Beiträge von Micha

    Die hatten damals nach dem Wiederaufstieg ewig den Rekord im Zuschauerschnitt. Über 55.000 hatten die in der schönsten Bundesligasaison 77/78.

    Fix.


    https://www.fc-koeln.de/fc-inf…erhardt-verlaesst-den-fc/



    Meine (Facebook-) Gedanken:


    Schade, ein echtes Eigengewächs geht "seinen nächsten Schritt".


    Welchen eigentlich?


    Zum grauen VfL Wolfsburg.
    Zuschauerschnitt 28.000 (FC: 50.000)
    Auswärtsfans: ca. 600 (FC: 4-5.000)
    Tabellenachter (FC: Neunter)
    International nicht dabei (FC: auch nicht)
    Zu einer zusammengewürfelten Mannschaft (FC: in den letzten drei Jahren gewachsen - mit riesigem Potential und mit ihm als festem Bestandteil)
    Wolfsburg? (FC: Köln!)


    Und warum?


    Kann eigentlich NUR noch das Geld eine Rolle spielen.


    Ich hätte für so ziemlich jeden Verein Verständnis gehabt...
    Schade. Mach et joot!

    Ein furchtbares Spiel. SV Nürnberg 98 gegen Atletico Frankfurt.


    Povlsen hat Recht. Da ist der Unsportlichkeit Tür und Tor geöffnet. Die Nachspielzeit müßte NETTOzeit sein. Wie lange ist da gestern in den 4 Minuten das Spiel gelaufen? Das ist hochgradig ekelhaft.


    Aber ich weiß, daß der FC sowas nicht machen würde. Nicht unter diesem Gespann.

    Wir waren damals (1992) zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt abgefallen und ein Jahr später nicht mehr international dabei. Da ging es nämlich mit der Kohle erst los. Dortmund z.B. waren da plötzlich oben dabei und sind es seit dem eigentlich geblieben.

    Büdchenbesitzer Peter: "Mein Vorgänger hat jetzt einen großen Laden in Hamburg." :lol: :lol: :lol:

    Zitat

    Original von Bart
    Ach ja! Was heisst denn identifizieren? Das konnte ich mich mit einem Netzer, Möller, Köpke, Effenberg oder Lahm auch nie. Aber spätestens wenn es los geht kommt dann doch wieder das Fieber.
    Mich stört eher daß dieses Turnier so furchtbar künstlich aufgebläht ist, und wieder alle Girlies auf einmal ach so tolle Fussballfans sind. Weil man da diese schönen Girlanden tragen, sich so schick schminken kann und weil der Müller doch so süüüüß :?: ist! Aber eigentlich ist man ja Fan von Portugal, wegen dem Ronaldo, und das schönste Trikot haben die auch.... :verrueckt:


    Genau das ist das Schlimme. War ja im letzten Jahr mal beim Länderspiel in Kaiserslautern (gegen Australien glaub ich). Das ist einfach schlimm. Das hat nix mit Fußball (-Fansein) zu tun. :!:

    Zitat

    Original von Dominik


    Braucht es gar nicht. Geht auch mit negativem Torverhältnis.


    Duisburg war mal mit negativem Torverhältnis Tabellenführer. In der Mitte der Saison.

    Zitat

    Original von Dummschwätzer
    Seh das lockerer. Klar, Spieler vom Absteiger haben bewiesen, dass sie alleine den Abstieg nicht verhindern können. Aber das alleine ist ja kein Ausschlusskriterium. Normalerweise gibt es auch nicht einen Grund, warum eine Mannschaft absteigt, sondern mehrere, die zusammenspielen - schlechter Trainer, schlecht zusammengestellte Mannschaft, Unruhe, Verletzungen usw.


    Da ist ja der Erste Fußballclub aus Köln das beste Beispiel. Mit der Mannschaft aus 2012 hätte man den Namen nach eigentlich nach Europa fahren müssen.



    Zitat

    Original von Povlsen
    Also den Junuzovic würde ich durchhaus mit Kusshand nehmen! Insbesondere in Anbetracht der katastrophalen Standards, die wir so abliefern.


    Sehe ich ganz genauso.

    Zitat

    Original von d1g1talbath


    Vielleicht ist das ja auch so und wird nur anders verkauft. Kann Micha nicht mal eben gucken, ob Hector in Saarbrücken unterwegs ist? :wink:


    Ich könnte mal in Auersmacher gucken, ob ein Ford mit den Kennzeichen "K FC..." vor der Tür steht.