Beiträge von Bart

    Hinterher klug scheissen ist immer einfach. Weiss denn einer wie es da hinter den Türen zu geht? Ich jedenfalls nicht.

    Fakt ist jedenfalls, keiner macht es umsonst, oder kleines Geld. Und ob andere besser wären weiss auch keiner.

    Alles spekulativ...

    Das regelt der Markt. Wir gehören ganz sicher nicht zu den Gehaltstreibern. Nur mit 19jährigen die für vergleichbar "kleines" Geld kicken, geht es nicht.

    Wir sollten uns vom Spielbetrieb abmelden. Das wird eh nichts mehr, da spart man sich nur unnötige Quälerei. Und einen weiteren Abstieg werden wir nicht überleben!

    Sollen sie die Spieler die noch was bringen vertickern und die Erträge auf die Mitgleider verteilen, da bekommt jeder wenigstens noch nen Hunni ungefähr....

    Der Geschäftsführer Finanzen ist nicht verantwortlich für das finanzielle Ergebnis.

    Yapp, eineinhalb Jahre ohne Zuschauer muss man, bei dem Gehalt das er kassiert, einfach vorher sehen und als Plan B mit einkalkulieren.

    Niemand hindert die Stümper daran ordentlich Fussball zu spielen. Ein anderer Trainer kostet nur zusätzlich Geld. Ändern wird das nichts!

    So doof wie man die ersten beiden Buden kassiert hat, was will da ein Trainer machen? danahc hab ich abgeschaltet....

    Oder hat jemals ein Trainerwechsel einen der viel zu vielen Abstiege verhindert? Köstner? Funkel? Koller? Latour? Schäfer? Ruthenbeck?

    Alle mit ihrer Mission am Gesamtverein gescheitert! Einzig Olsen und Neururer konnten noch was (um)reissen, aber das ist lange her, und wir hatten noch ein Team das eben UNTER seinen Möglichkeiten blieb und wir bei deren Übernahme gar nicht so desaströs da standen. Das ist schon lange nicht mehr der Fall, heute spiegelt die Punkteausbeute durchaus realistisch das Leistungsvermögen dar!

    Hab das aber auch nicht verstanden. Sonst gab es immer so. 300 zurück. Jetzt 1.300! Ich weiss aber auch nicht warum? :rolleyes:

    Aber uns ist es recht fühlen uns nicht verarscht. Aber ich bin ja auch fast 2 m gross. 8)

    Mal schauen was geht. Das Spiel müsste uns eigentlich liegen. Freiburg wird das Spiel machen, das kommt uns entgegen.

    Auswärts gab es erst eine Pleite und nur 4 Gegentore, keiner hat weniger. Gut wir als einzige erst mit sechs Spielen. Aber trotzdem.

    Wir rocken das Ding. 2:0.

    Die Krönung ist dann ja noch die Genehmigung der Kunstrasenplätze für B**** Vizekusen auf Kölner Stadtgebiet und 10 weiterer Kunstrasenplätze im übrigen Stadtgebiet mit Zustimmung der Grünen.


    Das ist in der tat schräg. da nicht weit weg bekommt man hier so einiges mit. Aber da dieser Konzern ein großer Steuerzahler auch in Köln ist, dürfen die dort offensichtlich bauen was sie wollen. Und dann auch noch "Leverkusen" bezeichnen! :D RTHC, Reitclub, Golfclub, Segelsport, Flugplatz usw. usf. Obwohl alles auf Kölner Stadtgebiet. Die Linie links und oben ist die Stadtgrenze. Das komplette Jugendleistungszentrum auch unten links ohne Bezeichnung.


    D1.JPG


    Da hat man natürlich weniger Vorbehalte, als wenn "nur" ein Fussballverein drei Kunstrasenplätze auf einem ökologisch hochwertigen Hundeclo bauen möchte! :/

    Is doch bereits wieder erledigt da jetzt verletzt. Irgendwo stand geschrieben, Schalker Spieler verletzen sich jetzt schon vor dem ersten Training! ^^


    Aber dazu noch. Rein rechnerisch dürfte es schon schwer werden. die müssten aus den verbiebenen 20 Spielen mindestens 26 Punkte holen. das wird aber wahrscheinlich auch nicht reichen. 30 Müssen es bestimmt sein vielleicht sogar noch mehr. 34 hatten sie letztes Jahr nach 20 Spielen. aber wie man das nach der Pleitenserie schaffen will, keine Ahnung. Sollte sowas tatsächlich gelingen, würde ich mir als Fan aber darüber hinaus auch reichlich verarscht vor kommen!

    Edit: Ich gehe inzwischen auch nur noch mittahs joggen und Einkäufe mache ich entweder direkt bei Ladenöffnung oder ganz spät. Was sich in den Supermärkten abspielt...ohne Worte.

    Wir sind für den wöchentlichen Großeinkauf immer donnerstags um 22 Uhr unterwegs, da isses schön leer, auch weil man dann auch keinen alkohol mehr bekommt. :D

    Meine Frau, Kind und ich leben nahezu in Quaräntäne, treffen aber die Schwiegereltern, auch aus Betreuungsgründen. Meine Frau hat ne Bekannte (Single) die trifft gefühlt jeden Tag ne andere Freundin, wie man bei Instagram sieht. Aber wir sind dann zukünftig die, die gegen die Verordnung verstoßen, is klar.


    Bei uns ist das alles exakt genau so! Ich habe die letzten Monte das Haus/Grundstück eigentlich nur zum einkaufen und joggen verlassen. Und wenn die Schwiegereltern was brauchen. Wir kommen da auch gut mit klar. Aber wenn ich sehe was hier teilweise im Wald los ist, Da hocken die am Spielplatz mit wer weiss nicht wievielen zusammen, das Ordnungsamt hab ich dort auch schon gesehen um das auf zu lösen. Oder es kommen einem acht Leute eng beieinander entgegen... Ich vermeide es schon Am Wochenende zu laufen. Wochentags um die Mittagszeit sind da nur ganz wenige Hundebesitzer unterwegs....


    Oder ein Kumpel erzählt mir am Telefon daß Weihnachten die Mutter, Schwiegermutter, Schwägerin, Tante und Töchter mit freund kommen! Nach meiner Rückfrage bekam ich als Antwort: " Jaaaa, wir haben ja nix!"


    Ich denke dank solcher Egoisten werden wir noch ziemlich lange mit der Seuche zu tun haben!

    nur weil er Kölner ist und hier mal einigermaßen erfolgreich gespielt hat. Modeste sollte warnendes Beispiel sein.


    Hoffentlich ist das nur Ablenkung und die Scouting Abteilung ist ein bisschen kreativer.

    Da mache ich mir mal gar keine Sorgen. Unser jetziges Management sollte das schon differenzierter entscheiden. ansonsten würde man ja auch Clemens und Höger nicht aussortieren wollen, und Risse würde nicht bei Viktoria spielen!


    Ein Vergleich mit Modeste bietet sich da ausserdem aus mehreren Gründen nicht an.

    Da die aktuellen Plätze 1 - 8 bis auf Union alle noch dabei sind, dürfte es diese Saison für einen Überraschungssieger noch schwerer werden als sonst.

    Aber den hat es ja die letzten zehn Jahre, bis auf Frankfurt, auch schon nicht mehr gegeben.


    Vielleicht könnte man im VF noch mal ein wenig Glück haben, aber das dürfte für keinen der nicht unter den Topteams der Liga ist dann auch ziemlich aufgebraucht sein! Auch hier regiert, wie in der Liga und der CL z.B., nur noch die Langeweile.

    Drecksverein

    Das ist wohl war. Aber wenn ich ehrlich bin sind mir diese DrecksVEREINE aus Mittel- aber richtigen Städten wie Freiburg, Mainz, Augsburg oder Bielefeld allemal lieber als ekelhafte emotionslose Konstrukte, die der Befriedigung von Millardären oder Marketingzwecken von Konzernen dienen. Egal ob sie aus Dörfern, oder großen Städten kommen.


    Nichtdestotrotz, es wird Zeit nach zehn (!!!) Monaten auch diese Serie endlich zu beenden und mal wieder ein Heimspiel zu gewinnen! 2:0!!!