Beiträge von Bart

    Klar, das gönnt man den hässlichen Spackos. Aber da fragt man sich halt, was mit unserer Truppe los war.

    Warum haben wir in Freiburg gewonnen??

    Wir sind doch alle lange genug dabei um zu wissen dass das nicht so einfach ist! :(


    Und warum gewinnen wir ausgerechnet morgen dann? :gruss:

    Sehe gerade, die haben tatsächlich seit 19.01. Wettbewerbsübergreifend kein Heimspiel mehr gewonnen?! Wie haben die das in die EL geschafft???


    Und wir müssen natürlich zu Hause gegen die ran. :x:pfeif:

    Eklig ist einfach, dass beim schlimmsten aller Konstrukte, RB, der lokale Zuspruch ziemlich groß ist. Keine Ahnung wie das deutschlandweit ist. Aber wenn die in den nächsten Jahren immer da oben mitspielen und Nationalspieler generieren, werden die Kiddies drauf abfahren.

    Der Unterschied ist einfach, Leipzig ist erstens eine richtige große Stadt und dann auch noch ohne irgendwas großes im weiteren Umkreis. Da kann man natürlich neugierige anziehen.

    Vor allem wenn dann mal einer kommt und endlich was für den Osten tut! :verrueckt:

    Bei den Pillen war es auch lange nicht ausverschenkt gestern! Bei diesen Konstrukten fehlt halt jegliche Emotion, Interesse und Leidenschaft. Da gehen die Leute hauptsächlich hin um den mehr oder weniger interessanten Gegner mal live zu sehen.


    Einfach nur traurig und schade daß wir so was in deutschlnd ganz oben mit rumschleppen müssen!

    Als ich das heute morgen gelesen habe, habe ich an eine Druckfehler mit ner 0 zu viel geglaubt

    Aber mal ernsthaft, was juckt denn selbst Mainz ne Strafe von 17.000? Selbst die haben einen Umsatz von über 100 Mio.


    Ich weiß aber auch nicht wie das in den Griff zu kriegen ist. Aber am witzigsten fand ich ja noch zu lesen, daß Böller bei den Ultras auch geächtet sind! Was für ne scheinheiligkeit! :irre:

    Das nötige Derbyfieber fehlte.


    Mir kam das auch so vor. Gegen Dortmund war alles von Anfang an irgendwie intensiver. Keine Ahnung ob das subjektiv ist, aber die Stimmung war nicht so wie man sich das wünscht. Aber unten in der Süd haben sie auch wieder nur Tralala gesungen. Da war kein Funke der auf den Rest der Zuschauer übersprang.

    Vielleicht lags auch an dem frühen Rückstand?!

    Nach heutigem Stand haben wir in den ersten fünf Spielen tatsächlich die Plätze 2-6 serviert bekommen. Schwerer geht es zu Beginn ja tatsächlich fast nicht mehr. Sogar dass Freiburg oben drin steht hat der Spielplanheinz vorher berücksichtigt. :sauer:

    Manche kommen ohne Sündenbock anscheinend nicht aus! In dem Zusammenhang ist es wohl blöde daß Czichos zuletzt ganz ordentlich gespielt hat!

    Ich würde mir wünschen, dass er schafft den Fußball hier zu entwickeln, den er spielen möchte. Gestern war allerdings ein ganz übler Rückschritt.

    Finde cih jetzt ein wenig arg übertrieben. wenn der Gegner es nicht zulässt kann man das doch kaum sagen.

    Der Gegner will international spielen, ist auf (fast) jeder Position besser besetzt, insgesamt mit athletischeren Leuten noch dazu. Und wahrscheinlich auch wesentlich eingespielter und in den Abläufen routinierter. Oder ganz einfach gesagt, sie haben die bessere Mannschaft. wenn man dann durch so ein dämlliches Tor sehr früh in Rückstand gerät und hinter her laufen muß, wird es gleich noch mal so schwierig. zumal der Matchplan über den Haufen geworfen ist.

    Und dafür finde ich haben wir es in der 2.Halbzeit ganz gut gemacht. Zumindest hatten ja noch einige hochkarätige Torchancen. In anderen Zeiten wäre das mit einem 0:3 ausgegangen.

