Beiträge von GBF_Chris

    Zitat

    Original von Rume
    Unser Forumspräsident Chris hat immer über Kohler geschwärmt, meine ich. Allein wegen seiner Aussage: "Irgendwann komme ich zurück und hole den FC da raus."


    Poah, wie lange ist das denn her?
    Der gestrige Tag war einer der tiefsten Tiefpunkte überhaupt (um mal Rudi Völler zu zitieren). Die Mannschaft kann einfach kein Fussball spielen.


    Und heute der Tag im Büro war bisher auch unerträglich. Jeder gibt seinen Senf dazu, ob er Ahnung hat oder nicht.


    Ich glaube Montag Abend 'ne Bombe in den Laden schmeißen wäre kein sooo schlechte Lösung. Dann sind wir alle erlöst.

    Gestern kam dazu sogar ein Bericht in Einslive, die haben da einen Spieler aus der Verlierermannschaft interviewt. Der meinte es wäre alles legal gewesen, sie hätten nur Pech gehabt.


    Weil es für sie um nichts mehr ging, hatten sie nur 10 Spieler zur Verfügung und haben anfangs damit auch noch gut mitgehalten und sogar ein Tor gemacht. Dann hat sich ein Spieler (er selbst) und zu allem Überfluss noch der Keeper verletzt, so dass es mit einem Spieler im Tor und 8 Feldspielern weiterging und dann hätten sie keine Chance mehr gehabt.


    Er wollte sogar vor Gericht ziehen, wenn jemand das Ergebnis ernsthaft anzweifelt!!! Geld ist natürlich nicht geflossen...


    Gruß,
    Chris

    Unsere Erste hat am Sonntag den Aufstieg in die Landesliga perfekt gemacht. Einen Spieltag vor dem Saisonende. Eigentlich hätte es am letzten Spieltag kommenden Sonntag zu einem direkten Duell gegen den 2 Punkte zurückliegenden Zweiten geben sollen (sogar auswärts), aber die haben am Wochenende gepatzt und bei uns hat die 7-Spiele-gewonnen-Serie am Ende gereicht um das Unglaubliche zu schaffen.


    Nächstes Jahr wird sicher hart, aber jetzt wird erstmal gefeiert :D :koelsch: :vollsuff:


    Chris


    [Blockierte Grafik: http://www.uedesheim.de/uedesheim/galerie/2008/aufstieg/g015.jpg]

    Leute, Leute, ich habe am Mittwoch in der Kneipe gehockt, das CL-Finale geschaut, mich mit Cuba Libre volllaufen lassen und dabei immer wieder diesen Express-Ticker verfolgt. Schon eine kuriose Sache, die anderen Anwesenden (größtenteils Gladbacher und Düsseldorfer) haben mich für Bekloppt gehalten. Als die Entscheidung dann gefallen war, gab's 'ne Extra-Runde!!! :vollsuff:


    Und das Video auf der FC-Seite erinnert mich irgendwie mehr an den Papst als an einen Fussballtrainer. :D


    Trotzdem bin ich sehr glücklich über diese Entscheidung. Denke mal das wir damit auf einem guten Weg sind und nächstes Jahr drinbleiben werden. Denke nämlich dass Daum seine "Bedingungen" derart durchgesetzt hat, dass es wirklich eine gute Perspektive gibt und das er genügend Geld hat, um zumindest die größten Löcher zu stopfen.


    Warten wir's mal ab...


    Chris

    Auch wenn man nicht nachweisen kann, dass (nur) die WH auf die Provokationen eingegangen ist und als erstes aufs Feld gestürmt ist - von mir aus sollten die alle Stadionverbot bekommen, zu aller erst der Typ mit dem Megaphon.


    Ich bin für komplette Sitzplätze im Unterrang, wobei die guten Plätze direkt hinter dem Tor auch gerne etwas teurer sein dürfen, um solche Chaoten zu vertreiben.


    Glaube nicht, dass dadurch insgesamt die Stimmung leiden würde!


    Chris

    Zitat

    Original von Badeladze
    ..., genauso wenig wie die Werbebanden, die aber wohl zur nächsten Saison (neue Sponsoren/ neue Werbekampangen) ausgetauscht werden.


    Wir eh mal Zeit, dass wir auch so digitale Banden bekommen. Jeder Pissverein hat das mittlerweile, nur der FC nicht.


    Chris

    Ich hoffe, dass die Jungs das Spiel ernst nehmen und Lautern aus der Liga ballern. Ich meine klar, Traditionsverein, viele Fans, und man müsste sich mal überlegen, wenn wir die Situation genau anders rum hätten...


    Aber der FCK muss endlich mal seine Quitung für die letzten Jahre bekommen. Da wurde doch geschoben und vom Steuerzahler mitfinanziert, dass sich die Balken biegen. Und sowas gehört bestraft.


    Zwar schade um das schöne Stadion, aber that's life. Sportlich sollten wir auch mit 1,8 Promille eine Chance gegen die Pfälzer haben, die sich mitunter vor Angst selbst in die Hose scheissen werden. So war's zumindest beim FC fast immer in solchen Situationen.


