Alemannia- FC KÖLN

  • Zitat

    Original von Dietmar Schmidt


    Nach den Freitagsspielen würden wir im Falle eines Sieges in Aachen mindestens auf Platz 4 aufrücken.


    1860 - MSV 1:0


    ein spiel jener art wird in unserer gegend im allgemeinen als grottenkick charakterisiert.


    dieser begriff mutet zumindest noch etwas der hochdeutschen sprache an; denn werden beispielsweise personen, wie die spieler der münchner löwen heute gegen duisburg, im bayerischen landläufig als gobbvaschissne ruasser (dümmliche, jedoch begünstigte vor dem herrn) beurteilt.


    dagegen hatte unser kick in karlsruhe einen hauch von harlem globetrotters auf stollen


    aber schön zu wissen (und unschön zu sehen), die kochen auch nur mit weisswurstbrühe :!:
    ...
    ach, ja, und werden am sonntag um 21.45 überholt... mit ihren mickrigen 8 pünktchen :D


    juche


    (?)

  • Zitat

    Original von Bart


    Also ich hätte das jetzt als "Faschistische Russen" übersetzt!


    sei vorsichtig, was Du sagst, wenn Du mal nach bayern kommst...
    nicht, dass Du auf dem scheiterhaufen landest, nur weil Du nach dem weg gefragt hast :Knast2: :wink:



    da ich morgen leider nicht am tivoli präsent sein werde, wünsche ich mir ein paar fette fan-gesänge ins wohnzimmer, ja?
    hat gestern zum beispiel jemand die duisburger in giesing gehört - auf die melodie vom :kotz: holzmichel?


    "Sitzt denn der junge wildmoser noch....
    Jaaaaa, er sitzt noch, er sitzt noch..." :lol::lol::lol:

  • Zitat

    Original von Bauernbub


    hat gestern zum beispiel jemand die duisburger in giesing gehört - auf die melodie vom :kotz: holzmichel?


    "Sitzt denn der junge wildmoser noch....
    Jaaaaa, er sitzt noch, er sitzt noch..." :lol::lol::lol:


    :shock::shock: ..................................................................................................... :lol::lol::lol:

  • Tippe auf ein 1:1 Unentschieden. Bleibt zu hoffen das Achen nicht zu viel Schwung mit in die Partie nimmt.


    Tore:


    1:0 Landgraf :twisted:


    1:1 Cullmann

  • Hiho zusammen,


    ich könnte mal ein klein wenig hilfe heute benötigen.


    kann evtl. jemand der heute ins stadion fährt mich ein wenig über das ergebniss per SMS ( 0178 53 63 339 ) auf dem laufenden halten ?


    mein problem ist nämlich, das ich - nach umzug - erstmal mit analogem modem im netz bin ( teuer *stöhn) und ich erst am dienstag meinen dsl anschluss bekommen werde. folglich kann ich auch nicht so gut den live ticker verfolgen :!:


    oder weiss evtl. jemand ob das heute abend auf WDR 2 übertragen wird ? wenn ja - dann wäre es weiterhin hilfreich wenn mir jemand die frequenz für KABELANSCHLUSS in Bayern geben könnte...auch da hab ich im netz schon gesucht wie ein irrer.....


    bitte - lasst mich hier in bayern nicht doof sterben ....BIG THX vorab !


    gruss
    taba

  • Kriegst du kein DSF? Das is ja heute quasi das vorgezogene Montag-Abend Spiel und kommt daher live.

  • Zitat

    Original von Dietmar Schmidt


    Nach den Freitagsspielen würden wir im Falle eines Sieges in Aachen mindestens auf Platz 4 aufrücken.


    Nach den Sonntagspielen ist sogar Platz 2 noch drin. Es hat so ziemlich alles für den FC gespielt

    Erste Runde Arsenal, dann zu Roter Stern, nach Borisov da fahren wir auch gern. Danach ist's eh vorbei, scheißegaaal, der FC war internationaaal.
    EUROPAPOKAAAAL!

