Beiträge von dk-koelle

    Bleibt nur die Frage, wer Olkowski verpflichten will oder soll... zumal der exakt 1 richtig gute Saison bei uns hatte, als er den Miso auf die Bank verbannte. Danach war er leider nur noch ein Schatten dieser Zeit und seiner selbst...

    Hallo zusammen!


    Samstag packe ich meine Koffer und düse in die warme Sonne Kubas... somit bin ich bei den 3 o.g. Spielen weder beim FC, noch für die GBF aktiv...


    Insbesondere das Heimspiel gegen Bremen muss diesmal ohne mich und meinen "Senf" sowie Bildern auskommen.


    Wäre echt toll, wenn der ein oder andere hier für Rume und die Homepage Fotos und Berichte liefern könnte.


    Das letzte Heimspiel gegen Mainz übernehme ich dann wieder...


    Besten Dank @All :wink:

    Im Fan-Shop in Köln-Weiden, gestern ab 17:30 Uhr... war gerade in der Gegend mit dem Auto und eh noch in FC-Klamotten unterwegs und bin spontan da mal hin gegangen (Massenandrang!)... ist ein total netter und sympathischer Kerl, hat mir extra für meine Mainzer Freundin ein paar Autogramme extra mit gegeben :D :lol:

    Hallo zusammen!


    Ich kann das kommende Heimspiel und Derby gegen BMG nicht live und im Stadion verfolgen, da ich mit meiner Freundin im Urlaub bin. Würde mich sehr freuen, wenn hier jemand meinen Job übernimmt und Rume für die Homepage Fotos (so viele wie möglich) und Spielbericht zukommen lässt.


    Vielen Dank vorab & Gruß

    Hallo, Guten Morgen zusammen!


    Ich reise am 15.12. für ein paar Wochen in die Sonne von Gran Canaria und kann daher nicht das letzte FC-Heimspiel gegen Mainz 05 besuchen und eben auch nicht - wie gewohnt - Spielbericht und Bilder hierzu liefern.


    Ich würde mich von daher (und ganz sicher auch im Sinne von Rume) sehr freuen, wenn sich 1 oder gerne auch mehrere Freiwillige finden, die nicht nur zum Spiel gehen, sondern auch VIELE (und nicht nur 2-3) Fotos und einen Bericht an Rume schicken.


    Vielen Dank vorab!
    Wünsche Euch allen eine besinnliche Adventszeit, ein frohes Fest & einen guten Rutsch ins neue Jahr 2015


    Daniel

    Neues von der Deutschen Bahn AG...


    OK, ist ein Artikel aus dem EXPRESS, diesmal aber näher als üblich an der Realität und aus eigener, leidvoller Erfahrung kann ich sagen, da ist auch viel dran.


    So wurde seinerzeit die nagelneue InterCity- und EuroCity-Lokomotive der Baureihe 101 als der große Wurf für Milliarden geordert und hatte schon mit Eintritt in die Jahreszeit "Herbst" ein großes Problem: Die Bremsen kamen mit dem hier völlig normalen Laub auf den Gleisen nicht klar.


    Was macht also die steuergeld-finanzierte Aktiengesellschaft ?
    Für weitere Millionen wurden an jeder dieser Loks große Kästen für Sand angebracht, die dann eben bei rutschigen Schienen Tonnen von Sand zum Bremsvorgang dazu streuen, damit der Zug irgendwie zum Halten kommt.


    Der "Talent 1" hingegen erwies sich als Bergmuffel, kam er doch selbst die bescheidenen Steigungen in der Eifel und dem Oberbergischen Land rund um Köln nicht ohne stark erhitzte bis glühende Motoren hoch, was Extrapausen zur Abkühlung bedeutete. Auch hier wurde massiv nach gebessert.


