Beiträge von Kölsche Jung

    Zitat

    Original von KölnerDom


    oder etwa das GBF-Forum als Wichsvorlage??


    *koppschüttel*


    So ähnlich kann man es sehen...


    PS: Ich bin jetzt auch ganz brav, man kann mit uns Gladdies auch vernünftig diskutieren. :arrow:



    Zum Thema Spieler :


    Ihr braucht noch 3 echte Verstärkungen (2 Verteidiger, 1 Offensivmann), dann könnte es mit dem Klassenerhalt klappen.

    Da mir gerade langweilig ist tippe ich mal die ersten 7 Spiele :




    FC-Mainz 2:2


    Zu hause muss der FC kommen, die Mainzer werden wohl auch ihre Konterchancen kriegen. Bleibt zu hoffen dat sie noch vim UEFA-Cup-Qualispiel müde sind.



    Stuttgart-FC 0:0


    Trap setzt auf eine defensive Taktik, durch die Abgänge von Hleb und Kuraniy bin ich optimistisch, dass wir ohne Gegentor bleiben. Wer unseren Sturm bedient weiss ich aber auch nicht[/i]



    FC-Lautern 3:1


    Ich glaube dat wir dieses Mal die teuflische Serie gegen den FCK beenden werden, deren Abwehr sollte überwindbar sein. Und vorne dürfte es ein ausgeglichenes Spiel werden. Tendenz : Tagesform entscheidet. :idea:



    Dortmund 1:1


    Der BVB hat zu hause Probleme das Spiel zu machen, sollte Rapolder der Truppe sein laufintensives Konterspiel gut vermitteln ist dort zumindest 1 Punkt drin.



    FC-Gladbach 1:2 :evil::evil::evil::evil:


    [i ]Sorry, aber ich schätze die Gladdies auf jeden Fall stärker ein als uns. Die ersten beiden Gastspiele haben sie in München und Schalke - für mich 2 sichere Pleiten !!!! Und da Gladbach seit April`04 auf einen Auswärtssieg wartet kommt der FC wieder gerade Recht...[/i] :o



    Leverkusen-FC 4:1


    Ich kann mir nicht vorstellen dat wir unsere schwarze Serie im Pillenwerk beenden. Bayer ist halt eine andere Klasse als der aktuelle FC. :!:



    FC-Hertha BSC 2:1


    Gegen Hertha haben wir zuhause immer gut ausgesehen. Und Poldi scheint die alte Dame zu liegen (2 Tore in 2 Spielen, Saison 03/04 ). Ich schätze Hertha auch nicht stärker ein als z.B. Stuttgart oder den HSV.





    Macht 9 Punkte aus den ersten 7 Partien. 8)
    Dann noch Siege gegen die direkte Konkurrenz und die Winterpause fällt gemütlicher aus. :idea:

    @ Dake


    Genau, der Abstiegskampf beginnt am 1. Spieltag.


    Ich bin mit dem Spielplan zufrieden, jetzt wünsche ich mir nur noch im Pokal ein Derby in der verbotenen Stadt. :twisted::twisted::twisted::twisted::twisted:

    Ich sehe es genauso, in diesem Alter ist es für Poldi das beste wenn er in einem Club spielt wo er unumstrittene Stammkraft ist.


    Das dumme daran ist, dass nach den 2 Jahren sein Vertrag ausläuft. :!::!::!::!::!::!:
    Ich hoffe Poldi verlängert möglichst schnell ansonsten wäre ich dafür ihn 2006 ziehen zu lassen. Mit der Ablöse könnten wir einen Topstürmer und einen Spielmacher holen, wäre mir lieber als ihn für lau gehen zu lassen.


    PS: auf die Reaktion der Bayern bin ich auch schon gespannt. :doublegun:

    Was soll man als Aufsteiger schon erwarten. Da gibt es keine leichten Gegner. Von den ersten 7 Spielen ist für mich das Gastspiel bei den Pillen die einzige sichere Niederlage. Gegen die auswärtsschwachen Mainzer, Lauterer und Gladbacher ist es auch möglich Siege einzufahren, :kotz: auf Serien. In Stuttgart und Dortmund ist es auch durchaus möglich zu punkten.


    Meine Prognose :


    gegen Mainz 1-3 Punkte
    in Stuttgart max. 1 Punkt
    gegen Lautern alles drin
    in Dortmund max. 1 Punkt
    gegen Gladbach siehe Lautern; alles drin vom Kantersieg bis zur Packung
    in Leverkusen 0 Punkte
    gegen Hertha auch alles drin


    Es ist möglich bei diesem Programm gut zu starten, 7-9 Punkte aus den Heimspielen und der Rest kann kommen. Aber auch ein Fehlstart ist möglich, dann dürfte die Unruhe schon groß werden. Es ist jedenfalls kein Programm das mir schlaflose Nächte bereitet, das war beim letzten Aufstieg anders....


    Bei den ersten 4 Heimspielen und in Dortmund bin ich auf jeden Fall dabei. :fahnenmeer:

    Ich hoffe, dass der SV Waldhof wieder in den Profifussball zurückkehren kann.
    Durch die Abneigung gegen Lautern haben sie auch einen Platz in meiner Sympathie-Liste. 8)

    Zitat

    Original von Dominik


    :shock: Trappatoni will anscheinend Figo, wenn Hleb geht. Und Real soll bereit sein, ihn trotz Vertrag ablösefrei gehen zu lassen.


    Ich halte das für das Märchen des Jahrzehnts, aber fände es extrem krass, wenn's dazu käme.


    Kann ich mir gut vorstellen dat Trap die Truppe richtig verstärken will. Wenn ihn Real wirklich ablösefrei ziehen lässt, sollte man nachschauen was geht.


    Ich würde es genial finden, die BL wäre um einen Weltstar reicher. :popcorn:


    Allerdings glaub ich nicht wirklich, dass ihn Real ziehen lässt, schade. :knast:

    Zitat

    Original von Pillenkiller



    Irgendwie erinnert mich das doch fatal an die Sommerpause 2003... :?


    Keine Sorge, noch 3 Jahre dann gibt es schon die ersten Bundesligisten mit einer schwarzen Serie gegen den FC. :idea:

    Zitat

    Original von FanaticoColonia


    Wäre geil wenn wir gegen Lautern starten, dann können wir Fluch Nummer 1 direkt mal brechen. :)


    Sehe ich ähnlich.


    Diese ganzen schwarzen Serien des FC (Schalke, Lautern, Bremen, Pillen, Wolfsburg usw.) sorgen dafür, dass ich mich erst Recht auf diese Spiele freue. :idea: Das nennt man Herausforderung. :arrow:

    Zitat

    Original von Rume


    Laut HSV-Forum, die von einer Aufsichtsratssitzung berichtet haben, bei der Hieronymus zugegen war, müssen wir am 1. Spieltag zu hause gg Lautern ran. :x


    Der FCK ist auswärts traditionell schwach, wenn wir also nächstes Jahr was reißen wollen MÜSSEN 3 Punkte her, sch*** auf Serien, die lassen sich brechen. Ich sehe die Pfälzer als einen ganz heißen Mitkonkurrent; dass sie gegen den FC so eine Serie haben ist schon unnormal, doch wenn der FC wieder eine gute Rolle in der BL spielen wird .... :arrow:

    Zitat

    Original von Badeladze


    Dank Poldi, Szabics, Streit, Rahn, Helmes und Lurling (die beiden letzteren sollen ja im 1. Training überzeugt haben) ist unser Angriff eine wesentlich kleinere Baustelle als unser Mittelfeld und vorallem unsere Abwehr.


    Genau das hab ich gemeint, Stichwort Spielaufbau. :roll:
    Unser Sturm ist ja o.k., nur brauchen die welche die ihnen auflegen. Streit, Rahn, Lurling, Helmes.....selbst wenn sie alle einschlagen, würde ich gerne noch einen sehen der gute Pässe spielen kann.


    Natürlich braucht auch die Abwehr noch 2 neue Leute, doch im Mittelfeld fehlt uns noch ein zentraler Mann. Nicht unbedingt ein sogenannter Spielmacher, viel mehr ein DM mit viel Offensivpower neben Schindzi.

    Ich hoffe natürlich, dass wir zu Hause endlich mal wieder eine Macht sind. Doch bei unserer schwachen Offensive dürften wir nächstes Jahr wohl eher auswärts gut punkten, vorausgesetzt UR läßt uns einen guten Konterfußball spielen. :shock:

    Madsen hat auf jeden Fall was drauf, nach dem Abgang von Ebbers wäre es richtig sich nach einem Stürmer umzuschauen.


    Allerdings hat auch bei mir ein Verteidiger und ein zentraler Mittelfeldmann höchste Priorität, es muss also noch einiges auffem Transfermarkt passieren.

    Ich kann auch ohne Ebbers auskommen. Er hängt sich zwar oft rein doch für die 1.Liga reicht es wohl nicht, seine Chancenverwertung ist nicht akzeptabel. Ich wünsche ihm bei seinem neuen Verein viel Spass.

    Zitat

    Original von Badeladze


    Würde mich mal interessieren wieviel User aus Neugier den Windows-Absturz-Link in Rume's Sig angeklickt haben. Hier im Testforum können sich die Leute ja auch anonym melden, falls sie es sich nicht trauen ihr Malheur einzugestehen.8)


    Ich hab mich bisher noch nicht getraut. :shock::shock::shock::shock::shock::shock:

    Das einzige was bei uns erstklassig ist, ist der Sturm (solange er aus Poldi+Szabics besteht), Mittelfeld und Abwehr kannste in die Suppe stecken. :?:


    Da muss noch eine Menge passieren bevor ich mit Freude in die neue Spielzeit gehe. :roll:


    [ ] Innenverteidiger
    [ ] Außenverteidiger
    [ ] Mittelfeldmann der Marke Ballack (offensiv + defensivstark)