Beiträge von Baumbart

    Und wenn dann noch Umstehende dabei sind, die weder eingreifen noch irgendwas sagen, dann ist es doppelt schlimm.

    Schwierig, was sagt man zu einen Bekloppten? Gibt es irgend etwas sinnvolles, was er verstehen könnte oder würde nur die Situation eskalieren? Da ich Gruppen und Menschenansammlungen meide wo sich Bekloppte tummeln, war ich noch nie in der Situation, aber ich wüsste auch nichts hilfreiches dazu zu sagen. Ich fürchte, dass ich mich auch nur augenrollend abwenden könnte; nach dem Motto "don't feed the troll"

    Zitat

    Mit Wehrle verlässt den FC ein Mann, den man eigentlich nicht gehen lassen darf. Visionär, pfiffig, überragend in der Akquise immer neuer Sponsoren und fantasievoll im Bekämpfen von wirtschaftlichen Krisen

    Dem stimme ich zwar zu, aber die Möglichkeiten einen Angestellten zu halten dem ein Job als Vorstandsvorsitzender angeboten wird, sind doch recht begrenzt. Schade für den FC, aber jedes Unternehmen muss damit leben, dass Topp-Angestellte auch mal Topp-Angebote erhalten.

    Ich finde die Diskussion teilweise schon etwas schräg. Mit fast dem gleichen Kader haben wir mit Mauerfußball in der vergangenen Saison fast in Liga 2 gestolpert und es war noch gruselig anzusehen. Jetzt macht es Spaß dem FC zuzusehen und er ist auch erfolgreicher als man gehofft hatte. Und dann wird gejammert, dass man sich gegen eine top besetzte Mannschaft mit CL-Ansprüchen zwei Konter einfängt obwohl am Ende ein 3:2 Sieg steht. Und nein, ein Duselsieg war das nicht.


    Und zur Krönung wird jeder Beschimpft, der das Wort "Erwartungshaltung" in den Mund nimmt. ;)

    Wieso kommt überhaupt jemand auf die Idee, seinen Impfpass zu fälschen? Zastrow glaubt: „Den Leuten sind die strafrechtlichen Konsequenzen nicht klar. Viele betrachten das wohl eher wie Schwarzfahren. Aber seinen Impfpass zu fälschen, das hat eine ganz andere, kriminelle Qualität.“ Erst am 19. November hatte der Bundesrat dem im Bundestag verabschiedeten neuen Corona-Gesetz zugestimmt, welches unter anderem Gefängnisstrafen für Impfpass-Fälscher vorsieht.

    Klare Aussage! Eigentlich müsste Anfang wirklich einfahren, vielleicht kapieren es dann doch manche noch rechtzeitig.

    Scheint ja nicht sooo selten zu sein?

    Dieses Gesetz kann für Anfang keine Rolle mehr spielen, da die Tat (Fälschung) vor inkrafttreten des Gesetzes lag. Ich bin kein Jurist, aber ich denke es gilt :Nulla poena sine lege

    Ich bin richtig begeistert wie die Mannschaft phasenweise schnellen und präzisen Einkontakt-Fußball spielt. Natürlich gelingt das nicht über 90 Minuten, dann wären sie eine europäische Spitzenmannschaft. Ich bin sehr zufrieden, dass die früher üblichen Fehlpassorgien und das hilflose auf den Zufall hoffen vorbei ist. Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Mannschaft mit dieser Leistung absteigt.

    Also ich habe nicht gepfiffen, zumal ich das gar nicht wirklich kann, aber ich kann den Unmut einiger Fans durchaus verstehen. Allerdings nicht wegen einzelner individueller Fehler - die können tatsächlich mal passieren! Was ich aber phasenweise schlimm fand, war, dass immer wieder hinten rum gespielt wurde, statt nach Vorne, was natürlich dazu führte, dass der Ball immer wieder vor dem eigenen Strafraum quer gespielt wurde. Mag ja vom Trainer so vorgegeben sein, aber wenn dann mal ein Fehler passiert, steht der Gegner direkt im 16er. Das habe ich vor dem 1:2 schon befürchtet und der Treffer fiel dann ja auch praktisch mit Ansage! Aber da will ich nicht Czichos einen Vorwurf machen: Er war halt einfach derjenige, der den Fehler gemacht hat, der früher oder später so zu erwarten war bei der Spielweise!

    Dass weit hinten vor dem eigenen 16er ein hohes Risiko hat, ist mit Sicherheit Baumgart und allen Spielern klar. Ich finde aber, dass sich Union so immer weiter rauslocken ließ und so einige Angriffe des FC erst möglich wurden. Ich habe das als Reaktion auf die Spielweise vom Union empfunden und fand es eigentlich recht clever.


    Mit dem typischen Spiel der letzten Spieltage wären wir gegen Union vermutlich nie zu brauchbaren Flanken gekommen. Ich finde, es war den Versuch wert die Spielweise anzupassen.

    Habe gerade diesen Walomat genutzt...

    Habt ihr , alle Parteien anzeigen gewählt, oder nur spezifische ?

    Ich hatte auch mal damit rumgespielt. Ich hatte mir alle Parteien anzeigen lassen. mit dem Ergebnis, dass auf den vorderen ca. 10 Plätzen Parteien waren von denen ich noch nie etwas gehört habe. Dir "normalen" Parteien waren fast exakt gleich auf im Mittelfeld. Das Ergebnis ist also, dass ich mir das Wählen auch schenken kann, weil meine Präferenzen nicht mehrheitsfähig sind. ^^

    Geiles Spiel, die Mannschaft ist nicht wieder zu erkennen !

    Absolut! Weil ich ein DAZN-Abo habe, hatte ich am Freitag mal bei Herta gegen Fürth reingeschaut. Ein furchtbarer Gruselkick; kaum zu glauben, dass wir letzte Saison auch noch so gespielt haben.


    Die Entwicklung der Mannschaft ist unglaublich. Vor der Saison wurden von einigen fast allen Mannschaftsteilen die Bundesliga-Tauglichkeit abgesprochen. Wenn Baumgart immer sagte, er sei mit dem Kader zufrieden als er nach Verstärkungen gefragt wurde, dachte ich auch das sei Zweckoptimismus. Aber er hat wohl wirklich gesehen, dass er mit dem Kader was erreichen kann.

    Zitat

    FC-Trainer Steffen Baumgart sagte: „Luca ist ein sehr talentierter Innenverteidiger, er ist schnell und spielstark. Wir haben in Paderborn erfolgreich zusammengearbeitet. Ich freue mich, ihn hier zu haben und ihn jetzt beim FC weiterzuentwickeln.“

    Dann hoffen wir mal ...