Beiträge von Fußballgott2

    [list=a]Adam Polak
    [*]Name
    [*]Over
    [*]Stärke
    [*]Speed
    [*]Technic
    [*]Charisma
    [*]Gesinnung
    [*]Marktwert
    [/list=a]


    Spalte 1 Spalte 2 Spalte 3 Spalte 4


    [table]
    [th]

    [td]

    Name

    [/td][td]

    Over

    [/td]

    [/th]

    Zitat

    Original von Rume


    :nasiehste:


    Tun wir halt so als ob es ein Heimspiel wäre. In Köln haben die Freiburger bisher genauso wenig gerissen wie wir bei denen. Deswegen ist die GESAMTBILANZ der letzten 30 Spiele auch recht ausgeglichen bei 7 Unentschieden gingen 12 mal die Vorderösterreicher als Sieger vom Platz und 11 mal wir.

    Nehmt doch SIMSme anstelle von WhatsApp. Dahinter steckt die Deutsche Post AG die sogar recht aggressiv damit Werbung betreibt das hier alles über deutsche Server abläuft und man den Datenschutz achtet, hört hört ...


    - Samsung Galaxy S5 seit Sommer 2014
    davor von 2011 bis 2014 ein Samsung E1150
    1996 bis 2011 Phillips Savy

    In Zeiten den alle über das WWE Network reden ...


    New Japan Pro Wrestling bietet jetzt mit "NJPW World" einen Streaming-Dienst an mit dem man sich alle PPVs im Jahr live oder zeitversetzt ansehen kann, manche davon sogar exklusiv wie z.B. das jährliche Best of Super Jrs. Tournament oder die G1 WORLD Tag League. Außerdem reicht das Archiv weit zurück bis teilweise 1972.


    Das Ganze gibt es für umgerechnet 6,64 Euro pro Monat, wahlweise auf PC, Tablet oder Handy.
    (NJPW World App verfügbar im Google Store oder im App Store)
    Das Angebot ist sehr günstig wenn man bedenkt das man bis Sommer bei UStream noch $19,99 pro PPV zahlte.


    Die Videoqualität bei NJPW World ist übrigens durchgehend gut bis sehr gut!

    S O R R Y für die späte Antwort!


    Ich hatte das Problem nicht da ich auf der barrierefreien SONY Playstation 4 spiele.


    Ich kann dir aber zwecks PC und STEAM helfen was Wolfenstein: The New Order angeht.


    VPN Aktivierung


    Aber auch hier habe ich praktische Erfahrung, allerdings nur für die XBOX 360 von M$. Wollte damals nicht auf Dead Rising: Case Zero und Dead Rising: Case West verzichten oder aber auf den DLC zu Call of Duty Black Ops.


    Schön übrigens das solche Themen wie Wolfenstein irgendwie zeitlos sind. Kann mich erinnern das wir uns hier im Forum Ende 2001 über die Aktivierung von Return to Castle Wolfenstein unterhalten haben ...


    Tja manche Sachen ändern sich nie ... :D

    Zitat

    Original von slash
    Kann mir jemand vielleicht ein Buch zum Thema D-Day, Landung der Alliierten in der Normandie empfehlen?


    WN 62 - Erinnerungen an Omaha Beach von Hein Severloh der an diesem geschichtsträchtigen Tag auf deutscher Seite ganz vorne mit dabei war. Sehr ehrlich, sehr authentisch, sehr packend sein Einzelschicksal das mit so vielen Einzelschicksalen an diesem Tag untrennbar zusammenhängt.

    Zitat

    Original von Rume


    Zwei Jahre nach Fukushima: Erhöhtes Krebsrisiko in ganz Japan
    Die Tageszeitung berichtet: "Knapp zwei Jahre nach Erdbeben, Tsunami und dem folgenden Reaktorunfall gibt es damit erste Analysen der Gesundheitsfolgen. Laut IPPNW-Ärzten gab es in der Präfektur Fukushima neun Monate nach dem GAU 15 Prozent weniger Geburten als im mittelfristigen Trend. Aber auch im restlichen Land wurden weniger Kinder als üblich geboren; die Säuglingssterblichkeit stieg um rund 4 Prozent. Allein in Fukushima wurde bereits bei 55.592 Mädchen und Jungen Schilddrüsenzysten und -knoten festgestellt. Diese gelten bei Kindern als Krebsvorstufe."


    ARTE hat übrigens ganz frisch eine Doku (klick) über Fukushima angefertigt. Einziger Kritikpunkt: Dass es sich hier um Inkompetenz und Ignoranz handelte, zeugt noch von einem viel zu positiven Kontext. Bei der Atomwirtschaft geht es um Milliardenprofite. Und für die musste Menschenleben schon IMMER hinten anstehen. Kann man auch in Deutschland (z.B. Asse) wunderbar beobachten. Dies hat aber NICHTS mit Inkompetenz oder Ignoranz zu tun, sondern ist ganz normal in einem Wirtschaftssystem, in dem Egoismus und Habgier als wichtigste Eigenschaften gelten.


