Beiträge von slash

    Hast du mal auf der Seite vom MSV geschaut? Am Spieltag selber hieß es noch, dass etwa 2500 Tickets noch in den freien Verkauf gehen würden.

    Wenn wir schon gegen Paderborn vor unlösbare Probleme gestellt werden, glaube ich nicht, dass wir nächstes Jahr große Schnitte machen werden. Und das jetzt mal völlig unabhängig von der Niederlage heute.

    Aber wann, wenn nicht jetzt? Nächste Saison haben wir Abstuegskampf. Da kann man doch wieder die gleiche Argumentation bringen.


    Und ob es jetzt keine Jugendspieler gibt die überragen kann ich mir nicht vorstellen. Die U19 ist momentan erster in der U19 Bundesliga mit Spielern wie Churlinov, Katterbach und Ostrak, von denen man permanent liest. Dazu noch ein Nartey, der in der ersten Mannschaft trainiert und bei der U23 eingesetzt wird.

    Hab ich auch mal vor Ewigkeiten gelesen.


    Bin gerade beim neuen Frank Schätzing Buch. Es geht um künstliche Intelligenzen und Paralleluniversen. Hab ich noch keine abschließende Meinung zu. :D

    https://fc.de/fc-info/news/det…acht-fc-profis-nominiert/


    Es ist mir unbegreiflich, warum wir es nicht schaffen in dieser Saison Jugendspieler einzubauen. Wir haben mit Churlinov und Ostrak zwei Spieler, die eine überragende U19 Saison spielen. Katterbach stand ja auch ein paar mal im Kader, ist aber seit seiner Verletzungspause wieder komplett weg vom Fenster.


    Auch in dieser Hinsicht ist das eine komplett weggeworfene Saison im Hinblick auf einen möglichen Aufstieg. Man hätte Spieler wie Koziello aufbauen müssen. Ich weiß, dass er verletzt war, aber es gab genügend Spiele in denen er entweder gar nicht zum Einsatz kam oder beim nächsten Spiel wieder auf der Bank saß. Ein Nartey ist Anfang der Rückrunde mal nah dran und wird dann wieder zur U23 geschickt. Churlinov spielt genau die Position auf der wir Bedarf hatten. In der Hinrunde lässt man lieber Guirassy und Zoller da verkümmern, als mal einen Jugendspieler zu testen.


    Stattdessen schleppen wir lieber Kandidaten wie Höger durch, holen Geis und Kainz und setzen damit genau den jungen Spielern neue Kandidaten vor die Nase. Das funktioniert ja in der zweiten Liga auch gut, Geis schießt tolle Freistöße und auch ein Drexler funktioniert ja super.


    Aber mit Hinblick auf nächste Saison haben wir mit Geis und Höger die langsamste Doppelsechs im Profifussball und haben keinen einzigen Jugendspieler eingebaut. Dafür haben wir dann langfristige Verträge mit Spielern, die noch nie Bundesliga gespielt haben und bald 30 sind.

    https://www.express.de/sport/f…wertschaetzung---32230812

    Zitat

    Allerdings setzt er weiter auf Hector als Allzweckwaffe. Anfang: „Ich denke, der Bundestrainer hat deutlich gemacht, dass er den anderen aus der Bundesliga eine Chance geben will. Dass Jonas trotzdem eine hohe Wertschätzung genießt. Er hat ja auch im letzten Jahr auf verschiedenen Positionen gespielt, ist trotzdem nominiert worden. Ich denke nicht, dass es vorrangig daran lag. Jonas kennt seine Situation. Seine Qualität leidet nicht darunter.“

    Meine Güte, der Typ ist ja so dermaßen hohl. :roll:

    Der DFB hat so viele dämliche Statuten was die Stadien angeht. Größe, Stehplätze, Sitzplätze, Logen und was weiß ich was. Alles ist reguliert. Aber so ne kack Drainage oder Rasenheizung scheint nicht dazu zu gehören. Wir können Roboter auf den Mars schießen, aber müssen vor ein bisschen Regen auf Rasen kapitulieren.

    Ich frage mich auch was der tiefere Sinn ist einen Verein wie Uerdingen auf Teufel komm raus in die zweite Bundesliga zu kaufen. Die haben einen Zuschauerschnitt von 4000-5000 wenn es hoch kommt. Da ist doch absolut null Potential in der Umgebung. Die Leute gehen zu Gladbach, Fortuna oder zum FC.

    Viel wichtiger finde ich, dass Nartey momentan regelmäßig spielt und das scheinbar auch sehr gut. 3 Tore in den letzten zwei Spielen. Auch Ismail Jakobs hat getroffen.


    Man sollte sich beim FC Gedanken darum machen, was man mit der U23 bezweckt. Jedes Jahr gegen den Abstieg spielen kann ja auch nicht im Sinne der Jugendspieler sein. Die U19 spielt ja momentan um die deutsche Meisterschaft mit. Wenn man da jetzt die besten Spieler abziehen würde und in der 4. Liga gegen den Abstieg spielen lässt kommt sicherlich Frust auf. Aber momentan ist die U23 ja weder Fisch noch Fleisch. Unsere Reserve Torhüter spielen zwar, aber man könnte ja auch so Spieler wie Bader oder Özcan einsetzen, damit sie Spielpraxis bekommen.

    Ich weiß nicht was Hector damals mit dem Verein und Löw besprochen hat bevor er sich entschieden hat hier zu bleiben, aber ich kann mir vorstellen, dass er die Nicht Nominierung aufgrund der von Löw genannten Gründe sicherlich nicht gut findet.