Beiträge von Badeladze

    Zitat

    Original von patmax99
    Wenn er jetzt noch anfängt die Schüsse nicht nur zentral auf den Keeper zu zielen wird er mein neuer Superheld!


    Damit hat er doch gestern mit seinem Lattenknaller schon angefangen. :wink:

    Jetzt geht er in Rente, der Marco Reich unter den Dressurpferden. :cry:


    Zitat

    Original von Dummschwätzer


    Mir ist mal etwas ähnliches passiert. Das ist echt übel. :!:


    Auch vom Stuten-Phantom gefallen? :o:

    Zitat

    Original von Rume


    Haste ein paar Fotos für GBF?


    Leider nein. Mein alterwürdiges Nokia kann keine Fotos... :(


    Zitat

    Original von Micha
    War ich tatsächlich so voll wie die anderen sagen? Ist Dir was aufgefallen?


    Du sahst aus der Entfernung eigentlich ganz smart aus... :wink:

    Zitat

    Original von Dominik


    Ist mir nur in einer Situation in der 2. Hälfte aufgefallen. Ansonsten hab ich mich sehr wenig über Stark aufgeregt, der meines Erachtens eine gute Partie gepfiffen hat.


    Von der Hauptribüne aus vielleicht. Aus Sicht des Gästeblocks war er unterirdisch... :twisted:


    Zitat

    Original von fcherb
    Konnte mich im ersten Moment nicht wirklich freuen, weil ich mich über den Auftritt die erste Stunde so geärgert habe.


    :shock:


    Bin da ganz bei Frasier. Es war ein Sieg und ich bin absolut nicht dazu bereit mich auch nur ein bisshen weniger zu freuen oder gar zu schämen, weil er unverdient oder glücklich gewesen ist.

    Matze Lehmann rockt! 8)


    90 Minuten Schwerstarbeit im Mittelfeld. Möchte wissen wieviele km der heute runtergerissen hat. Eben noch buchwaldesker Libero zwischen den beiden IVs beim Spielaufbau, zwei Minuten später setzt er mit der Dynamik eines 20-jährigen St0ßstürmers den gegnerischen Verteidiger unter Druck. :ok:

    Zurück aus der schwäbischen Landeshauptstadt. :arrow:


    Die Fahrten nach Stuttgart werden langsam aber sicher langweilig. Wir gewinnen sowieso. So müssen sich die Bayern wohl nach jeder Meisterschaft fühlen.


    Stuttgart in der ersten Halbzeit klarer Punktsieger. In der zweiten Halbzeit fand ich uns besser und natürlich brutal effektiv. Unsere neue IV fand ich eigentlich nicht so übel, im Gegensatz zu euren Eindrücken. Vielleicht täuscht mich da auch die biergeschwängerte Euphorie, aber für ihr jeweils erstes Bundesliga Spiel haben sie gut aufgeräumt. Ich kann mir nur an einen schlimmen Patzer in der zweiten Halbzeit erinnern als Sörensen Heintz (?) beim Klärungsversuch abschießt und Harnik (?) frei vor Horn auftaucht. Heintz dazu mit einer tollen Körpersprache, lässt sich schon jetzt nichts von erfahreneren Gegenspielern gefallen. Gefahr enstand meist über die Außen wo Hector und Olkowski noch bei weitem nicht ihre Form aus dem Vorjahr erreicht haben. In der zweiten Halbzeit wurden wir mir Vogt neben Matze auf der Doppelsechs wieder stabiler.


    In der Offensive war ich von Bittencourt und Jojic schon ein bisschen entäuscht (wir sind nach Ecken und Freistössen auch Stand heute noch ungefährlich). Aber die Jungs haben noch ordentlich Kredit bei mir und sollten nach der U21 EM und keiner kompletten Vorbereitung mit dem neuen Team noch ein bisschen Zeit bekommen.


    Der Elfer von Modeste wirkte auch im Stadion nicht gerade sicher, bin gespannt auf die Fernsehbilder. Aber who cares? Die beiden Konter zum zweiten und dritten Tor waren schulmäßig. Für Zoller freue ich mich sehr, hoffentlich war sein Jubel heute angemessen. :twisted:


    Der Elfmeter für Stuttgart wirkte aus dem gegenüberliegenden Gästeblock sehr zweifelhaft, scheint aber berechtigt gewesen zu sein. Das glaube ich euch zunächst mal...


