Beiträge von Sybax

    Für die zweite Liga hat er einen überdurchschnittlichen Kader zusammen gestellt. Allerdings auch mit Mitteln, die kein anderer Verein hat und Spielern, die nicht wirklich originell sind. Es bleibt jedoch kritisch, dass so Spieler wie Drexler und Czichos 4 Jahresverträge bekommen und wir es nicht schaffen Jugendspieler zu integrieren. Die Arbeit bis jetzt ist befriedigend, aber wenn ich mit Perspektive auf nächste Saison gucke, bin ich sehr beunruhigt.

    Wieviel und was davon ist eigentlich wirklich Veh zuzuordnen? Die Kaderzusammenstellung hat doch unser "Leiter der Lizenzspielerabteilung" Frank Aehlig zu verantworten. Oder sehe ich das falsch? Vielleicht schlägt Aehlig den Czichos vor und Veh handelt mit ihm den 4 Jahresvertrag aus ?

    Hab gerade gelesen das Tianjin wohl an Sandro Wagner interessiert ist. Ich stell mir das jetzt so vor:


    Wehrle nimmt sein Telfon (im Flieger nach China): Hey Sandro, ich bin der Wehrle vom FC aus Köln.

    Wagner: Hab kein Bock auf zweite Liga, bin ich viel zu gut zu.

    Wehrle: Ich rede nicht von der zweiten Liga. Und stimmt schon. Deine Leistung wird in Bayern doch gar nicht wertgeschätzt.

    Wagner: Stimmt genau. Aber ihr könnt euch mich gar nicht leisten. Bin viel zu teuer für euch - und zu gut.

    Wehrle: 15 Mio im Jahr?

    Wagner:...

    Wagner: Wo treffen wir uns?

    Wehrle: Noch gar nicht, ich vermittel nur. Will aber 10% Provision für den FC wenns klappt.

    Wagner: Ach - gar nicht euer Verein? Geht klar. Wo ist der Verein denn? ... Ach scheissegal. Für 15 Mio im Jahr würd ich sogar in China spielen (lacht)


    Wehrle in China: Tach auch, Will über Modeste sprechen:

    天津市: Modeste hat Ehle velletzt. Glosse Entschuldigung fällig.

    Wehrle: Macht doch gar kenes Sinn dass er zurückkommt.

    天津市: Dann gib Geld zulück

    Wehrle: Was wollt ihr denn mit dem.holt euch lieber einen deutschen Nationalspieler - Supertyp - im besten Alter - Wahnsinnsstürmer

    天津市: So einen bekommen wil bei allem Geld nicht.

    Wehrle: Ich kann euch einen vermitteln. Kostet euch die Hälfte im Jahr, und die Vermittlerprovission bekommt ihr als Ablöse für Modeste. Wie siehts aus?


    Heute: https://www.bild.de/sport/fuss…wagner-59626510.bild.html

    Naja, der der 31.01. gilt ja nur, wenn er noch einen Vertrag bei den Chinesen hat. Wenn er wirksam gekündigt haben sollte und damit vereinslos ist, kann er - soweit ich das verstehe - jederzeit eine Spielerlaubnis erhalten und ab dann für uns spielen!

    Das ist so nicht richtig. In einem Bericht über vereinslose Spieler die sich gemeinsam bei dieser Spielervereinigung fit haltem habe ich Anfang der Saison gelesen dass das wohl nur in der Hinrunde gilt. In der Rückrunde kann man wohl auch keinen vereinslosen Spieler verpflichten.

    Ich habe gelesen dass die Polizei auf den FC zugegangen ist und um ein Stadionverbot der Personen gebeten oder es zumindest vorgeschlagen hat. Da der Zsammenahng zwischen Verein, Spiel und Vorfall schon gegeben ist kann ich das nachvollziehen. Inwieweit und ob das rechtlich bedenklich ist kann ich nicht beurteilen.

    Wenn Schüler Mist bauen, wird ja auch die Schule benachrichtigt. War zumindest in der 5. Klasse meines Sohnes so als ein Mitschüler Briefkästen in die Luft gesprengt hatte (Was sogar Einzug ins Lokalblatt hatte) und mit einem Verweis der Schule endete.

    Wenn ich mir die Kickernoten der letzten Saison betrachte bekommen wir mit Drexler den notenbesten Feldspieler der Saison.
    Dazu haben wir den zweiten und dritten Platz auf der Verteidigerposition (nach Noten) verpflichtet.
    Mit Horn, Höger, Hector, Risse haben wir Spieler die in den meisten Bundesligamannschaften spielen könnten. Dazu noch einen Sack gute junge Spieler mit Entwicklungspotential, unterschiedliche Stürmertypen und zwei bis drei interessante Nachwuchsspieler in der Hinterhand.


    Vom Papier her geht in der Liga kein Weg an uns vorbei, allerdings wird jedes Spiel für die Gegner ein Pokalspiel, die Jungs müssen sich das Selbstvertauen wieder erarbeiten und torgefährlicher werden.


    So gesehen bin ich mit den bisherigen Transfers im Reinen.

    Ich würde mich da auch als Kieler Verantwortlicher schwarz ärgern. haben 2,5 Mio für jemanden bekommen für den sie auch 4 bekommen hätten...


    Drexler war in Anfangs System schon sehr torgefährlich und hat auch viele Vorlagen auf dem Konto. So gesehen macht der Transfer schon Sinn. Ob aber 4,5 Mio für einen 28 Jährigen Zweitligakicker ok sind ist die andere Frage. Wobei die Zahl ja auch von keiner offiziellen Seite bestätigt ist.

    Der Vorteil der Franzosen ist meiner Meinung nach ein wesentlich treffsicherer Sturm. Da kann dann eher mal eine der wenigen Chancen die sie bekommen werden reingehen.

    Die Zahlen sind ja ok, allerdings habe ich von Özil auch keinen einzigen Sprint gesehen. Und dieses gemächliche Traben das in einem Zuschauer den unwiderstehlichen Wunsch aufkommen lässt, dem guten Mann den Pantoffel bis tief in die Gedärme zu treten, damit der mal etwas Tempo aufnimmt, dürfte der Hauptgrund für die negative Wahrnehmung seines Spiels sein.