Der FC Bayern .....

  • Zitat

    Original von Bauernbub


    was hilft denen stimmungsmässig die neue arroganz-arena, wenn immer noch die gleichen spacken reingehen?


    Zitat

    Original von Dake


    Da will ich gar nicht widersprechen, aber da kann ja das neue Stadion nix für.



    beweisführung geschlossen :wink:
    danke dake 8):lol:

  • @ bauernbub:



    neben welcher südkurve du gestanden (?????) bist frage ich mich gerade..


    dies hier ist das geissbockforum und drum will ich es nicht weiter vertiefen aber:


    entweder stehste IN der südkurve oder du sitzt daneben!!! anders geht net!!!


    zumindest im münchner olympiastadion..... :D


    und was die stimmung angeht: man hätte mich in dieser südkurve fast schon mal erdrückt... und singen können wir wie ne eins!!!!!


    ende. ich sag nix mehr :mundzu:

  • Zitat

    Original von fussballfan


    neben welcher südkurve du gestanden (?) bist frage ich mich gerade..
    entweder stehste IN der südkurve oder du sitzt daneben! anders geht net!
    zumindest im münchner olympiastadion.....


    das war rechts daneben zwischen südkurve und gegengerade :wink:
    stehplatz - ausser die haben alle auf sitzschalen gestanden...


    ende. ich sag auch nix mehr :mundzu:


    :handshake: @ fbf ?
    streiten kann ich mit meiner schwiegermutter :twisted:

  • und was die stimmung angeht: man hätte mich in dieser südkurve fast schon mal erdrückt... und singen können wir wie ne eins!!!!!


    :lol::lol::wall::lol::lol:


    Tut mit leid, mir fehlen einfach die Worte....

  • 100 % agree badelatschendingens...


    mich hätten sie in der südkurve fcb auch schon mal fast erdrückt - und aufm marienplatz bei der champions-league/meisterschaftsfeier mit dem effe.. auch... :wink:


    (und singen können wir auch jawoll!) :D


    ... und das es die fans des 1. fc köln natürlich sowieso ganz toll können, bekomm ich derzeit praktisch täglich vorgeführt, aber das ist ein anderes thema... sfg.... :P

  • Zitat

    Original von sport1.de


    Schiedsrichter Kircher als Buhmann
    Die Schimpfkanonaden auf Schiedsrichter Knut Kircher wirkten schon fast wie ein verzweifelter Ablenkungsversuch von den eigenen Schwächen. Die Energie der Bayern-Verantwortlichen bei der Kommentierung des umstrittenen Platzverweises gegen Lucio hatte man bei den Spielern vergeblich gesucht.
    Magath hatte sich auch am Sonntag noch nicht beruhigt: "Das war die größte Fehlentscheidung, die ich in meinem Leben als Spieler und als Trainer erlebt habe."
    An der im übrigen verdienten Niederlage ändert das aber auch nichts mehr. Früher schimpften die Konkurrenten regelmäßig über einen angeblichen Bayern-Bonus. Dass die Münchner nun das Gegenteil beklagen, spricht Bände über ihre verloren gegangene Souveränität.


    wie sieht man diese sachlage mit dem nötigen abstand hier im forum?
    ich bin leider zu voreingenommen, um diesem artikel zu entgegnen
    aber war das nicht ne rote karte? ich meine, "ball treffen wollen" hin oder her - das spiel war unterbrochen, da haben meine beine nichts mehr zwischen denen meines gegenspielers verloren


    aber das sind genau die situationen, die ich schon mal angesprochen habe.
    anstatt sich der DFB nun hinter seine schiris stellt, bekommt kircher - ich prophezeie das jetzt mal - eine ohrfeige, lucio (wenn überhaupt) ne allotriasperre von einem spiel und der FC bayern wieder mal recht...
    :evil:

  • als ich es das erste mal gesehen habe, hab ich auch sofort auf rot entschieden. aber je öfter ich es anschaue, komme ich zu dem entschluss, dass es soo schlimm nicht war und man es mit ner gelben karte hätte bestrafen können!

