Kaiserslautern

  • Haben heute in Meppen verloren. Mit 1:6.


    Meine Fresse, die wollen sich anscheinend wirklich aus dem Profifussball verabschieden. Die sind ja nicht mal mehr ein mittelmässiger Drittligist.

  • Ich mochte die jetzt auch nie. Aber dass so ein Verein in den Niederungen der dritten Liga abtaucht, während wir uns in der ersten Liga mit Wolfsburg, Augsburg, Mainz, Leipzig und Hoffenheim rumschlagen müssen ist ja schon irgendwie traurig.

  • Naja traurig schon, aber ich lasse mir durch die Retortenclubs doch nicht meine liebgewonnenen Feindseligkeiten verderben, das wäre ja noch schöner. :wink:


    Ausserdem hat Kaiserslautern das ganze Sponsiring-Konzept ja schon vor Hoffenheim, VW etc. gehabt, nur dass da halt der Steuerzahler der Sponsor war. Ist ja auch nicht besser.

  • Ich würde auch lieber gegen Duisburg, Kaiserslautern, Braunschweig, Dresden und 1860 spielen, anstatt gegen Hoffenheim, Leverkusen, Wolfsburg, RBL.

  • Lt. SWR meldet der 1. FC Kaiserslautern Insolvenz an.

  • Hintergründe dazu im kicker


    Ist ein strategisch günstiger Zeitpunkt:


    "Um die Folgen der Corona-Krise abzufedern, hatte der Deutsche Fußball-Bund (DFB), in dessen Zuständigkeit die 3. Liga fällt, angekündigt, den sonst üblichen Neun-Punkte-Abzug auszusetzen. Dies bewahrt das Bundesliga-Gründungsmitglied also vor dem Sturz in die Abstiegszone."

  • Jetzt sechs Punkte unterm Strich!


    Letztens gelesen dass die in der RL nicht mehr auf dem Betzenberg spielen könnten, da dann nicht bezahlbar!

    „Wenn vor dem Stadion gefühlt 10.000 Fans stehen und uns empfangen, dann musst du in den Krieg ziehen“

    Sebastiaan Bornauw 22.05.2021

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!