    Zu Guter Letzt dann noch das ewige Sorgenkind der DB AG, der Pendolino.
    Was selbst in Bella Italia seit Jahrzehnten perfekt funktioniert, nämlich mit einer besonderen Hydraulik Züge kurventauglicher zu machen, scheint hier nicht zu klappen.


    Zahlreiche Baureihen und ebenso viele Millionen und Millarden wurden da aufgerufen und das ohne jeden Erfolg.


    Es kommt wohl bald noch, dass das Schienennetz in Deutschland massiv ausgebaut werden muss, damit hier alles an Neufahrzeugen abgestellt werden kann, was für teuer Geld gekauft, aber nie eingesetzt wurde.

    Frage mich auch die ganze Zeit, warum MARIO BASLER zum STAR TALK eingeladen wurde ?


    Noch weniger "Star" geht ja kaum noch und der Konter von Poldi = TOP !!!!

    @PK... wird wohl nur auf FC.TV gezeigt, alternativ Zusammenfassung auf Center.TV... hatte das Thema mit einem Freund gestern Abend auch, der aus privaten Gründen nicht ins Stadion kann, sich aber gerne mit Handy/Tel. in der Hand das Ganze im TV geben wollte...

    Was Broich da so über Daum sagt, was das kurze Video zeigt, ist eigentlich nicht neu, rund um das GBH gab es immer viele Stimmen, die das so dar gestellt haben, wie hier zu sehen... zuletzt hat sich darüber ja auch der Ex-Keeper Paucken geäußert, der sich von CD hoch gelobt und tief fallen gelassen fühlte...


    Schaue mir den Film aber auch mal an, sicher aber nicht im Kino!

    Anschiss für Chihi...


    Na endlich mal wieder oder vielmehr... war da nicht mal irgendwas 2010?
    Hauptsache ist aber doch: Chihi lernt genau so wenig dazu wie sein Arbeitgeber, der ihn ohne jede Not und ohne echten Grund einfach mal länger an sich gebunden hat (und das nach dem ganzen Zirkus rund um Einstellung des Spielers und Vertragsgestaltung / -laufzeiten) :roll:

    Eine Seefahrt die ist lustig, eine Seefahrt die ist schön...


    ...hat sich die Powerpartei SPD auch gedacht und weil man in der Ex-Arbeiterpartei weniger Interesse an einem vernünftigem Wahlprogramm (von politischer Alternative ganz zu schweigen) als an der Förderung von Klüngel, Filz und Lobby hat, legt man sich nun ein "Traumschiff" zu.


    Ich sehe da schon die 3 Steuermänner Steinbrück - Gabriel - Steinmeier mit der ersten Bootsfrau Nahles durch die Karibik schippern, an Bord selbstverständlich NICHT die Drecks-
    Arbeiterklasse oder geringverdienender Abschaum... Nein, Herr Maschmeyer hat sich doch auch mal einen Urlaub verdient und die EHRLICH und HART ERARBEITETEN Milliarden zu verwalten und mit Frau Ferres zu verplempern... das ist schon Stress.


    Die Wette gehe ich direkt mal ein, dass es so und nicht anders kommen wird, alternativ
    buche ich direkt auch mal ne SPD-Kreuzfahrt, obwohl ich dafür so gar kein offenes Ohr habe.


    Hat ein bißchen was von der SED-Geschichte rund um die "MS Arkona"... die Genossen aus der SBZ kamen ja Anfang der 1980er Jahre auf die endzeit geile Idee, mal dem "Arbeiter- und Bauernvolk" auch Luxusreisen außerhalb des Ostblocks anzubieten. Dazu wurde das erste und ausgemusterte "ZDF Traumschiff" vom Klassenfeind gekauft und zur "MS Arkona" umgetauft... die eigentlich einzige Fahrt dieses Luxusdampfers in das sozialistische Musterland Kuba rissen sich aber Honecker und Genossen unter den Nagel...


    Heidewitzka, Herr Kapitän !!!! :lol: