Beiträge von Harley

    @d1g1 Danke, aber in 10 Jahren bringe ich den nicht mehr


    Ich hatte das Glück, früher in Hürth zu wohnen, da konnte man prima mit dem Fahrrad ins Stadion fahren.


    Das erste mal, an das ich mich noch erinnern kann, war nen Pokalspiel gegen Bayern. Ging voll in die Hose, Aber ich war noch jung und enthusiastisch. Als Müller (also Dieter, nicht Gerd) in der zweiten Halbzeit auf 2:5 verkürzte, war ich sicher, dass wir das noch in die Verlängerung schaffen:D


    Hab mal nachgeschaut, war das Viertelfinale 75/76

    War das so einer mit Schnäuzer?


    Noch zwei Zitate von Alfred Draxler aus der SportBILD:

    "Vor allem Ultra-Fans forderten seinen Rücktritt."

    "Auf Schalke droht jetzt ein Chaos."

    Ja, Malle-Bräune, weißes Minipli und den passenden Schnäuzer und war immer bestens informiert.


    DIe Zitate hätten auch von jemand bei uns kommen können

    Na ja, da hätte auch ein weniger mit dem Umgang von Medien bewanderter als Heldt auf eine andere Möglichkeit als "Unwahrheit" kommen können.

    Ich sehe jetzt den Ball doch wieder in der Hälfte der beiden im Podcast. Mal schauen, ob sie denn selber Eier haben und nach- oder am besten auch belegen, was sie da in die Welt gesetzt haben

    Bist du sicher mit den 3 Uefa Cup Plätzen?


    Ich bin mir eigentlich sicher, dass die Plätze 2 bis 5 fix waren, Platz 6 je nach Pokalfinale und / oder Europacupsiegern unter den ersten 5 auch noch gereicht hätten

    Kannst du dich noch an den Grauhaarigen mit der Pudelfrisur von er Bild Ruhrgebiet erinnern?


    Ein guter Freund von Assauer und regelmäßiger Gast im Dopa

    Kannst du dich noch an den Grauhaarigen mit der Pudelfrisur von er Bild Ruhrgebiet erinnern?


    Ein guter Freund von Assauer und regelmäßiger Gast im Dopa

    Genau darum hat er ja die Abfindung angenommen, anrüchig wurde es ja nur, weil der Wechsel so kurz danach erfolgte.


    Ich denke, da kalkuliert jeder anders, es hängt ja auch vom Gehalt, der Restlaufdauer, der Höhe der Abfindung und der persönlichen Situation ab.

    Wichtiger wäre mir, dass die Abfindung teilweise zurückgezahlt werden müsste bzw. ausgesetzt wird (keine Ahnung, ob das Einmalzahlungen oder monatliche Zahlungen sind), wenn der Trainer woanders anheuert.

    Das würde wohl kein vernünftiger Mensch akzeptieren, sondern dann einfach den Vertrag so lange aussitzen und Gehalt kassieren, bis er einen anderen unterschriftsreif vor sich liegen hat.


    Der Sinn einer Abfindung ist ja, dass man sich auf einen Betrag einigt, der geringer ist als die Summe des noch ausstehenden Gehalts bis regulärem Vertragsende

    Wenn ich das richtig im Kopf habe,sind wir doch mit 49 Punkten Fünfter geworden - das ist doch dann mal effektiv.


    Aber den Titel 78 haben wir auch mit nicht allzu berauschender Punktausbeute geholt

    Enttäuscht sind wir sicherlich alle - das ist doch keine Frage.


    Tiefpunkte hatten wir sicherlich schon schlimmere als eine peinliche Niederlage am letzten Spieltag.


    Allerdings noch nie so schlimme, dass ich mir wünschte, wir wären wie Sandhausen oder Bielefeld.


    Sowas passiert ja auch anderen ganz feinen Vereinen. Wenn nicht dieses Jahr, dann doch wenn der Meistertitel eingetütet wahr und der Trainer noch Guardiola hieß.


    Alles in allem bin ich erst mal froh, dass wir im nächsten Jahr hier nicht unsere Liga-Gegner behandeln

    Und es gibt diverse Mannschaften die deutlich mehr Eier haben als unsere Truppe, wie z.b. Bielefeld, Sandhausen (!). Und jetzt möge mir keiner sagen, es sei ja ne ganz tolle Motivation den HSV abzuschießen oder Bielefeld sei eh im Flow. Bremen wegzuschießen und davon stark zu profitieren sollte ebenfalls genug Motivation sein, neben einem Maß an Eigenmotivation.

    Gut, dann sind wir eher auf BVB Niveau als auf dem von Bielefeld und Sandhausen. Kann ich prima mit leben, wenn sich das in der nächsten in der Tabelle widerspiegelt:)

    Nein, nur die Fans sind sicherlich nicht die einzige Ursache.


    Es mag sein, dass sie ein Baustein sind, mehr aber wohl auch nicht. Vielleicht hat es bei dem ein oder anderen Team eine grössere Rolle, aber da müssen auch andere Faktoren im Spiel sein.


    Ich hoffe mal, dass es bei uns dann doch mit dem Training zusammen hängt, dass wir nach der Pause dann nicht die Fitness hatten wie nach der Winterpause. Irgendein Gegenspieler sagte och nach dem Spiel, er haben Cordoba schon "Pfeiffen" gehört, wenn er in der Nähe rum lief.

    Wenn das ein Hauptgrund ist, wäre das sicherlich einer, denn man in der Saisonvorbereitung beheben könnte