  • Meiner Meinung nach kann man da durchaus Rot geben. Das lächerlichste ist doch wie sich Hoeneß und Magath aufregen, so eine unnötige Kacke. Da gab es eine Millionen schlimmere Fehlentscheidungen, wenn es denn eine gewesen sein sollte.

    Und wenn ihr mit dem Rücken zur Wand steht, dann lacht eurem Gegner ins Gesicht, denn die Wand sind wir!

  • Für mich war´s nicht unbedingt ne rote Karte die man geben muß, aber man kann sich auch nicht beschweren. Sah nach grobem Unfug aus, böse Absicht unterstelle ich Lucio keine, daher keine Tätlichkeit, da hätte er sicher anders getreten, aber wie jemand ganz richtig sagte, sein Fuß hatte da nix verloren.


    Maximal 2 Spiele Sperre.

  • Hatte Lucio nicht eh schon Gelb?


    Und dann noch bei Spielunterbrechung den Ball weiterspielen? --> Gelb/Rot
    Und dabei den Gegenspieler in den Arsch treten? --> Gelb/Rot
    Und anschliessend den Scheibenwischer folgen lassen --> Gelb/Rot


    In der Summe würd ich sagen ..... Rot ist schon okay. :D

    "Wenn Mutlosigkeit ein Wappentier bräuchte, ich würde die Sozialdemokröten vorschlagen, die laut quaken, dann nicht springen und hinterher erklären, wie viel man durch den Verzicht auf den Sprung gewonnen habe."
    Sascha Lobo

  • Ich find das Klasse wenn der Hoeness sich wieder aufregt. Meiner Meinung nach solle man den sowieso nicht ernst nehmen. Ausserdem haben die da unten doch eh nicht alle auf der Reihe! :D:D
    P.S. ich meine da ausschliesslich die Leute dieses Fussballvereines! :wink:

  • @ rume:
    stimmt!
    das spiel war unterbrochen, wenn er "nur" ball spielen wollte und es war abgepfiffen, ist das gelb und er hatte schon gelb.
    wenn er den gegner trifft, auch wenns nur harmlos ist und das spiel ist unter brochen, ist rot fällig!
    der hoeneß soll lieber ruhig sein, kahn und ballack hätten vom platz fliegen müssen bei besagtem werder spiel und dann mal mind. ein paar wochen außer gefecht gesetzt werden müssen!
    wenn sich jeder so ereifern würde :x

  • Zitat

    Original von Bart


    Ausserdem haben die da unten doch eh nicht alle auf der Reihe!
    P.S. ich meine da ausschliesslich die Leute dieses Fussballvereines!


    :lol::lol:
    kurve gekriegt...

  • nö bart hat die kurve nicht gekriegt..... :D (die südkurve mein ich... :D ).


    ich sage dazu nur eins: eine rote karte war das nicht. lucio hat sich nicht richtig verhalten, aber...



    und die ganze aufregung, die rummenigge und mein lieber lieber uli hoeness das zornbinkerl aufführen, dient doch alleine der ablenkung vom derzeitigen eigentlichen problem beim fcb und das heisst felix magath und das verhältnis zu den spielern/zur mannschaft. münchen ist nunmal deutschlands medienhauptstadt und der fcb in einer krise und das ist ein gefundenes fressen, alsoooo... ablenken und auf die schiris hauen. damit im training vor dem champignons-league-spiel halbwegs ungestörtes arbeiten für trainer und mannschaft möglich ist...


    (tja soo ehrlich bin ich und ausserdem mit fussballverstand gesegnet.... :D:wink: )...


    öhm, eine anmerkung kann ich mir allerdings nicht verkneifen:


    das mit dem ablenken, weil die lokale presse soooo böse berichtet, dass praktizieren andere fc-s ja auch.... :smoke: gell.... mal so sag.... :mundzu:


    :D:wink::D

  • Zitat

    Original von fussballfan


    ...ich sage dazu nur eins: eine rote karte war das nicht. lucio hat sich nicht richtig verhalten, aber...


    aber was?