    Und vielleicht kommt beim Abstieg ja auch der Wiechemann zurück in den Vorstand, ruft beim DSF an und legt am übernächsten Sonntag den Aufstiegsplan im Doppelpass vor. :lol:


    Gruß,
    Chris

    Zitat

    Original von Bart
    Und ich glaube er wäre bestimmt nicht abgeneigt. Was man von ihm auf DSF am Sonntag sah, hat er das ganze drum herum vor und auch nach dem Spiel doch richtig genossen! :D :arrow:


    Ja, das fand ich allerdings auch krass! Er stand beim warmmachen fast die ganze Zeit mit dem Rücken zu seinem Team und hat unsere Jungs angeschaut. Dann, bei Viva Colonia vor dem Spiel, hat er im Takt ganz lässig mitgeklatscht. War schon komisch...


    Und was Daum angeht: Bisher hatte ich immer noch ein gutes Gefühl, aber jetzt, bei allem was man so liest: Ich denke wir werden ihm nicht genügend Mittel zur Verfügung stellen können. Denke mal er hat 'ne Liste mit Spielern parat, dafür würde er 20 Mios oder mehr benötigen. Die werden wir kaum beschaffen können. Und auf Abstiegskampf wird er wohl keinen Bock haben.


    Gruß,
    Chris

    Hehe, aus aktuellem Anlass auch nochmal ein Update zu meinem Heimatclub, dem SV Uedesheim.


    Drei Spieltage vor Schluss sind die Jungs Tabellenführer in der Bezirksliga, 2 Punkte Vorsprung, und am letzten Spieltag steht das Endspiel beim Zweiten auf dem Programm!!!


    Wird also noch ein enges Höschen, was den Aufstieg in die Landesliga angeht. So oder so ist es aber schon jetzt 'ne geile Saison gewesen, weil 5 Spieler mittlerweile integriert und Stammspieler sind, die im letzten Jahr noch in der A-Jugend gespielt haben. Super Leistung, und dabei spielen die auch noch einen gepflegten Ball!!!


    Gruß,
    Chris

    Wow, endlich mal wieder ein Spiel nach dem man begeistert oder zumindest ein wenig euphorisiert aus dem Stadion gehen kann. Haben den Hoffenheimern durch Härte den Schneid abgekauft, das war schon klasse. Allerdings fand ich es mal wieder dramatisch, wie sich die Jungs nach dem 1:0 und bis zum 1:1 haben zurückdrängen lassen. Solche Phasen müssen besser gemeistert werden.


    Suazo ist echt ein Kampfschwein, hat gestern allerdings auch ein paar Mal feine Bälle nach vorne gespielt. Wobei man ihn zusammen mit Matip und Pezzoni doch fussballerisch ganz klar in Frage stellen muss. Echt grausam, wie die Bälle da teilweise krass wieder hergeschenkt werden nachdem man sie vorher toll erobert hat.


    Die linke Seite war gestern immer dann stark, wenn Antar mal rübergezogen ist und mit Broich kombiniert hat. Wobei sich Antar in meinen Augen immer noch zu viele Pausen gönnt.


    Nova eiskalt, auch mit guter Übersicht vor dem 2:1. Und Mondragon ist echt bekloppt. Der geht immer ab wie ein Zäpfchen und schont weder sich, noch die Mitspieler und schon gar nicht die Gegner... :o:


    Ich hoffe, dass wir nächsten Sonntag nochmal so eine Leistung abrufen können. Die Situation mit den gelben Karten macht mir ein wenig Sorgen...


    Gruß,
    Chris

    Konnte bisher leider nur ganz kurz in GTA reinschnuppern, aber es scheint in der Tat ein Knaller zu sein. Was mich ein wenig nervt ist diese nervöse Steuerung der Autos und das es generell sehr "dunkel" ist.


    Trotzdem - wer noch eins bekommen kann - sofort kaufen!!!


    Gruß,
    Chris

    Kann mir mal einer erklären warum Vucicevic bei einigen hier als "gar nicht so schlecht" bewertet wird? Ich habe lange nicht mehr sowas lethargisches, mitunter lustloses gesehen wie seinen Auftritt am Freitag. Und ganz ehrlich: Bis auf ganz wenige Ausnahmen habe ich ihn dieses Jahr IMMER so gesehen.


    Die Ausgangslage ist durch diesen blöden Punktverlust (und die anderen dummen davor natürlich auch) sicher nicht rosig, aber lieber spiele ich gegen Hoffenheim und Mainz alles oder nichts als einen Punkt verwalten zu müssen und das mit unserer Abwehr gar nicht zu können.


    Beide Teams werden sich sicherlich nicht hinten reinstellen und vielleicht können wir wirklich gegen beide gewinnen???


    Gruß,
    Chris

    Zitat

    Original von Agrippinensier
    Alles Gute zum 30. Chris!


    Gibt ja bestimmt ne mächtige Sause heut im Uedesheimer Schützenheim! :idea: :prost: :applaus:


    Danke euch allen!


