Beiträge von d1g1talbath

    Hatte SMR für cleverer gehalten. Die Wortwahl ist unnötig. Dadurch schwächt er seine Aussagen. Nichtsdestoweniger ist der Vorgang und das Schauspiel ekelhaft. Ich finde es ok, wenn SMR intern seinen Standpunkt vertritt. Man muss ihn nicht mögen, aber die Funktionäre haben zu respespektieren, dass er gewählt wurde.

    Hier geht aber doch einiges durcheinander. Wehrle hat doch spitzen Arbeit geleistet. Jedenfalls im Bereich der Finanzen hat er den Verein saniert. Diese absurden Personalentscheidungen hat er doch nicht getroffen. Am Ende ist es doch so, dass der Geschäftsführer Sport eine Spielerverpflichtung vorschlägt und diese durch den gemeinsamen Ausschuss muss, oder irre ich da? Um nun zu wissen, wer die Deppen waren, muss man die Mitglieder dieses Rates befragen, wie sie denn in den verschiedenen Personalien abgestimmt haben.

    Bin irgendwie skeptisch was diese Transferarie betrifft.


    Wenn man Cordoba allerdings verkaufen kann und davon 3-4 Offensivkräfte bekommt, ist das schon ok. Hoffentlich schlagen die dann auch ein.

    ich finds, wie schonmal geschrieben, nicht so geil, den Lader weiter aufzublähen. Wie viele sind dann aktuell unter Vertrag, inkl. derer die schlimmstenfalls aus Leihen wiederkommen? 40. ;(


    Dann lieber 1-2 mal Qualität. Zumal Spieler wie Andersson keine Ablöse mehr generieren werden. Glaube nicht, dass der mit 32 für 20 Mios nach China oder Katar geht.

    Das mit den Spätfolgen kann man nicht pauschalisieren. Das hängt davon ab, ob das Virus auch die Nerven betrifft. Auch das dürfte entscheidend mit der Übertragung und Viruslast abhängen.


    Die Immunreaktion läuft analog zur Viruslast. Hohe Viruslast, starke Reaktion, geringe Viruslast, moderate Reaktion.

    In den USA sind die Infektionszahlen aber auch nochmal höher. Zudem wäre interessant, wie die Viruslast ist. Wenn man sich z.b. im ÖPNV ansteckt, sollte diese geringer sein (durch Abstand und Maske) und dem entsprechend auch der Verlauf schwächer sein.

    Am Ende ists Lotto. Viele Fussballer berichten sie seien symtopmlos, der Spieler aus Frankreich hatte einen schweren Verlauf. Neulich warnte eine Ausdauersportlerin vor COVID-19, da sie starke Spätfolgen hat. Liegt das nun am Individuum oder wie die Infektion stattgefunden hat?

    Harley vermutlich beides. Ich glaube schon, das Easy die Annehmlichkeiten des Lebens in Köln zu schätzen weiß. Vermutlich müsste man ihn aus dem Kader nehmen und ihn über den Berater ins Schaufenster stellen. Der Marktwert wäre dann natürlich hinüber und vermutlich liefe es wieder auf eines dieser tollen Leihgeschäfte hinaus.

    Harley


    Aber dann kann man Easy auch verkaufen und einen aus der U23 hochziehen, wenn man es Easy nicht zutraut gegen einen Viertligisten unfallfrei zu bleiben.


    Ja, Höger hats ordentlich runtergespielt, aber das würde ich von jedem Spieler mit seiner Erfahrung (und dem Selbstanspruch Bundesligaspieler zu sein) erwarten.

    Das war doch letzte Saison schon so. Mit hohem Pressing kommt der FC einfach nicht klar, weil die Passqualität und Handlungsschnelligkeit nicht ausreicht.


    Horns Interview finde ich besorgniserregend. Welche Optionen hat ein Pokagegner denn? Entweder einigeln, was kaum mehr jemand macht, oder halt körperlich dagegenhalten und ,wenn das Tempo reicht, hoch pressen. Und da kann eine Profimannschaft nicht innerhalb von 5 Minuten die Taktik ändern?

    Ja, das ist schon echt übel, wenn ein DM vorgezogen wird. Gerade gegen einen unterklassigen Gegner sollte es bei Easy doch reichen und auch der Spielertyp (Geschwindkeit vs. Xxxxxx) sollte doch in so einem Spiel für Easy sprechen. Vielleicht verhandelt der aber auch gerade mit nem anderen Verein. 8o