    Mit Inkompetenz und Ignoranz meinte man auch die Bevölkerung, speziell die direkt vor Ort. Die möchte einfach so etwas wie "Normalität" haben, so weiterleben wie vor dem Unglück und nicht ständig damit konfrontiert werden.
    Solchen unlogischen und realitätsfremden Bestrebungen spielen dieser "Industrie" natürlich in die Hände. Dazu kommt die Wahrnehmumg im Rest des Landes die teils sehr ablehnend ist. Das Japan aufgrund von Hiroshima und Nagasaki mit Nuklearopfern und Hinterbliebenen normal umzugehen weiß ist eine lose Phrase. Als drittes spielt dieser "Industrie" dann in die Hände das es in der japanischen Gesellschaft aufgrund der (angezogenen) Mentalität eher unüblich ist Kritik zu üben, etwas vehement einzufordern, nachbohrend zu sein und wenn überhaupt dann schon gar nicht als Einzelner. Was zählt sind die Gefühle und Bedürfnisse der Gruppe und nie die des Einzelnen. Ob der Einzelene dabei im Recht ist oder nicht, das spielt keine Rolle. So wird zumindest ein Großteil der Bevölkerung erzogen und die meisten hinterfragen solch vermittelte Werte auch nicht mehr im Erwachsenenalter.


    Wir als Westeuropäer können uns in solch ein fremdes Sozialgefüge einfach schlecht hineindenken. Die Beweggründe der "Industrie" also Habgier, Gewissenlosigkeit, Verantwortungslosigkeit, Egoismus sind dagegen weltweit die gleichen. Die YAKUZA-Gelder dürften im übrigen zum Großteil nach Nordkorea fließen. Zumindest weiß man das die Gruppen in der Präfektur Fukushima eng verzahnt mit Nordkorea sind. Außerdem ist die YAKUZA auch ein Grund warum der japanische Staat bei Tepco nie wirklich aufgeräumt hat, man kann davon ausgehen das die mehr als nur stark beteiligt sind. Also auch von politischer Seite heißt es da "Augen zu und durch".

    Zitat

    Original von Rume
    Militärischer Nachrichtendienst (MAD) wollte Neonazi Uwe Mundlos als Informanten anwerben
    Warum auch nicht? Denn wie gesagt: Deutschland ist ja ein RECHTSstaat. Und dafür müssen demzufolge auch die richtigen Personen rekrutiert werden. Personen, welche von der Tagesschau mit folgenden Heldentaten zitiert werden: "Während seiner Dienstzeit war er gemeinsam mit anderen wegen des Singens von rechtsextremen Liedern aufgefallen. In der Vernehmung im März 1995 durch den MAD gestand er ein, dass er rechtem Gedankengut nahestehe." Klarer Fall: Das ist der perfekte Mann!


    Unnötig zu erwähnen, dass diese Akten des MAD lange Zeit geheim gehalten wurden und erst jetzt aufgeflogen sind, als es sich nicht mehr vertuschen liess. Da kann man erahnen, wie tief im braunen Sumpf die staatlichen Behörden versunken sind. Zumal auch die Akten des MAD inzwischen weitestgehend geschreddert wurden.


    Mundlos hat von April '94 bis März '95 seinen Grundwehrdienst abgeleistet. Der MAD hat keine Akte mehr. Wenn er diese noch hätte wäre das der eigentliche große Skandal (Vorratsdatenspeicherung beim MAD ohne Handhabe und Verdachtsmoment nach über 15 Jahren) Auch der MAD muß sich an die Gesetze halten und deswegen personenbezogene Daten die nicht mehr von Relevanz sind löschen und vernichten. Ich denke nicht das man Ende '95 schon hätte ahnen können was sich da entwickeln würde. (Leider)


    Die jetzt aufgetauchte MAD-Akte ist eine Kopie der Originalakte die aus irgendwelchen Gründen noch beim Verfassungschutz Sachsen vorhanden war. Entweder weil die es nicht so genau mit der Datenlöschung/Datenvernichtung nehmen ODER weil die schon ab Ende '95 irgendwelche Gründe hatten Herr Mundlos weiter zu beobachten.


    Letztendlich wird das hoffentlich einer der beiden Untersuchungsausschüsse ans Tageslicht bringen und zwar lückenlos


    Quelle: Ströbele

    Zitat

    Original von Bart


    Alleine das sagt ja schon sehr viel über die Seriösität dieser Leute aus! :roll:


    Nicht Unterhändler sondern Teppichhändler ... Die haben sich zum Feilschen getroffen. Ihr Hauptargument war das man von Instanbul aus mit Turkish Airlines viel schneller in Polen bei der entfernten Verwandtschaft vorbei schauen kann und überhaupt ....

    Zitat

    Original von Pillenkiller
    fussballdaten.de ist ein Lumpenladen. :x


    Gilt die beschränkte Haftung halt auch für die Daten. Kann halt nicht jeder Kölner Verein so eine tolle Fanseite haben wie der FC.

    Ich habe gestern aus aktuellem Anlaß mal wieder eine Folge Columbo von '71 angesehen und muß sagen es ist auch irgendwie erfrischend mal wieder eine Krimiserie zu sehen bei der auch ohne DNA-Analyse, GPS und Mobilfunk rauskommt wer der Täter ist. :mundzu:

    Ich habe gehört beim Frauenfußball wird die Kapitänsbinde nicht am Arm getragen sondern woanders.


    Kann mir jemand von euch sagen wo ?