    War echt 'ne rauschende Feier! Das Schützenheim war zu klein, musste eine komplette Kneipe anmieten!!! Heute Abend bekomme ich dir Rechnung, dann ist die Feierlaune bestimmt wieder weg :D


    Ist halt so, dass man heutzutage eher kein Bier sondern viel mehr nur noch Vodka/RedBull bzw. Cuba Libra (momentan bei uns der Hit!!!) trinkt, das artet dann gegen Ende ganz schön aus, es gibt viele Schnapsleichen und die Meisten haben dann auch noch am nächsten Tag was davon :kotz:


    Gruß,
    Chris

    Zitat

    Original von Panicfc
    Huge game on Monday. Any news that I need to know?


    Looks like both teams are extremely motivated. Former Cologne ancestor Alex Voigt is expected to be bood the whole game. :P


    Instead, the police judged the game as high priority game and will take care of business with hundreds of officers. Fans were asked to arrive early to enter the stadium.


    At the end, I hope we'll come away with 3 extremely important points!


    Chris

    Was mir gestern mal wieder am meisten auf den Sack gegangen ist, dass vieles, was am Anfang gut wirkte, mal wieder nur Zufall war. Zwischendurch und am Ende dann auch wieder nur lange Bälle. Da sollte man eigentlich meinen, dass wir mit Vucicevic, Broich und Antar spielstarke Typen im Mittelfeld haben. Aber alleine die Tatscahe, dass unser Mittelfeld in der ganzen Saison immer noch bei NULL Toren steht, verdeutlich das Dilemma.


    Was haben wir uns seiner Zeit über Springer, am Ende Lottner & Co. aufgeregt, aber im Endeffekt haben die immer noch mal ein Törchen einfestreut.


    Matip, naja, dumm gelaufen gestern, aber der gehört für mich schon seit Jahren nicht mehr ins Team und ist auch so eine Altlast, die wir noch mit rumschleppen.


    So langsam aber sicher bin ich auch skeptisch was den Aufstieg angeht. Von den noch zu spielenden 10 Partien müssten wir wohl 7 - 8 gewinnen, um noch Chancen zu haben. Und das scheint mir bei unserem aktuellen Unvermögen ... öhm, meinte natürlich Pech, fast unmöglich! :wink:


    Chris

    Was mir gestern derbe auf die Nülle gegangen ist, ist die Tatsache, dass obwohl auch die Kollegen wissen sollten dass Suazo weder ein Spielgestalter noch ein technisches Genie ist, ihn immer wieder mit Knochenbrecherpässen in Bedrängnis gebracht haben.


    Defensiv kann man ihm keinen Vorwurf machen, aber wie gesagt, offensiv sollten wir nicht viel mehr von ihm erwarten. Und da er gefühlt (hab's natürlich nicht gezählt) der Mann mit den meisten Ballkontakten war, dafür aber kein Spiel eröffnen kann, ist doch klar das da oft nur Murks bei rauskommt, plus natürlich X Rückpässe zu Mondragon.


    Hätte gestern Broich für Suazo gespielt, wäre es zumindest offensiv besser gelaufen. Ob dann hinten auch die 0 gestanden hätte, weiß man allerdings nicht.


    Chris

    Zitat

    Original von Panicfc
    Okay 3 points. We are in 5th. Holding close and keeping it tight.


    Hi Panic,


    your words sound so easy and glorious, but if you would have seen the game, you could imagine how tight the final race will be. It's not very heroic to come away with an 1-0 victory over Koblenz. Only a few years ago we expected such results from our 2nd squad...


    But with a close look to the table, we're still in the race.


    Sometimes I would love to change views with you, at least this would be good for my heart... :wink:


    Chris

    Zitat

    Original von Dietmar
    Nach dem heutigen 3:0-Sieg bei dem sonst so heimstarken VfL Osnabrück lässt es sich wohl kaum noch ignorieren: es droht der Aufstieg. :!:


    Sieht ganz so aus. Jetzt sind sie eingespielt und haben einen Lauf. Denke die werden auch die Gladbacher in Kürze überholen und ganz sicher aufsteigen. Aus sportlicher Sicht sogar recht verdient, sind schon klasse die Jungs von denen.


    Bleiben für uns nur noch zwei freie Plätze...


    Gruß,
    Chris

    Nürnberg hat auch mich gestern vor einer Dummheit bewahrt: Ich war ganz angetan vom Spiel des FCN und habe die ganze Zeit die Liveqouten verfolgt. Die stiegen so alle 5 Minuten weiter an (auf einen Heimsieg, von dem ich mittlerweile überzeugt war). Ich dachte dann "ab der 60. Minute kannst Du setzen", da waren die Quoten bei über 3,5. Und was macht der Charisteas? Das 1:0 in der 59.!!! Echt bitter, nach dem 2:0 hab ich mich richtig geärgert.


    Dann die beiden blöden Gegentore, wobei das Erste für mich klar haltbar gewesen ist und das Zweite dann wohl nicht gefallen war, und plötzlich war ich froh dass der Grieche nicht zwei Minuten später getroffen hat. :D


    Insgesamt aber 'ne bittere Sache für den Club. Aber schön zu sehen, das sowas nicht immer nur dem FC pasieren kann...


    Gruß,
    Chris