Fortuna Düsseldorf

  • ohne öl ins feuer giessen zu wollen:


    nein, ich mag weder altbier noch düsseldorf (die toten hosen schon und campino sowieso).


    aber fortuna düsseldorf ist für mich so gesehen ein traditionsverein, der eigentlich niemals so hätte abdriften dürfen!


    @ rume: wenn man diesen bericht liest, zeigt das einmal mehr, dass fussball sich nicht fremdfinanzieren lassen sollte.

  • Die Fortuna ist ja letzte Saison gerade mal dem Abstieg entronnen,ich denke der Verein braucht bestimmt noch einige Jahre um den Sprung in den Profibereich wieder zu schaffen!
    Zum Thema Düsseldorf mal eines @Fußballfan,ich weiß ja das du große Sympathien für den FC pflegst! :D:wink:
    Aber gerade für mich und viele auswärtige Fußballfans,die zu Auswärtsspielen ins Rheinland fahren (Kölle,MG,LEV),ist Düsseldorf immer eine Reise wert weil man da echt gut abfeiern kann in der Altstadt! :):D

  • Zitat

    Original von Joe


    Auswärtsspielen ins Rheinland fahren (Kölle,MG,LEV),ist Düsseldorf immer eine Reise wert weil man da echt gut abfeiern kann in der Altstadt! :):D


    :lol:

    Und wenn ihr mit dem Rücken zur Wand steht, dann lacht eurem Gegner ins Gesicht, denn die Wand sind wir!

  • Da haben sie ja einen richtigen Fisch ans Land gezogen :lol::lol::lol:


    Veröffentlicht am 28.06.2005 um 17:14 Uhr
    Quelle: dpa


    Fortuna Düsseldorf verpflichtet Jörg Albertz



    Fußball-Regionalligist Fortuna Düsseldorf hat
    den ehemaligen Nationalspieler Jörg Albertz verpflichtet. Wie der
    Verein am Dienstag mitteilte, wechselt der 34 Jahre alte
    Mittelfeldspieler ablösefrei vom Zweitligisten Greuther Fürth für
    zwei Jahre zurück nach Düsseldorf. Albertz war bereits von 1990 bis
    1993 für die Fortuna aktiv und spielte später unter anderem für den
    Hamburger SV und den schottischen Erstligisten Glasgow Rangers. In
    der Bundesliga absolvierte er 150 Einsätze.

  • Zitat

    Da haben sie ja einen richtigen Fisch ans Land gezogen


    :lol: Klar,einen der schon etwas stinkt! :D
    Wird wohl so ablaufen,den Star der Mannschaft mimen und noch dicke Kohle kassieren vor dem Karriereende! :wink:
    Ich war von seiner Leistung bei den Kleeblättlern jedenfalls schwer enttäuscht,glaub kaum das er in der Regionalliga noch was reißen kann!

  • Was ist denn da los ... :shock:



    Edit : Ich hab' da mal eben was gelöscht :wink:

  • Zitat

    Original von geissbock2000


    Kann mich mal jemand kurz aufklären was da Rheinabwärts von Köln los ist ??


    Klar, aber Du hast es ja schon selber beantwortet :roll:



    Zitat

    Original von geissbock2000


    :D

  • Zitat

    Original von Rume


    Mensch Rume, Du g&%" Q%"§##, lass den verd*** Sch***f*** doch weg, sonst r%?/& ich Dir derartig den C&%"$, dass es nur noch sch*** Bl%§$, ja???


    :P


  • :arrow:

  • Ich hab jetzt keinen Bock es raus zu suchen, meine mich aber zu erinnern daß die Spiele in und gegen Düdo nie Publikumsrenner waren! Vor allem wenn man an die Rivalität zwischen den Städten und der Einwohnerzahl von D*** sowie der räumlichen Nähe im Vergleich zu anderen Städten denkt! Das können z.B. Bochum oder Duisburg aber mindestens genauso gut! :roll:


    edit: und für Schoorki: Essen natürlich auch! :D :wink:

  • Unabhängig davon ist aber ein Derby Köln gg Düsseldorf immer noch am besten, vor allem, weil es das einzig wahre Derby am Rhein ist.


    Essen und M´gladbach liegen ja nun nicht am Rhein. Leverkusen ist ein Kunstprodukt und Duisburg orientiert sich aufgrund seiner Einwohnerstruktur sowieso Richtung Ruhrpott, also eher Oberhausen und Dortmund und ist somit keine echte Konkurrenz für eine Millionenstadt wie Köln.


    Also bleibt da nur Düsseldorf! :arrow: :wink:

  • Zitat

    Ansonsten sehe ich das aber ähnlich. Kann Fortuna nicht viel abgewinnen, die sollen noch schön in der RL bleiben.


    Und das von einem Neu-Düsseldorfer! :lol: :?:

  • Zitat

    Original von Pillenkiller
    Geiles Smiley! :D


    Geiler Smiley ! :evil:


    Schließlich heißt es ja der Smiley. :arrow:



    Nein, bin kein Erbsenzähler.... normalerweise nicht.


    Zitat

    Ansonsten sehe ich das aber ähnlich. Kann Fortuna nicht viel abgewinnen, die sollen noch schön in der RL bleiben.


    Ich kann den Verein nicht ab und da ich eh wenig Derbys erlebt habe fehlt mir das ganze nicht. Und die nächsten Duelle dürften eh - wenn überhaupt - im Pokal statt finden, bin nämlich vom Aufstieg überzeugt und was in der 1. Liga kütt muss man abwarten. Zudem ist es fraglich ob D**** aufsteigt, Konstanz ist keine Stärke bei denen.


    Lachbach ist das Derby mit dem ich die größten Emotionen verbinde.
    Bei Aachen fehlt die Rivalität, aber das sind auch Spiele auf die ich mich immer gefreut habe.
    LEV dagegen ist für mich ein stinknormales Spiel ohne besondere Bedeutung welches von den Medien zum Derby gemacht wird, sonst nix.


    Zitat

    Geil fand ich die Saison 2002/03, als die in der OL auf Platz 10 rumkrebsten und u.a. 0:6 in Solingen glaub ich verloren... :twisted:


    Ja, das war ein Genuß. 8) 8)


    Wann immer ich mich in der Vergangenheit über den FC geärgert habe mußte ich nur einen Blick auf D**** werfen... schon gings mir besser. :D