    Zitat

    Original von fussballfan


    ...tja soo ehrlich bin ich und ausserdem mit fussballverstand gesegnet.... :D:wink: )...
    öhm, eine anmerkung kann ich mir allerdings nicht verkneifen:
    das mit dem ablenken, weil die lokale presse soooo böse berichtet, dass praktizieren andere fc-s ja auch.... :smoke: gell.... mal so sag.... :mundzu:


    :D:wink::D


    ?
    sei mir nicht böse, fussballfan,
    aber Du schreibst wie stoiber redet - holprig, viel, und doch nix...


    meinst Du mit der "ablenkung" vielleicht, dass der FC wechselgerüchte um podolski streut (die ja eigentlich bis jetzt nur von Dir kamen), :mexico:


    um von seinem unterirdischen zweiten tabellenplatz, :sauer:


    den siegen gegen fürth und 60, :gay:
    und die desolate mannschaftsverfassung [Blockierte Grafik: http://www.borussia.de/MODULES/phpbb/images/smiles/nut.gif] der letzten woche abzulenken? [Blockierte Grafik: http://www.borussia.de/MODULES/phpbb/images/smiles/troet.gif]


    ok, das ist richtig [Blockierte Grafik: http://www.borussia.de/MODULES/phpbb/images/smiles/wink.gif]
    öhm... :D ... :mundzu:


    :wink:


    gute nacht

  • 1.) Für mich ne gelbe Karte. Allerdings stochert er nicht mit dem Fuß nach dem Ball, sondern holt aus und das ist ein Versuch und der ist strafbar. Von daher: Kann man geben, muß man aber nicht!
    UND: so oft wie Kahn davon gekommen ist, sollten die lieber mal die Schnauze halten!


    2.) Ist mir das echt sowas von scheißegal, welche Stadt in Deutschland Medienhauptstadt ist. Scheiße sind die Medienärsche ALLE! Und ich spreche aus Erfahrung!!!


    3.) Ist das der Thread zum Bazi-Maskottchen. Also, zurück zum Thema!


    Lieben Gruß
    Aule :wink:

  • "Wenn Mutlosigkeit ein Wappentier bräuchte, ich würde die Sozialdemokröten vorschlagen, die laut quaken, dann nicht springen und hinterher erklären, wie viel man durch den Verzicht auf den Sprung gewonnen habe."
    Sascha Lobo

  • @ bart:


    medienhauptstadt: das ist in der branche bekannt und kein gerücht. (nebenbei bemerkt, ich komme aus der branche).


    @ bauernbub:


    das nehm ich dir persönlich übel, den vergleich mit stoiber. und er passt so gar nicht.


    @ aule:


    schiedsrichterdiskussionen und diskussionen über schiedsrichterliche entscheidungen sind meiner meinung nach eigentlich müssig... :|
    ich wollte nur verdeutlichen, dass ein uli hoeness genau weiss, wann er den buhmann spielen muss, damit die mannschaft (und der übeltäter lucio, der ja wieder spielen soll) ruhe hat.


    fängt das hier jetzt auch schon an, dass man keine offtopics posten darf? :lol:



    oke... zurück zum thema bayern-maskottchen:


    es sprang mich in all seiner lächerlichkeit gestern aus einem schaufenster in der s-bahn-station marienplatz, oder war es stachus ??? - an. mehr sog i net.


    das eindeutig originellere und schönere maskottchen - und auch noch ein lebendiges - hat sicher der 1. fc köln.


    (ujjjj hab ich hier jetzt geschleimt.... mal den putzeimer und den lappen hol... :wink::D ).

  • Zitat

    Original von fussballfan


    @ bauernbub:


    das nehm ich dir persönlich übel, den vergleich mit stoiber. und er passt so gar nicht.


    Naja.... er hat ja nicht dich persönlich mit Stoiber verglichen (kann er ja gar nicht, es sei den er würde dich persönlich kennen), sondern dein Geschreibsel, und das ist durchaus legitim...


    Und wenn ich ganz ehrlich bin:


    [Sülzalarm)


    "tja soo ehrlich bin ich und ausserdem mit fussballverstand gesegnet...."


    [/Sülzalarm]


    geht mir so'n Gesabbel echt auf den Zeiger.....



    Greetings


    KD

  • eigentlich nervt mich das bayern gelaber, aber medienhauptstadt münchen halt ich trotzdem schwer für ein grücht! wahrscheinlich medienhauptstadt südlich des mains.. :lol: