Beiträge von ProGeissbock

    Als wichtigen Faktor um den direkten Aufstieg in Angriff zu nehmen bestimmt sinnvoll. Ich frage mich nur, wie die Aufstellung aussehen soll wenn einige Spieler wieder fit sind.


    Horn


    Klünter Sörensen Heintz Horn


    Salih Lehmann Hector


    Córdoba Terodde Guirassy


    ???

    Zitat

    Original von fcherb
    Spox kocht das Thema Abgänge von Hector und Horn mal wieder auf. Da könnte es im Sommer natürlich noch viel mehr geben.


    25 Millionen für Hector und Horn?


    15 Mio. Eur sind schon ein Witz, wenn Timm Klose für 12 Mio. Eur wechselt.


    Hoffentlich spielt Jonas ein sehr gute EM und dann wird der Betrag weitaus höher sein. Allein für den Baba wurden doch über 20 Mio. Eur an Augsburg gezahlt.

    Zitat

    Original von Dominik
    Gute Beobachtung vom KStA. Wenn Hector gesund und in Form bleibt, ist er wie Horn aus meiner Sicht nicht zu halten.


    Sanierung "auf einen Schlag" halte ich zwar für sehr optimistisch (glaube, unser Schuldenstand betrug noch 24 Millionen). Aber wenn man bedenkt, dass auch Horn nicht zu halten sein dürfte, kommt das in Reichweite.


    Hier nochmal die Vorlage zum 1:0 gegen Polen


    Vergess bitte nicht, dass ein Baba auch für ca. Eur 25 Millionen zu Chelsea gewechselt ist.


    Sollten wir uns für die EM qualifizieren und das Team inkl. Jonas Hector eine gute EM spielen, könnte uns auch so eine Summe winken.


    Und im nächsten Jahr sollen die TV Gelder in England glaub ich nochmal ansteigen. Dann steigen eventuell auch nochmal die Transfersummen.

    Zitat

    Original von PaulRaul
    Ich bleib dabei , sollte der VfB Stuttgart absteigen sollte man sich um Ginczek bemühen 8)


    Seine Quote ... ist nicht schlecht ... er wird bestimmt bei einigen auf dem Zettel stehen ... aber ich wäre auch dafür, dass man sich um ihn bemühen sollte.

    Zitat

    Original von Dominik


    Während ich auch nicht ganz sicher bin, ob ich die Aktion jetzt wirklich gut finde...das kommt drauf an, ob du sie näher bei der FDP siehst oder näher bei der NPD :wink:


    Natürlich kann ich das auch gerne weiter eingrenzen ... rechts von der CDU/CSU und links von der NPD :-)


    Aber ich bin der Meinung, dass man dieser Poltik bzw. politischen Ansicht eher mit Argumenten entgegen kommen muss und damit den Wind aus den Segeln nehmen kann.


    Aber diese pöbelei finde ich Scheiße!

    Zitat

    Original von Dominik


    Rassismus.


    Das möchte ich echt nicht hoffen!


    Mir ist es egal, ob ein FC Spieler schwarz, weiß, gelb oder oder grün ist ...

    Ich finde die Aktion eher mäßig ... und btw. steht die AfD wirklich für national sozialistische Politik? Ich persönlich würde die Partei irgendwo zwischn FDP und NPD einordnen ... aber nicht als rechts im Sinne von "Nazis".


    Ich finde es persönlich eher nicht ... schmeichelhaft, dass mal wiedere unsere Farben negativ in der Presse sind :!:

    Zitat

    Original von Hughes


    Also, egal was man dir im Studium erzählt hat, aber KB ist niemals Kaufpreis. NIEMALS!


    Sorry ... ich sag ja Bacardi :-)


    Dachte ich hätte KP geschrieben ... :wink: ... im Urlaub unter Einfluss eines Bacardis und den ganzen Tag in der Sonne mit meiner kleinen gespielt ... dan sieht man dann schonmal Sachen :?:

    Das uns Großkreutz sportlich weiterbringen würde, ist glaublich eine Konsensmeinung.


    Aber ob wir ihn bezahlen können, da habe ich wohl meine bedenken. Falls er zum FC wechseln sollte, würde ich mich freuen, sofern die Rahmenbedingungen (KP etc.) passen ...

    Die Namen die z. Zt. in der Presse sind/waren stimmen mich auch hoffnungsvoll. Reinartz und Eduardo sind schon Spieler die uns in der Spitze verstärken könnten.


    Selbst wenn keiner von den oben genannten hier aufschlagen sollte, denke ich, dass wir für die nächste Saison weniger Spieler kaufen werden, dafür (hoffentlich) mit einer höheren Qualität.


    Ich denke auch, dass es verkraftbar ist, wenn wir jedes Jahr einen guten Spieler abgeben und dafür eine akzeptable Entschädigung erhalten. In diesem Jahr Wimmer, vielleicht im nächsten Horn .... .

    Zitat

    Original von d1g1talbath
    Hatte mal gelesen, dass wir "nur" noch 23 Mios Verbindlichkeiten hätten, aber ich kenne mich da mit Eigenkapital etc. auch überhaupt nicht aus. Außerdem weiß ich nicht wie z.B. die Genussscheine verrechnet werden.


    Laut Artikel der B*** soll der Etat um 4 Mio. auf 48 Mio. angehoben werden. Ein IV soll kommen und 2-3 Offensive.


    Wahrscheinlich beziehst du dich auf den Saldo Verbindlichkeiten (ca. 31 Mio) abzgl. Forderungen (meine Erinnerungen hoher einstelliger Mio. Betrag 31 minus deine 23 = deine genannten 8 Mio.). Bei den Forderungen bin ich nur etwas skeptisch. Auch wenn ich ehrlich sein muss, und mich nie mit den Forderungen des FC auseinander gesetzt habe. Aber mit dieser Position kannst du natürlich dein neg. EK aufhüschen ;-).

    Hallo zusammen,


    gab es eigentlich in der letzten Zeit nochmal ein Statement von Schmadtke bzgl. der finanziellen Situation?


    Wenn ich mich richtig erinnere, hatten wir in der letzten Veröffentlichung ca. Eur 31 Mio. an Verbindlichkeiten im Konzern.


    Wehrle oder Schmadtke hatten ja gesagt, dass wir jährlich diesen Betrag reduzieren möchten. Wurde jemals ein Ziel ausgegeben, über welchen Zeitraum welche Summe getilgt werden soll?


    Überlege mir nur gerade, welche Summe für Verstärkungen in der nächsten Saison (ich glaube fest an den Klassenerhalt!) für uns zur Verfügung stehen. Natürlich auch unter der Berücksichtigung das Wimmer uns verlassen wird.


    Über die Fernsehgelder (http://fernsehgelder.de/) wird das leider ja noch ein mühsaher längerer Weg. Außer wenn der HSV eventuell runter geht, könnt es sich etwas beschleunigen.


    Bin gespannt, wie sich unsere Forderungen entwickeln werden, wir hatten ja einen höheren einstelligen € Mio. Betrag ausgewiesen. Ob diese wirklich einbringbar sind, oder nur eine kosmetische Position, damit unser negatives EK nicht zu groß wird.

    Gestern habe ich den Laptop wieder abgeholt.


    Leider konnte nicht alles gerettet werden, aber gefühlt sind es schon mehr als 90% der verloren Daten.


    Ich muss sagen, die € 45 haben sich gelohnt.


    btw.


    Mit dem EaseUs und Recuva ging zwar auch einiges, aber die "professionelle" Variante war schon besser.


    Wenn jemand das gleich Problem habe sollte, kann ich gerne die Adresse mitteilen. Ist vielleicht für einige interessant, die aus dem Bergischen kommen :-)

    Hallo zusammen,


    ich habe ein großes Problem seit gestern Abend.


    Meine Frau wollte die Videos von unserer 11 Monate alten Tochter sortieren und nun sind sie weg :shock:


    Sie sagte mir, dass sie die Videos aus einem Ordner in einen anderen kopiert hat und anschließend die Videos im alten Ordner gelöscht. Dann waren aber auch die Videos im neuen plötzlich weg.


    Ich habe zwar noch die Ordner im Papierkorb gefunden, diese waren aber leer.


    Danach hatte ich mir "Recuva" runtergeladen und wollte die Daten wiederherstellen. Aber leider sind die Daten nicht dabei, dafür aber ewig andere alte Dateien.


    Danach habe ich über diverse Suchabfragen nach Filmen bzw. Videos auch keinen Erfolg gehabt.


    Nun bin ich mit meinem Latein am Ende.


    Hat jemand von euch noch eine Idee?


    Es wäre wirklich super, wenn euch noch etwas einfallen würde. Leider sind z. B. Videos mit den ersten Krabbel bzw. Robversuchen weg :!:

    Zitat

    Original von d1g1talbath
    Horn (3) - Brecko (3) , Maroh (2,5) , Wimmer (2,5) , Hector (3) - Vogt (3) , M. Lehmann (3,5) - Olkowski (3) , Risse (3) - Osako (3) - Ujah (4)



    Muahahahaha, wieder mal ordentlich auf Stoff, die Jungs beim Kicker.


    Über halbe Noten möchte ich ja nicht diskutieren, aber Osako war meiner Meinung nach deutich schwächer und Lehmann besser.


    Auch das bspw.. Olkowski und Risse die gleiche Note haben ... :roll: