Beiträge von Rottal-Hennes

    Ich bin davon ab zu sagen, dass bestimmte Trainer im Vorhinein schon Murks sind. Trainer, Vereine und Mannschaften entwicklen manchmal Symbiosen, die von außen unerklärlich sind. Bestes Beispiel war doch Korkut in seiner Rückrunde beim VfB Stuttgart. Da hätte ich Geld drauf verwettet, dass das in die Hose geht. Im Endeffekt ist es dann in der folgenden Saison in die Hose gegangen, aber er hat seinen Job erfüllt.

    Dummerweise ist man da leider hinterher erst schlauer.

    da geb ich dir grundsätzlich Recht.

    Ist halt leider immer so...wenn’s läuft wird gemeckert, wenn’s nicht läuft werden Leute entlassen und als Verräter, Pfeiffen oder sonstiges bezeichnet.

    Es ist immer ein Konstrukt aus mehreren Faktoren und wenn ein Faktor nicht will (z.B. Mannschaft), dann sehen die anderen Faktoren einfach schlecht aus, obwohl sie vielleicht einen guten Job gemacht haben.

    Insgesamt hat er mich positiv überrascht, da meine Erwartung sehr gering war.


    Er wollte attraktiven Offensivfußball (ich ja auch), hatte aber mit Markus Anfang und Achim Beierlorzer zwei Trainer geholt, die leider nicht funktionierten.


    Die Transferpolitik kann ich insgesamt nachvollziehen. Stand jetzt dürfte wohl, mit Blick auf die Ablöse, Niklas Hauptmann der größte Flop sein. Da hatte der späte Schmadtke mehr Geld verbrannt.

    bin da ebenfalls deiner Meinung.

    Lieber Leute die Ihre Meinung vertreten und auch mal Konflikt eingehen als Mitläufer und Arschkriecher, die nur nach außen hin einen guten Eindruck machen

    Kann mir auch vorstellen, dass es das gewesen ist.

    Gegen Mannschaften wie Mainz, Saarbrücken und jetzt Düsseldorf darfst du einfach nicht verlieren. Am meisten enttäuscht bin ich aber vom Trainer, weil man aktuell überhaupt kein System mehr erkennen kann. Am Anfang der Saison war dies klar erkennbar und da sah es auch vernünftig aus, aber in den letzten Wochen war da nix mehr von zu sehen.

    Gibt es eigentlich eine Regelung, wann der VAR entscheidet ohne dass der Schiri es nochmal ankuckt ?

    Verdrehe z.B hinten und vorne nicht, warum der Schiedsrichter beim Spiel Kiel:Bochum sich das nochmal anschauen hat müssen.

    Entweder der Ball war draußen oder der Ball war drinnen...

    Enttäuscht bin ich vor allem zum Spiel nach dem Führungstreffer.


    Die Mainzer Reaktion war richtig gut und unser Verhalten war leider schon fast ein wenig arrogant.

    Miserabel fand ich zu diesem Zeitpunkt vor allem die Leistung von Skhiri.

    Er hat leider in der Zentrale die Zweikämpfe nicht gewonnen, die Lücken nicht gestopft und somit für keinerlei Entlastung gesorgt. Easy war ebenfalls ein Totalausfall - sowohl im Zweikampfverhalten als auch in der Passgenauigkeit.


    Schindler ist für mich leider nicht Bundesligareif - bis auf die Flanke letzte Woche und dem abgepfiffenen Tor in Freiburg war da nichts und das ist einfach für einen Spieler auf dieser Position viel zu wenig.


    Über Timo wurde schon alles geschrieben - selbst der DAZN Kommentator hat’s gemerkt, dass seitdem Bade nicht mehr da ist, die Qualität nachgelassen hat.

    Hier muss dringend was gemacht werden - im schlimmsten Fall muss man im Winter einen teuer erkaufen.


    Die einzigen, die heute einigermaßen gespielt haben waren Jonas, Simon & die Innenverteidiger.

    Mit Abstrichen auch Louis. Es fällt halt leider auf, dass hat massive Zweikampfschwierigkeiten hat und das merkt man halt vor allem gegen solche Gegner - trotzdem brauchen wir ihn, weil wir einfach aus dem Mittelfeld zu harmlos sind.

    Echt ärgerlich im Fall Caligiuri, da man deutlich sieht, dass der Ball genau zu Skhiri gekommen wäre.

    Schaut man sich die Statistik der letzten Saison an, was die Laufleistung angeht, dann kann ich gut nachvollziehen, weshalb Schaub und Koziello reinkommen könnten.


    Aber nicht nur deshalb fände ich es gut, die zwei auf dem Platz zu sehen (für Höger & Schindler)

    Denke das war in der Transferpolitik aber auch das Ziel.


    Kann mir nicht vorstellen, dass man sich Bundesligaunerfahrene Spieler aus dem Ausland holt (Birte, Easy, Porno, Skhiri) und man erwartet, dass diese gleich Führungsspieler (neben dem Platz) sind.


    Auf dem Platz hat es Birte (bis zu seiner Verletzung) zusammen mit Skhiri sehr ordentlich gemacht, aber dass die auch neben dem Platz als Führungsspieler voran gehen (Interviews, usw.), dafür wurden sie glaube ich nicht geholt - nächste Saison vielleicht.