• Zitat

    Original von Barmer


    Ihre slawische Herkuft kann sie nicht verleugnen.


    Warum sollte sie das auch? Ich find die slawischen Frauen eh absolut hammer...aber das wars jetzt von mir zum offtopic... :o

  • Slawische Frauen sind absolut geil, oder sie haben Köpfe, die Kanisterköpfe haben. Kenne viele. Bei der einen Hälfte wird man spitz wie Nachbars Lumpi, bei der anderen Hälfte schlägt man die Hände übern Kopf zusammen. Aber Ungarinnen sind der Burner.

  • Zitat

    Original von Herrair


    wir wüssten mehr, wenn sie mal die brille abgenommen hätte! aber sonst sieht sie doch auch ganz nett aus!


    frei nach ronaldo: passivsex vor dem spiel ist leistungssteigernd!! also poldi übernimm du! :wink:


    Der Poldi will doch keine Frau, weil er nur für den FC da sein will. :wink:

  • Zitat

    Original von Pillenkiller


    Was geht´n hier ab?


    Also generell habe ich es nicht so mit Frauen aus Osteuropa, Südeuropa, Afrika und Fernost....


    richtig
    aber die männer...! ich meine... die ... die afrikaner :rammel: :moses:
    ach lass ma... :oops:


    wär auch nix für prinz poldi
    lieber die slawische jungfrau als den kenianischen bauer....

  • Zitat

    Original von Pillenkiller


    Also von der Bettkante... :wink:


    ...würde ich persönlich die Gute schon schubsen!


    Ein Bein links, ein Bein rechts... :arrow:

    Erste Runde Arsenal, dann zu Roter Stern, nach Borisov da fahren wir auch gern. Danach ist's eh vorbei, scheißegaaal, der FC war internationaaal.
    EUROPAPOKAAAAL!

  • mal von der Freundin abgesehen, habt ihr nicht auch den Eindruck, dass der gute Poldi ab und an ein wenig arrogant auf dem Spielfeld agiert?

  • Würde ich mir wünschen, etwas Schumacher´sche Arroganz verbunden mit seinen spielerischen Fähigkeiten -> :ok:


    Denke so ein Typ isser allerdings nicht, sollte ihn aber auch nicht davon abhalten ein Großer werden zu können.

  • Zitat

    Original von argus


    habt ihr nicht auch den Eindruck, dass der gute Poldi ab und an ein wenig arrogant auf dem Spielfeld agiert?

    #



    Mir ist er manchmal zu wenig arrogant. Beim Spiel in Karsruhe hat er auf die schlechte Spielübersicht und die schlechten Abspiele von Scherzi kaum reagiert. Da soll er ruhig mal richtig das Maul aufreißen!

    Erste Runde Arsenal, dann zu Roter Stern, nach Borisov da fahren wir auch gern. Danach ist's eh vorbei, scheißegaaal, der FC war internationaaal.
    EUROPAPOKAAAAL!

  • Nunja er muss ja auch mehr als jeder andere darauf achten wie er reagiert. Es wird ja jeder Furz analysiert. Macht er nichts, ist er zu ruhig, beschwert er sich, ist er arrogant.
    In den Interviews ist er ja auch immer "politisch korrekt". "Der Erfolg der Mannschaft ist wichtig, egal ob ich 10 Buden oder nur eine mache." Er macht das schon ganz gut und ich denk mal, wenn die Jungs sich das Spiel dann nochmal auf Video ansehen, bekommen die, die schlechte Pässe spielen, eh den passenden Kommentar.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Zitat

    Original von Barmer


    Vielleicht hat er ein etwas scheues Wesen?





    Zitat

    Original von Pillenkiller


    Hmmm, die gute Frau wirkt so alleine auf den Fotos, irgendjemand sollte sich ihr mal annehmen...


    vielleicht ist SIE sein scheues wesen? :rammel:


    [age=18] z e n s u r [/age]

  • Heute wärs ja mal wieder fast soweit gewesen. Poldi geht allein durch, wird 2x ganz klar am Trikot gezogen und schaffts dann nicht den Ball im Iraner Tor unter zu bringen...


    ...vielleicht besser so - Fürn FC :wink:


  • Das müssen die polnischen Wurzeln sein - Autoschieberei á la Gaudino liegt da halt im Blut 8)

  • Hallo,
    wie heute im Kicker zu lesen ist, will Podolski bei Nichtaufstieg den 1.FC Köln verlassen!
    Das wäre natürlich tragisch für den Verein aber auch persönlich nachvollziehbar.
    Ich denke jetzt muss alles unternommen werden, um den Aufstieg zu realisieren.


    Gruß

  • Zitat

    Original von Joker


    ...Ich denke jetzt muss alles unternommen werden, um den Aufstieg zu realisieren.


    Gruß


    Ich denke, das sollte schon immer so gewesen sein!

    "Tripodi hat eine tolle Ballbehandlung. Das Leder klebt am Fuß. Was machen seine Gegenspieler: Sie wichsen ihn um."

  • Ja schon klar. Aber ich denke, dass jetzt auch mal was investiert werden muss, wenn nötig. Dass man noch eindringlicher auf diese Ziel hinarbeitet. Wenn der Trainer sagt, er braucht Verstärkungen, dann sollte dem Gehör geschenkt werden. Aber vielleicht geschieht das bereits Intern.

  • Dummerweise hat man mal wieder den richtigen Investitionszeitpunkt, nämlich vor der Saison, verpennt.


    Das die Abwehr die Bezeichnung nicht verdient, war doch schon lange offensichtlich.


    Nur Intern anscheinend nicht.

    "Tripodi hat eine tolle Ballbehandlung. Das Leder klebt am Fuß. Was machen seine Gegenspieler: Sie wichsen ihn um."

  • Nun ja auch wenn Podolski das jetzt gesagt hat, war es doch von vornherein klar, das er geht, wenn wir nicht aufsteigen, ob er das jetzt betont oder nicht.


    Für seine weitere Entwicklung ist es nur legitim, wenn er sagt, das er Bundesliga spielen will.
    Nach seinen "Torjubeln" bei den Toren gegen Oberhausen konnte man schon sehen,das ihn die Momentane Situation anpisst.

  • Richtig Bart
    Ist für mich nichts Neues. War klar, dass Poldi nur im Falle eines Aufstiegs bleibt.


    Und Rettig und Investitionen - das passt einfach nicht.


    Wenn wir wieder eine vernünftige Mannschaft haben wollen, brauchen wir einen Manager und keinen Buchhalter.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!