  • Finde es eh etwas früh um sich Gedanken um den Tabellenplatz zu machen, ist für mich noch ziemlich belanglos ob uns ein Sieg heut abend jetzt auf Platz 2 oder 6 bringt.


    Könnte sogar ohne nachzusehen nicht sagen auf welchem Platz wir derzeit tatsächlich stehen. :lol:

  • Also die Aachener gehören jetzt schon zu meinen Hassvereinen. Wie asozial die einfach nur spielen, lächerlich :twisted:


    42. Minute, Feulner für Springer, geht dat nicht von Anfang :lol:

  • Zitat

    Original von slash


    42. Minute, Feulner für Springer, geht dat nicht von Anfang :lol:


    Die Frage muß sich Stevens auf jeden Fall gefallen lassen. Will da auch gar nicht gegen Springer hetzen, aber der Mann kann einfach nicht auf dem Flügel spielen, 100% unbrauchbar auf dieser Position, das wissen wir in Köln seit Jahren und auch Stevens sollte es inzwischen gemerkt haben.


    Hat der Springer Nacktaufnahmen von Franz Kremer oder Beweise, daß die ersten Meisterschaften gekauft waren? Irgendwie muß der den Verein doch erpressen können, daß er sich selbst wenn seine Position im def. MF besetzt ist immer wieder in die Mannschaft mogelt.


    Jetzt muß in der Kabine Feuer entfacht werden, bisher werden wir von den 10 Aachenern nahezu an die Wand gespielt. Bei nem 1-0 is aber noch alles drin, hoffe Feulner bringt etwas Fußball mit ins Spiel ...


  • Da hab ich ja mal gut getippt beim Ausgleichsschützen. Momentan siehts so aus als hätte der FC das Spiel unter Kontrolle, aber nur nichts überstürzen!

  • Auch wenn die 2. Hälfte nicht brilliant war, sie war ein deutlicher Gegensatz zum Grauen in der 1. Da hat das Spiel auf einmal richtig Spaß gemacht, vorher war´s nur Schmerz. Auch schön, daß man nach dem 2-2 nochmal dagegen gehalten hat.


    Die Feulner Einwechslung hat sich ausgezahlt, sehr schön das 1-1 vorbereitet und auch sonst viele starke Szenen gehabt. Is mir egal wer dafür draußen bleibt, ab sofort hat der von Anfang an zu spielen (Springer drängt sich natürlich am ehesten als Bankkandidat auf, wobei Schindzielorz auch noch ganz am Anfang seiner Wiederfindung steht). Sonstige besondere Erwähnungen:


    Bade hat eigentlich viel richtig gemacht, das 1-0 muß ein Profitorwart aber halten. Gut, der Schuß war überraschend, aber von recht weit weg und keine solche Granate, daß keine Reaktionszeit blieb. Stand vielleicht sogar zu weit vorm Tor, wie auch immer, den sollte er halten. Der eigentliche Fehler lag aber bei der Uneinigkeit zwischen Voigt und Schindzielorz, das hat der Polster Anton in der Pause gut analysiert, da beide nicht wussten wer was machen soll und sich nicht ganz entscheiden konnten.


    Cullmann nicht nur wegen dem Tor ne gute Note, sondern weil er in der 1. Hälfte wenigstens versucht hat mitzuspielen. Dann zeigt sich allerdings seine mangelnde Klasse, wenn er sich mal durchsetzt aber dann ne Eierflanke spielt die kein Mensch gebrauchen kann.


    Scherz kriegt ne hohe Dämlichkeits-Wertung, er hätte sich nicht beschweren können, wenn er auch vom Platz geflogen wäre (auch wenn´s nicht gerade ein Platzverweis war, aber wenn´s so gekommen wäre wär´s zu akzeptieren gewesen). Erst im gegnerischen Strafraum ermahnt, dann mehrmals im eigenen bei der Ecke, kriegt die gelbe Karte und begeht dann direkt wieder ne Aktion. Nur gut, daß daraufhin der Blank ausgerastet ist.


    Über den Schiri will ich mich auch gar nicht groß beschweren, aber die Gelbe gegen Podolski war schon extrem lächerlich.

  • Aus...aus....das Spiel ist aus :D



    Glückwunsch an die Jungs...hätte ich nicht gedacht...das muss doch jetzt Selbstvertrauen geben.


    Aber was für ein Spiel...musste wieder 3 Jahre älter werden dabei 8)

  • ...jetzt muss der DSF-Kommentator sich ganz schön winden, nach dem er das ganze Spiel pro Aachen kommentiert hat. War allerdings schwer zu verstehen, da die Tontechniker die analfixierten Aachen-Fans hoch ausgesteuert hatten.


    Zum Spiel: 1. Halbzeit völlig zerfahren mit nur zwei Höhepunkten; der Tätlichkeit von Blank und dem Glückschuss von Michalke.
    Die 2. Halbzeit bot streckenweise sogar Fußball vom 1. FC Köln. Vielleicht die bislang beste Halbzeit der Saison. Gegen Rostock hätte ich ganz gerne Feulner in der Anfangsformation.


    Und schönen Dank an Moses Sichone für sein heutiges Blackout beim 3:2.


    Im UEFA-Cup kann ich jetzt Aachen ganz unbefangen die Daumen drücken.

  • Dake hat ja schon wieder alles zum Spiel gesagt, da gibts kaum was hinzuzufügen!


    Und unser Poldi hat schon wieder nen neuen Spitznamen:


    Zitat

    Original von 1.FC Köln - Liveticker



    67.Minute:
    Feulner hatte Podolski super am 16er angespielt, dann eine ganz schnelle Drehung von Podli, danach ein trockener und unhaltbarer Schuss ins rechte Eck.

    :lol:

  • Jo.... Dake hat fast alles gesagt, dem kann ich mich auch nur anschliessen!!


    Hinzuzufügen wäre noch, dass Feulner leider nicht der erhoffte Mittelfeldregisseur war!! Er hat gut Aktionen gehabt, beide Tore vorbereitet, aber im Mittelfeld nicht wirklich was auf die Reihe bekommen, sogar gefährliche Fehlpässe ind den Vorwärtsdrang der Aachener gespielt...


    Auf die Mithilfe von Sichone habe ich von Anfang an gehofft.... :arrow:


    Und auch Ebbers hat es clever gemacht und ich gönne es ihm von Herzen!!



    Greetings


    KD

  • Glückwunsch FC, viiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeel Glück gehabt.


    Bis zur 60. Minute ein katastrophaler Sonntagsausflug des FC`s.


    Doch unser Kölsche Jung Culli hat alle aus dem Tiefschlag gerissen.


    Fast hätte Scherzilein mit dem vergeben der 100%prozentigen Chance alles zu nichte gemacht.


    Danke Moses. Das war für die vielen "Kunstücke" in 5 Jahren FC. Jetzt hatte der FC auch mal was davon :fahnenmeer:


    Mann, mann, mann RCGM. Was war da nur in dich gefahren, so ne Aktion kurz vor Schluß. :bomb5:


    Und dann noch dieser Lattenfreistoß in der Nachspielzeit. puh, noch mal Glück gehabt. :D


    War ja ne Klasse Stimmung der Aachener. Kam im Fernseher toll rüber. Die Sprechgesänge gegen uns waren allerdings nicht gerade nett. Besonders Poldi bekams ab. Aber er hat sich gerächt :termi: mit einem Tor und einer Vorlage.


    Weiter so Jungs, dann klappt auch (mit viel Glück) mit dem Aufstieg. :hutab:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!