    Schiri Stark mit einigen schwächen in der Bewertung von Zweikämpfen, Risse hatte er so richtig auf dem Kieker.


    Ansonsten: Stimmung im Gästeblock sehr geil, Vorname vom neuen Stuttgarter Torwart gruselig, schönen Gruß von Barhocker, den wir vor dem Spiel im Biergarten getroffen haben. Und Micha habe ich nach dem Spiel aus einiger Entfernung beim Verlassen des Blocks gesehen, aber leider reagiert er nicht auf "Frederick" oder "Heintzi" Zurufe...


    Zitat

    Original von Dietmar
    Wie bewertet Ihr die Leistung von Freddy Sörensen?


    Fand ihn ordentlich, aber ein bisschen schwächer als Heintz. Der Pfälzer Bub hat das Potential ein neuer Haki neben Maroh zu werden. :wink:

    Zitat

    Original von Dummschwätzer
    Alter, wie geht Bobadilla denn da rein? Und dann regen die Augsburger sich noch über Gelb-Rot auf??


    Weinzierl: "Das war ein Foul an Bobadilla, der ins Straucheln kommt und sich dann gegen Lustenberger schützt."


    :mrofl:

    Es würde mich mal interessieren, ob es eine Mannschaft in der Liga gibt, die noch länger auf einen Heimsieg wartet, als die Stuttgarter gegen uns.


    Und jedes Mal geht es mit dem gleichen Gefühl nach Stuttgart: "Das kann nicht ewig so weitergehen, heute reißt die Serie..." Und jedes Mal fahren wir doch wieder mit einem dicken Grinsen nach Hause. Darum mach ich mir auch keine großen Sorgen. In Stuttgart haben wir sogar in den dunkelsten Jahren gewonnen und dort wurden selbst die größten Pansen der jüngeren Vereinsgeschichte zu Matchwinnern (Sanou, Freis, Baranek, Kreuz, Springer, Feulner, etc.)


    Also gibt es auch dieses Jahr mal wieder einen Auswärtssieg.
    3:1, Tore: Peszko (2), Zoller

    Habe die Auslosung gestern nicht gesehen, aber waren wir wirklich mit den Bayern und VW die letzten Teams im Lostopf? Dann wären wir mit Bremen ja noch gut davongekommen...


    Klar, ein Heimspiel wäre mal wieder schön gewesen , aber das gibts im Pokal ja ungefähr so oft wie ne Weltmeisterschaft. :(

    Zitat

    Original von Aule
    Poldi hat im Testspiel gegen Celta Vigo den 11 Meter zum 1:0 rausgeholt und das 2:0 gemacht. Wurde in der HZ dann ausgewechselt. Spiel endete 2:1 für Gala.


    Und seinen Signature Move hat er auch wieder ausgepackt... Klick! :twisted:

    Die erste Halbzeit war in Ordnung. Piggeldy Heintz hat mir sehr gut gefallen, der kann auch nen ordentlichen Pass nach vorne spielen. Frederick war defensiv gut, hatte aber einige Fehlpässe. Weiterhin hoffe ich auf ne baldige Genesung unserer menschgewordenen Grätsche. Mit Maroh und Heintz in unserer Innenverteidigung würde ich mir keine Sorgen um einen soliden Saisonstart machen.


    Die ersten Eindrücke von Jojic und Modeste stimmen mich positiv, auch wenn gestern noch nicht unser goldenes Ecken-Zeitalter eingeläutet wurde... :wink:


    Bittencourt wirkte in den wenigen Minuten ein bisschen übermotiviert, aber allgemein lief nach den vielen Wechseln nicht mehr viel zusammen.


    Bin gespannt wieviel Minuten Zoller sehen wird, den fand ich gestern recht engagiert. Kein Vergleich zu seinen Auftritten im letzen Jahr. Die Konkurrenz ist allerdings nicht weniger/ schlechter geworden.


    Was mir neben dem Kommentator nicht gefallen hat: die Friese von Osako und der Bart von Hector! :twisted:

    Will auch ein Gewitter haben!


    Auf unserem von der Sonne aufgeheizten Balkon ist es momentan auch recht lauschig. Schätze mal so knappe 50°C. Ich leg mal ein Würstchen raus...