Beiträge von d1g1talbath

    Zitat

    Original von Dake


    Muß nur Federico spielen, der ist doch wahnsinnig gut, dann wird das schon laufen.


    Gut, das ist natürlich übertrieben (Köln halt), aber er hat wirklich klasse Geistesblitze (wie er letzte Saison das 2:0 gegen Frankfurt für Poldi aufgelegt hat-->ZUCKER!), oder zeigt sehr gute Einzelaktionen, wie im Spiel der Amas gg. Bielefeld. Ich sehe ihn spielerisch jedenfalls stärker als einige der Mittelfeld-Nasen, die derzeit auf dem Platz rumrennen, wenngleich auch mir das Verhältnis Licht/Schatten bei Federico nicht gefällt. Der Junge KÖNNTE aber einiges!

    Zitat

    Original von FanaticoColonia


    VfL Wolfsburg (A) – U23 1:6 (0:3)
    Auch nach dem Wechsel spielte das Team von Trainer Christoph John munter nach vorne und kam erneut durch Giovanni Federico (49.), der an allen Treffern beteiligt war,(...).


    Bin ja schon was länger der Meinung, er sollte mal wieder bei den Profis ran.
    Bei den Amas liefert er doch generell sehr gute Spiele ab.

    SC Leichlingen bis zur B-Jugend.


    Wurden sogar mal von Heiko Scholz trainiert... :lol:
    Dann kam ein beschissener Trainer, der sagte ich sei ein Weichei, weil ich mich wegen nem Muskelfaserriss hab auswechseln lassen. Da hatte ich keinen Bock mehr.

    Als ich mir gestern "in Ruhe" die Wiederholung im DSF angesehen habe, ist es mir noch stärker aufgefallen, als am Sonntag. Ewig dieses "Poah spielen die Aachener klasse, wie die kämpfen, trotz des Reisestresses (20.000mal), Meijer der faire Sportsmann, Landgraf die geile Sau und Michalke der Überspieler."
    Und wenn man sich die Szene mit Blank nochmal ansieht, so bekackt wie der sich hat fallen lassen....dafür gibts weder Geld noch Elfmeter. 0815 Geschieber.
    Die vom DSF gingen mir gestern wirklich nur auf die Eier. Gerade auch bei den Toren....fehlte nur dass der Kommentator noch sagt:"Mein Gott ist das schade, das tut ja soooooo weh."

    Zitat

    Original von Bauernbub




    hab übrigens auf aachen.de eben noch unseren (!) moses als spieler des spiels gewählt - und gehöre hiermit einer minderheit von 3.84% an


    Bruahahahahahahaha :ok:

    Ja, das sollte unseren Jungs auch egal sein, es geht mir auch mehr darum, was in den Köpfen der Aachener abgeht. Für den FC gibts nur eine Möglichkeit: Von Anfang an Dampf machen und ihnen den Wind aus den Segeln nehmen, sonst gibts da nichts zu holen.

    Nunja er muss ja auch mehr als jeder andere darauf achten wie er reagiert. Es wird ja jeder Furz analysiert. Macht er nichts, ist er zu ruhig, beschwert er sich, ist er arrogant.
    In den Interviews ist er ja auch immer "politisch korrekt". "Der Erfolg der Mannschaft ist wichtig, egal ob ich 10 Buden oder nur eine mache." Er macht das schon ganz gut und ich denk mal, wenn die Jungs sich das Spiel dann nochmal auf Video ansehen, bekommen die, die schlechte Pässe spielen, eh den passenden Kommentar.

    Zitat

    Original von Schoork




    Die Mannschaft wirkt nervös, zerfahren und ohne Selbstvertrauen...klar sie hat immensen Druck und der wurde nicht weniger als WO auch noch schönen Fussball sehen wollte, der meiner Meinung nach aber zweitrangig ist, es müssen Punkte her, egal wie.


    Diese Meinung ist imho sehr gefährlich. In der letzten Aufstiegssaison waren soviele Gurkenspiele dabei, wo man einfach nur durch Glück die Punkte geschenkt bekam. Aufstieg schön und gut, aber Glück reicht nunmal nicht um in der 1. Liga zu bestehen. Ich hatte in der letzten Saison von Anfang an mit nicht anderem gerechnet. Die Mannschaft muss GUT ZUSAMMEN spielen.
    Nur so kann sich langfristiger Erfolg einstellen.


    Aber wie schon gesagt wurde, finde ich es schon etwas beruhigend, dass nach der Burghausen Klatsche die Abwehr zur Zeit recht sicher steht und Wessels auch wieder besser hält, wenn gleich er nicht soooo viel zu tun hatte.


    Wichtig für das Spiel am Sonntag wird das UEFA-Cup-Abschneiden der Aachener und deren Regeneration sein.

    Habs nur im DSF gesehen.
    In der 1 Hz ging ja nicht viel, aber Frankfurt war ja noch schwächer. In der 2. Hz waren die Frankfurter auch nur 10 Minuten gefährlich, wobei die FC Abwehr da doch sehr gewackelt hat. Sah grausig aus. Springer habe ich in der 1. Hz verflucht. Was der gespielt hat, war unter-unterirdisch. RCGM hat mir gut gefallen, der war überall zu finden und sehr bemüht. Benschneider hat nach der Einwechslung neben der gelben Karte auch nichts auf die Kette bekommen. Sinkala und Sinkiewicz haben mir hingegen sehr gut gefallen.
    Imho hätte der FC aber mehr Buden machen MÜSSEN. Nach der Drangperiode der Frankfurter war vorne soviel Platz...
    Wie wurde es im DSF so schön gesagt: "Eine Leistung auf der man aufbauen kann."


    Schlimm fand ich auch den Schiri, der ja nun wirklich jeden Furz gepfiffen hat. So konnte ja auch kaum ein Spielfluss entstehen.


    Edit: Scherz war ja richtig motiviert, der ist richtig abgegangen. :)

    Das Wesentliche wurde ja bereits gesagt. Gut fand ich in jedem Fall mal einen Ausbruch von Scherz zu sehen. Ist mal was anderes als dieses gelangweilte Geschwätz nach dem Spiel.


    Wenn ich mir das Programm der nächsten Wochen ansehe bekomme ich es mit der Angst zu tun. Erst gegen Frankfurt und dann 2mal auswärts: :Mauer:

    Ich kann nicht soviel essen, wie ich kotzen möchte.


    Kein Vorwurf an Scherz, sowas passiert halt. Da sah das Eigentor auf Schalke (bin mir nicht mehr ganz sicher) um einiges dämlicher aus! Und Lotte kann ja mal ne Ansage machen,dass er bereit steht oder man könnte die Angreifer auch mal decken(?!).
    Was man ihm ankreiden kann, ist das Ding kurz vor Schluss, aber da gesellt er sich nur zu den Kollegen Kringe und wie sie alle heißen...


    Ich finds einfach nur faszinierend, dass man als Kölner jedesmal noch einen draufbekommt, wenn man dachte , dass es im Vergleich zur Vorwoche nicht schlimmer werden kann.


    Daumen hoch für deine Frau!
    Meine Freundin läßt mich in der Regel von 15:00 bis 20:00 in Ruhe.
    Hab ihr von dem Pudding aber nichts erzählt...dann kommt wieder so eine Grundsatzdiskussion über Fanatismus und ich solle mir doch nen anderen Verein suchen (HALLO!?!?!)...nee das muss echt nicht sein. Gerade wenn sie sagt "Werde doch Bochum-Fan" werde ich komplett wahnsinnig, sie versteht wirklich gar nichts!