    Das Ergebnis ist doch das was vorher 95% auch erwartet haben. Warten wir jetzt mal das Bayernspiel ab. dann hätten wir gegen die momentanen Plätze 2,3,4 und 5 verloren, und gegen 7 gewonnen!

    Danach zählt es erst wirklich!!

    Mal ehrlich, was hat Horn denn drauf bekommen, das was war muss jeder Keeper in dieser Liga halten??

    Sommer hatte da tatsächlich einige Szenen im denen er sich wesentlich mehr auszeichnen konnte, und leider auch hat.

    Finde das immer nur kurios die im Spalier da einmal über die Wiese zu schicken. Da sieht man aber auch, dass das Stadion schon ungeschickt gebaut ist, bzw. für die heutige Nutzung einfach Murks ist. Gibt ja keinen Weg die Gästefans halbwegs unfallfrei ins Stadion zu bringen, wenn die Bahn Halte und der auswärtsblock auf Nord sind.

    Wäre das besser wenn der Bahnhalt auf der Südseite wäre? Und wo ist das so gravierend anders oder gar besser?


    davon ab haste natürich Recht, vor 100 Jahren hat man solche Probleme sicher nicht berücksichtigt?! Alternativ könnte man natürlich auch was ganz neues mit Infrastruktur im rechtsrheinischen bauen. So wie das schon mal vor 50 Jahren in der Diskussion gewesen ist! :twisted:

    Die N11 ist ne ziemlich seelenlose Nummer, wobei man fairerweise sagen muss, dass die Notwendigkeit Hector mitzunehmen außerhalb von Köln auch nicht häufig gesehen wird.

    Aber zu diesen Spielern von Leipzig kann ich beim besten Willen keine positive Bindung aufbauen. Bestenfalls sind die langweilig, aber Werner z. b. ist wirklich ekelhaft. Dazu so Typen wie Kimmich, der ja wirklich hochgradig ekelhaft ist. Wenn ich sehe, wie behäbig der feine Herr Kroos durchs Mittelfeld stolziert und nicht mal die Eier hat, mit nem Nordiren in einen Zweikampf zu gehen, kriege ich Pickel.


    2014 wurde einiges begraben. Aber gibt schlimmeres.

    Das sit schon ziemlich subjetiv betrachtet! Ich kann dem ganzen Leipzigscheiss auch nichts abgewinnen, auch nicht Werner. Aber letzendlich kennen wir die alle nicht wirklich. Und wenn ich sehe wie manche aus unserem team so rum laufen ist das auch in keinster Weise besser. Hector ist da tatsächlich eine absolute positive Ausnahme.


    Das Problem der NM ist doch diese Eventisierung der Spiele ohne echte Fans. Bei uns, und den meisten anderen richtigen Vereinen, kommen doch erstmal nur die Fans mit DK und/oder als Mitglied an die Tickets. Wo das anders ist, sieht es auch entsprechend aus, Hoppenheim, Pillen usw.! Bei der Nationalmannschaft kann jede Eierfeile die sagt "wollen wir mal zum Fussball gehen?" online Tickets bestellen! Wie man am Publikum sehen kann. Früher, vor den Onlinezeiten, stand man morgens um 9.00 vor dem Kaufhof um um 10 Uhr an der Theaterkasse zu stehen. Das haben doch nur wirklich begeisterte gemacht. In den 80ern war die Stimmung dann auch erstens anders, und zweitens wesentlich besser. Aber gut, so sind die Zeiten halt. Und deswegen haben wir auch ein Tickets für das EM-Finale nächstes Jahr in Wembley! :gruss: Will nicht sagen mir ist es egal wer dann dort spielt, am liebsten D-ENG aber das ist dann doch eher zweitrangig....

    Wenn wer nicht dement ist ist es doch drissegal wie alt er ist!


    Keine Ahnung warum hier jede Personslentscheidung ohne das geringste Hintergrundwissen schlecht gemacht wird?!


    Bin mal gespannt was jetzt so kommt, wo Spinner, Anfang, Schumacher usw. weg sind.

    Ach ja Veh, Czichos und Drexler sind ja noch da! :zahnluecke: