer 04 wieder mal einen dicken Patzer erlaubte, sollte man sich genau überlegen ob man ihm weiterhin als Nùmero Uno das Vertrauen schenkt.
    Er ist für mich nicht mehr unumstritten.

    Jetzt muss gegen Cottbus unbedingt ein Sieg her, dann sieht es ganz gut aus.
    Wir haben endlich wieder eine Abwehr!!! In der Offensive hoffe ich mal im Winter auf ne Verstärkung, das kann noch besser werden.
    Die Tabelle sieht aus FC-Sicht gut aus, aber ich warne davor jetzt schon den Klassenerhalt als sicher anzusehen. 2005/2006 hatten wir nach 7 Spielen nur 1 Punkt weniger, bei der 3-Punkte-Regel kann man mit einer Pleitenserie schnell wieder unten rein rutschen.

    Zitat

    Original von brunello


    nur mal neugiershalber: was ist an der aktion von MM toll, warum macht er das? ich suche nur nach antworten.


    Ein Manager der wissen will wie die Fans ticken.


    Daran sollten sich einige Kollegen mal ein Beispiel nehmen.

    Zitat

    Original von ulli
    Heute nur einen Punkt oder keinen, dann wär die Verunsicherung da.
    Dann würden sie in 2 Wochen gegen uns mächtig unter Druck stehen und unser FC kann vielleicht mal als Sieger vom Platz gehen.


    Wenn die auch gegen Berlin nicht gewinnen stehen sie bei uns noch mehr unter Druck und holen dann erst recht einen Sieg!


    Also, sollen sie heute ruhig gewinnen.

    Zitat

    Original von FunTiger


    Das geht ja gar nicht.............. :shock:
    Selbst ich alter Sack zieh mir des öfteren mal mein FC - Trikot an. Nicht nur wenn ich aus Berlin nach Müngersdorf reise, sondern auch hier zum Fußball spielen. Das Teil trage ich dann auch voller Stolz.....


    Das geht sogar sehr gut!
    Was glaubst du wie viele Bayern-Fans ich schon kennen lernen durfte, die sich jedes Trikot holen, aber noch nie in München waren und nicht mal wissen wann sie in die Bundesliga aufgestiegen sind ?


    Fan ist man mit Leid und Seele. Die Kleidung fiebert nicht mit dem Verein.

    Zitat

    Sehr emotional geht es beim Stück „Hell in der Nacht“ zu, in dem das Bayerkreuz besungen wird.


    :lol: :lol: :lol:

    Wat für Spacken!! :!: :!: :!:


    Wie man es in einem der reichsten Länder der Welt zu sowas bringt ist schon eine Offenbarung.
    Und dann wird noch erzählt, dass die Zahl der Arbeitslosen stark abgenommen hat. Ach, ja. Wenn es nicht die Zeitarbeit (wie hieß es so schön ? "moderne" Leistungen am Arbeitsmarkt :roll: Für mich die moderne Sklaverei!) gebe.... Diese gehört ohnehin abgeschafft. Dadurch werden konstant Arbeitsplätze vernichtet.

    Ich hab noch NIE ein Trikot getragen :P
    Das wird auch so bleiben!


    Zu den Spielen geh ich immer in Zivil, im Winter noch mit FC-Schal. Aber dat war et dann auch schon!

    Man muss sich doch Ziele setzen, oder ? :D


    Im Ernst. Für die FC-Fans zählt dieses Jahr in erster Linie der Klassenerhalt. Da würde gefeiert wie beim Aufstieg.
    Natürlich träumen manche von einer Saison wo man die Abstiegsplätze nur vom weiten sieht, 6 Spiele vor Schluss die Klasse sichert und am Ende Platz 8-10 belegt. Aber jeder - außer ein paar Kids :wink: - weiß, wie schwer es wird drin zu bleiben.


    Das angebliche Gelaber über den UEFA-Cup ist ein Klischee welches die Medien immer wieder hoch schaukeln. Ist ja auch viel leichter Vorurteile auszupacken als sich mal richtig mit etwas zu befassen. :boxer:



    PS: Meisterschaft wird eh viel geiler als UEFA-Cup. :twisted: :twisted: