Beiträge von Dummschwätzer

    Dann mal Willkommen.


    Mit unseren Finanzen muss es wirklich mau stehen, wenn wir als Ersatz für Bornauw einen verletzungsanfälligen Zweitligaspieler und einen Bankdrücker von Mainz per Leihe verpflichten müssen. Aber gut, Baumgart kennt ihn und auf der Position ist Bedarf.

    Das stimmt natürlich. Andererseits - bei den Problemen, die Bremen hat, um sich auf die zweite Liga einzustellen - selbst für den Fall, dass sie aufsteigen, dürften sie sich normal erst einmal hinter uns einordnen (so wir denn die Liga halten). Der Substanzverlust ist ja unglaublich.

    Wohlgemerkt bei einem Verein, der trotz extrem klammer Kassen noch Ablöse für ihn bezahlt hat

    Gerade mal bei denen im Forum von transfermarkt.de geguckt. Ja, ich weiss, die Seite ist halt Axel Springer, und man merkt es oft. Einige Kommentare zu Anfang sind aber geil.


    Zitat

    Versteh ihn auch nicht, warum er zwingend an seinem 4-3-3 festhält, obwohl er keine Außenstürmer hat. Agu immer wieder als Linksaußen bringen, grenzt schon an Starrköpfigkeit.


    Zitat

    Anfang hat seine Idee, und lässt das auf Teufel komm raus spielen. Sogar ich als Laie erkenne, dass das nicht funktioniert, und die Grundordnung einfach anders sein muss. Warum erkennt das ein Fußballlehrer nicht?


    Zitat

    Für mich läuten wir mit Anfang den Anfang vom Ende ein. wenn ein Trainer die Mannschaft am 3.Spieltag noch nicht erreicht , oder sie nicht entsprechend motivieren kann und stur an seinem System festhält , dessen Schwächen in der 2. Liga ja anscheinend bekannt sind, ist es ein leichtes dieses auszunutzen.


    Zitat

    Die Kritik an ihm ist berechtigt. Baumann hin oder her, ich kann doch nicht auf Deubel komm raus an einem Spielsystem festhalten, wenn ich gar nicht die Spieler dafür habe.


    Zitat

    Wieder verpflichtet man überhaupt einen Trainer, der nur ein System spielen lässt, was in Prinzip jeder kommender Gegner schon kennt und wie wie man es bespielen muss?


    Das ist ja taktisch Kreisklasse.


    :D:D:D

    Grundsätzlich stimme ich Dir da schon zu. Ich fand Hübers nicht so verkehrt (jedenfalls nicht offen bundesligauntauglich), und Czichos hat sich jetzt unter dem dritten Trainer durchgesetzt, auch wenn ich da lieber jemand anderen auf der Position sehen würde. Er hatte aber auch ein paar gute Szenen. Gerade die IV hängt ja auch vom Abwehrverhalten des ganzen Teams ab, wir haben auch mit einer IV Mavraj/Maroh die Liga gehalten. Allerdings kann ich d1g1s Sorgen da auch wiederum verstehen, die Abwehr ist sicherlich unser Schwachpunkt, ob sie bundesligatauglich ist oder nicht, wird man im Laufe der Saison sehen.