• Wie ich gerade in der FC-Homepage gelesen habe,fährt Lukas Podolski mit ins Trainingslager nach Honnef.
    Bin gespannt,ob er den Sprung ins Profigeschäft schafft,oder ob er dieselbe Rolle spielt wie Joshua Kennedy (Ergänzungsspieler ohne Hoffnung auf Stammspieler).
    Hab ihn leider noch nicht live gesehen,aber was ich von ihm gehört habe,hörte sich alles gut an.
    Was sagt ihr zu ihm???
    Hat ihn schon mal jemand gesehen???

  • Nicht zuviel erwarten, der hat ganz andere Voraussetzungen als Kennedy, er kommt immerhin nur aus der U19. Ansonsten finde ich gut, dass seine guten Länderspielleistungen so belohnt werden....

  • Ich hab auch viel gutes über ihn gelesen, aber man sollte jetzt auch nicht zu viel von ihm erwarten.
    Finde es aber gut, das Koller da ein Auge für hat, im gegensatz zu Funkel.

  • Zitat

    Original von Schoork


    Ich hab auch viel gutes über ihn gelesen, aber man sollte jetzt auch nicht zu viel von ihm erwarten.
    Finde es aber gut, das Koller da ein Auge für hat, im gegensatz zu Funkel.


    Ich glaube, ins Trainingslager hat FF die jüngeren Hüpfer auch öfters mitgenommen ..... und mehr hat MK ja bislang auch noch nicht gemacht. Also auch noch keinerlei Vorschusslorbeeren verdient, oder? :wink:

    "Wenn Mutlosigkeit ein Wappentier bräuchte, ich würde die Sozialdemokröten vorschlagen, die laut quaken, dann nicht springen und hinterher erklären, wie viel man durch den Verzicht auf den Sprung gewonnen habe."
    Sascha Lobo

  • So viel ich weiß, hat Funkel aber nie Podolski mitgenommen und wie lange hat es gedauert bis ein Federico mal zum Zuge kam und mit trainieren durfte?


    Und das der Ndjeng dabei ist, hab ich auch noch nie mitbekommen.


    Also ich fand das beim Funkel immer Kritikwürdig und wenn ich jetzt sehe das Koller nicht lange fackelt und nach einer Woche Amtszeit schon anfängt die jungen zu integrieren, finde ich das gar nicht mal so schlecht.


    Wenn der Lukas wirklich so gut ist, dann macht der dem ein oder anderen im Team Feuer unterm Hintern.


    Das gabs beim FF kaum.


    Sollten ja keine Lorbeeren sein :wink:


  • Er scheint wenigstens eine gute Einstellung zu haben und identifiziert sich mit dem Verein. Reinhängen würde er sich sicher allemal.


    Naja, mal abwarten, aber eigentlich könen er und die Mannschaft nur gwinnen.


    Un der Name hat ja doch einiges gemeinsam mit unserem letzten Torjäger beim FC.


    Nein! Nicht Kobylanski :shock: !


    Podolski - Polster -Poldi - Poladia :roll:
    :wink:

    "Tripodi hat eine tolle Ballbehandlung. Das Leder klebt am Fuß. Was machen seine Gegenspieler: Sie wichsen ihn um."

  • Zitat

    Original von Bart


    Naja den Bade zu umkurven ist ja nicht wirklich schwer :roll::lol:


    Naja, ob das der Herr Helbig hinbekommt :roll: !?

    "Tripodi hat eine tolle Ballbehandlung. Das Leder klebt am Fuß. Was machen seine Gegenspieler: Sie wichsen ihn um."

  • Die sollen bei den Zeitungen mal ruhiger werden, nur weil im Training mal einer gut trainiert hat und in seiner Altersklasse gut gespielt hat zuletzt.


    Ich hoffe ja auch auf einen Nachwuchsstar, aber man darf ihn nicht als Messias sehen und ihn in aller Ruhe aufbauen.

  • Zitat

    Original von happy



    Naja, ob das der Herr Helbig hinbekommt :roll: !?


    Ich würde eher vermuten das er es dann mit einer Schwalbe versucht und die gelbe Karte sieht :D


    CU Chris

    Holt die Stars zurück!!!


    Startelf: Kraft - "Balou" Kostner, Dollberg, Scherr, Happe - Heinrich, Vukomanovic, Rösele - Luciano Emilio, Kohn, Donkov


    Bank: Ananiev, Hutwelker, Bähr, Rytschkov, Bulajic, Reeb, Baranek, Grujic

  • Bin sehr erfreut. Daß der eine der Ndjeng´s mit dabei ist liegt wohl nicht zuletzt am Ausfall von Sichone, aber das soll ja nicht heißen, daß er den Sprung nicht schaffen kann.


    Zitat

    Original von Rottal-Hennes


    oder ob er dieselbe Rolle spielt wie Joshua Kennedy (Ergänzungsspieler ohne Hoffnung auf Stammspieler).


    Bitte, Kennedy ist jetzt gerade erst seit ein paar Wochen im Profikader dabei und zudem haben wir seit einem Spiel nen neuen Trainer, glaube kaum, daß man ihn schon so abstempeln sollte. Auch wenn ich persönlich keine Wunderdinge von ihm erwarte (ein schwächerer Stürmer als Helbig wird er allerdings sicher nicht sein).

  • Kann im großen und ganzen jedenfalls nicht verkehrt sein, sich die Leute mal genauer anzugucken.


    Also Ndjeng jedenfalls kann einem Sichone momentan sicherlich (fast) das Wasser reichen - ist Leistungsträger bei den Amas.


    Der Podolski wird mir wieder fast zu hochgelobt bevor man ihn überhaupt mal gesehen hat !

  • Koller sagt:


    Zitat

    Frage: Mit Lukas Podolski und Domenique Ndjeng haben Sie zwei junge Leute in Trainingslager mitgenommen. Werden Sie eine Chance bekommen?


    Koller: Wenn die Leistung stimmt und sie in diesem Moment stärker oder besser sind als andere, warum sollen sie dann nicht spielen? Das Alter spielt bei mir keine Rolle.


    Ich denke, dass der Junge gute Karten bei ihm hat für einen Ersteinsatz!


    Quelle: KLICK MICH


    gruß
    argus


  • Hmm ..... mal schauen, was diese Woche über daraus wird 8)

    "Wenn Mutlosigkeit ein Wappentier bräuchte, ich würde die Sozialdemokröten vorschlagen, die laut quaken, dann nicht springen und hinterher erklären, wie viel man durch den Verzicht auf den Sprung gewonnen habe."
    Sascha Lobo

  • Ja man darf sich überraschen lassen, aber spricht ja für ihn, wenn er weiter mit trainieren kann/darf.


    Bin überhaupt mal gespannt wie die Mannschaft auftreten wird nach der Pause bzw. nach dem Trainingslager.

  • Ich denke mal der Trainer kann am besten beurteilen ob Podolski schon soweit ist oder nicht.


    Generell, zumindest nach dem "was man hört", kann es es aber auf keinen Fall schlechter machen als z.B. ein Helbig oder Scherz. Alleine daher wäre es vielleicht mal eine Überlegung wert ihn zu bringen. Zudem hat er wohl auch noch eine ganze Stange mehr Kredit bei den Fans als die beiden Erstgenannten...


    Ich bin in jedem Falle gespannt auf Samstag!


    CU Chris

    Holt die Stars zurück!!!


    Startelf: Kraft - "Balou" Kostner, Dollberg, Scherr, Happe - Heinrich, Vukomanovic, Rösele - Luciano Emilio, Kohn, Donkov


    Bank: Ananiev, Hutwelker, Bähr, Rytschkov, Bulajic, Reeb, Baranek, Grujic

  • Das würde mich gar nicht wundern. er ist frei von allem Druck, hat sehr viel Selbstbewusstsein, dadurch dass er in der Nati und in der Junionerbuli einen nach dem anderen versenkt. Also, einem Kurzeinsatz, d.h. vielleicht sogar einer Halbzeit lang gegen amburg steht nix im Wege. Letzlich entscheidet ja glücklicherweise noch MK wer spielt, denn wo kämen wir denn hin wenn jede Deppenzeitung ( Express, Bild usw.) entscheidet wer spielt...

  • Spielt er sogar von Anfang an ?


  • Da ich den Thread ja gestartet habe,muss ich mich jetzt auch mal zu Wort melden.
    Ich find´s KLASSE,dass er bei MK die Chance bekommt,so schnell ins Profigeschäft einzusteigen.
    Würd mich freuen,wenn er am Samatag gleich von Beginn an spielt.
    Hier mal meine Aufstellung für´s Spiel am Samstag.


    ---------------Wessels---------------------


    Cullmann---Dogan---Cichon---Schröder-----


    Scherz----Lottner----Podolski---Springer---


    -----------Ebbers-----Voronin--------------


    Alternativen:
    - Podolski in den Sturm, damit fällt Ebbers weg. Federico/Kringe ins Mittelfeld.
    - Defensivere Variante Für Federico/Kringe Kampsau/Zerstörer Voigt.
    - Heinrich für Schröder???

  • Was haben wir zu verlieren wenn Podolski eingesetzt wird? Nichts, schlimmer geht´s einfach nicht mehr. An´s "Verheizen" glaube ich bei nem guten Spieler nicht.


    Im Gegensatz zu den üblichen Verdächtigen im Team, besteht bei ihm aber die berechtigte Hoffnung, daß er vernünftig spielt, also hätte ich auch nix dagegen, wenn er von Beginn an aufläuft.

  • *träummodusan*


    "Und Torschütze war der Spieler mit der Nummer 36 ............ Lukas...


    P O D O L S K I"


    *träummodusaus*


    :wink::roll::wink:

    Und wenn ihr mit dem Rücken zur Wand steht, dann lacht eurem Gegner ins Gesicht, denn die Wand sind wir!