Fortuna Düsseldorf

  • Was ist denn hier los??? :shock: :D


    ZigZaff et moi hatten gut Spaß. Und soooooo schlimm schmeckt das Frankenheim ja auch nicht. Außerdem kann sich meine "Saufstatistik" von Sonntag und erst recht von gestern sehen lassen.


    6 Liter!!! :arrow:


    (KöPi, Eichbaum und ein paar Alt)



  • Du bist einfach nur ekelhaft.


    Aule
















































    :wink:

  • Ich muß mich jetzt mal outen das mir ne Rasenparzelle im Paul-Janes-Stadion in Düsseldorf gehört! :oops:

    Wie kann so etwas Gutes so falsch sein?
    Warum ist so etwas Schönes so schlecht?
    Weshalb gibt es auf der Welt keine Liebe?
    Und weswegen hab ich eigentlich immer recht?

  • Zitat

    Das wars wohl für Düsseldorf in Sachen Aufstieg.


    Von Platz 12 auf Platz 3 (Hamburg II ausgenommen) sind´s aber nur 4 Punkte Rückstand bei noch 8 ausstehenden Spieltagen... :wink:

  • Zitat

    Original von Joe


    Von Platz 12 auf Platz 3 (Hamburg II ausgenommen) sind´s aber nur 4 Punkte Rückstand bei noch 8 ausstehenden Spieltagen... :wink:


    Ja, aber da müssten sie schon ne 100% Leistungssteigerung machen. Das Spiel war so grottig 8) Sicherlich rein rechnerisch wäre es noch möglich.

  • Im Ernst, die Dummis sind unsere Nachbarn denen wir es nicht gönnen würden vor uns zu stehen und bei derer Pleiten zaubern einem stets ein breites grinsen ins Gesicht. Trotzdem wäre es mal wieder an der Zeit für ein Derby, was bleibt uns sonst noch in Liga 2 ? Spiele gegen Wehen, Hoffenheim, Osnabrück oder Augsburg ? Dann lieber ein Spiel mit Emotionen auf das man sich das ganze Jahr freut und bei dem es um viel geht. Find es deshalb schade, dass es nächstes Jahr wieder nix wird. Aber was soll`s ? 8)

  • Zitat

    Original von Pillenkiller
    Achso, Gladbach ist für Dich ein gänzlich emotionsloses Spiel? Na gut, dann wird Dir die 2. Liga nächste Saison definitiv nicht gefallen. :D :wink:


    Wo hab ich das behauptet ?


    Wenn du den Post findest kriegst du beim nächsten Forumstreff einen Liter Kölsch spendiert. :D

  • Für mich ist das Derby gegen die Deppen noch wichtiger als gegen die Bauern. Da steckt allein wegen der Städte mehr Brisanz drin. Der ewige Streit bzgl. dem besseren Bier, Karneval, der Stadt an sich und überhaupt.... da bietet Ost-Holland einfach weniger Angriffsfläche. Deshalb ist es für mich immer noch das Derby der Derbys. Und trotzdem dürfen die ruhig in der RL bleiben, dann gibt`s halt nur das Derby gegen die Bauern. So einfach ist das ! :D

  • Rivalität zwischen Köln und Düsseldorf hin oder her. Gegen Fortuna 95 waren daß so gut wie nie "richtige" Derbys. Schon allein deswegen weil es nicht sehr oft vorkam, und man sich dann eigentlich nie auf Augenhöhe getroffen hat. Da boten die Schlachten gegen Gladbach, Schalke und Dortmund aber immer wesentlich mehr Brisanz!


    edit: hier zwei Spiele an die ich mich gut erinnere:


    Fortuna Düsseldorf - 1. FC Köln 1:3 (1:1)
    Di 05.05.1992, 20:00 Uhr
    Bundesliga 1991/1992, 36. Spieltag
    7.000 Zuschauer - Schiedsrichter: Hellmut Krug (Gelsenkirchen)


    Fortuna Düsseldorf - 1. FC Köln 0:4 (0:2)
    Sa 18.10.1986, 15:30 Uhr
    Bundesliga 1986/1987, 11. Spieltag
    17.500 Zuschauer - Schiedsrichter: Wilfried Heitmann (Drentwede)


    Vor allem wenn man bedenkt daß da jeweils mindestens 5.000 Kölner angereist sind, sind das höchst lächerliche Zuschauerzahlen für ein "Derby"! :D

  • Zitat

    Original von Roby
    Für mich ist das Derby gegen die Deppen noch wichtiger als gegen die Bauern.


    Könnten wir uns bei aller Antipathie mal wieder auf die Vereinsnamen einigen? Man nähert sich hier langsam wieder dem Slang der Schule mit sonderpädagogischem Förderschwerpunkt...


    Wir hatten schon einmal genug von Dummdorf und HIV :o:

  • Ich denke heute würden wesentlich mehr Zuschauer auf Grund der Stadien und der langen Abstinenz dieses Derbys erscheinen.


    Hätte ich auch lieber als Spiele gegen Aue, Fürth oder Burghausen.


    Mein letztes Spiel in Düsseldorf war noch unter Neururer und wir gewannen 3:0 dort, das war in der Saison 96/97.


    Da waren damals 40.000 Zuschauer.


    0:1 Thiam (36., Vorarbeit Munteanu)
    0:2 Gaißmayer (52., Vladoiu)
    0:3 Oliseh (71.)



    Nur leider sind sie zu blöd zum aufsteigen, aber gut das sind wir ja auch :roll:

  • Ich würde es mir echt wünschen, dass sie aufsteigen. Dann hätte man mal wieder Spiele mit richtig Emotionen. Auch wenn es vielleicht sportlich nicht top ist wünsche ich mehr 1000mal lieber Spiele gegen Düsseldorf, Gladbach, Bochum und wie sie alle heissen als so Teams wie Burghausen, Wehen oder keine Ahnung was da noch so hochkommt.


  • Achja, stimmt! :)
    Ein herrlicher Tag, Sonntag abends, 30 Grad im Schatten und wir waren Tabellenzweiter! :arrow::roll:

  • Ja war nett, dannach gewannen wir noch gegen Freiburg und waren erster, aber das Spiel in Düsseldorf war in der Halbzeit unangenhem, da es zu Auschreitungen gekommen ist und wir aus unserem Block flüchten mussten, naja dafür durften wir dann die 2.Halbzeit auf die Hauptribüne, bessere Sicht und Sitzplätze :D