Beiträge von slash

    Die Angewohnheit in Spielen zu punkten, wo man eigentlich nur noch eine Klatsche erwartet um dann wiederum im nächsten Spiel völlig plan- und hilflos rumzukicken zehrt wirklich an meinen Nerven. Aber einmal mehr habe ich die Hoffnung, dass sie es jetzt verstanden haben. Die Ausgangslage ist momentan auf jeden Fall nicht all zu schlecht.

    Weisst Du denn, wie er es gemeint hat? Kann es vielleicht sein, dass er es mit einem anerkennenden Grinsen gesagt hat? Könnte es auch sein, dass es gar nicht negativ gemeint war? Muss man jetzt unbedingt vom schlimmsten ausgehen? Warum muss der Spieler jetzt unter den Bus geworfen werden?


    Die Spieler posten zumindest auf ihren Social Media Kanälen Fotos mit Spiel mit dem Hashtag #24zesammestark und andere, die auf Drexler bezogen sind.

    Die letzte Woche ist doch eigentlich der 1. FC Köln der letzten 25 Jahre. Wenn Du jemandem das Phänomen FC erklären willst, lass ihn sich die letzte Woche anschauen.

    Um nochmal zu etwas erfreulicherem zu kommen. Cestic hat das Spiel in Hoffenheim wohl gut wegsteckt. Das war schon eine sehr starke Leistung heute. Mere für mich auch wieder saustark. Ich weiß nicht, warum er es immer so schwer hat.

    Ich finde es im Allgemeinen etwas albern, Leute wegen einer Situation so absolut zu bewerten.


    Wenn Drexler uns zum nächsten Dreier schiesst, sehe ich ihn sehr gerne im FC Trikot ^^

    Ist jetzt halt nicht sehr intelligent oder freundlich die Leute, die immer hinter der Mannschaft stehen und anfeuern als Spacken zu bezeichnen (wenn er es denn getan hat). Der hat mich Anfangs auch maximal aufgeregt, bis ich ihn ein paar mal in Interviews gehört habe. Da machte er eigentlich einen recht reflektierten Eindruck. Sportlich spielt er ja eigentlich auch keine große Rolle mehr. Aber ich sehe es so wie Du, wenn er uns zum Sieg schießt nehme ich das auch in Kauf.

    Ob das jetzt ein Vorteil für uns ist wird sich aber noch zeigen. ^^ Es wäre halt schön, wenn man die Ausschläge zwischen Himmel und Hölle ein wenig stabilisieren könnte.

    Wie es scheint, kommen wir ja besser zurecht, wenn wir nicht das Spiel machen müssen. Da können wir ja direkt in Frankfurt mit starten!

    13 Punkte auf Schalke, 8 Punkte auf Mainz und mindestens 4 Punkte auf Platz 16 (bestenfalls Hertha und Bielefeld, mindestens auf Hertha).


    In Frankfurt wird man wie heute spielen können wie heute. Das sollte uns entgegen kommen. Es wird wichtig, dass sich Dennis einspielen kann. Das war heute leider nichts. Aber da kann man sicherlich noch etwas rausholen.

    21. Spieltag: Frankfurt (A)
    22. Spieltag: Stuttgart (H)
    23. Spieltag: Bayern (A)
    24. Spieltag: Bremen (H)
    25. Spieltag: Union (A)


    Die nächsten 5 Spiele. Da ist zwischen Himmel und Hölle wieder alles dabei.

    Ich finde das ein wenig schwierig diese Äußerung aus dem Kontext zu nehmen und zu beurteulen. Wer weiß denn, ob er wirklich die Fans da draussen gemeint hat und nicht mit den anderen Spielern rumgeflachst hat. In einem anderen Video hört man Gisdol sagen "sieht schon geil aus Männer".

    Wenn er es gegen die Fans sagt ist das allerdings natürlich schon ziemlich dumm.

    Ich würde mir einfach mal wünschen, dass unsere Mannschaft mit dem selben Willen das Spiel zu gewinnen reingeht wie die Gladbacher. Ich sage jetzt nicht, dass unsere Mannschaft nicht gewinnen will, aber die Gladbacher gehen schon seit Jahren mit einer ganz anderen Dynamik in diese Spiele rein als wir. Mit Grauen denke ich da zum Beispiel ans Hinspiel.