Hoffenheim - FC| 22.4.23

  • 8.000 Kölner in Hoffenheim, der Frühling kommt. What could possibly go wrong?


    Was macht Baumgart mit Ljubicic und was passiert im Sturm? Ich würde es so probieren:


    Schwäbe

    Schmitz Chabot Hübers Hector

    Martel Skhiri

    Ljubicic Kainz Maina

    Selke

  • Wollte eigentlich mit meinem Sohn zum Stadtfest .

    Da ich aber seit ein paar Tagen so richtig flach liege, werde ich das Spiel wohl doch gucken ...

    Hoffentlich artet das Ergebnis nicht ganz so aus, wie sonst gegen Hoffe ...

    1:1

    Es ist egal, ob das Glas halbvoll ,oder halbleer ist - Wichtig ist, wie viele Flaschen noch da sind :!:8)

  • Eine richtig starke und vor allem souveräne und disziplinierte Leistung der gesamten Mannschaft in Halbzeit 1.

    Kainzi ist ein wenig hervorzuheben durch das Tor und die richtig starke Hereingabe zum 2:0

  • Ab dem 1:0 wirklich sehr stark, bis dahin halbwegs ausgeglichen. Schade, dass Ljubicic nicht den Deckel drauf macht.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Coole Frage von Ulli Potofski an eine Spielerin von der TSG Hoffenheim zum Spiel gestern in Leverkusen.

    Wie viele Zuschauer waren vor Ort?

    Antwort: nicht so viele, so ca. 300 :D

  • Coole Frage von Ulli Potofski an eine Spielerin von der TSG Hoffenheim zum Spiel gestern in Leverkusen.

    Wie viele Zuschauer waren vor Ort?

    Antwort: nicht so viele, so ca. 300 :D

    Journalismus am Limit. Auch schön, dass er nicht wusste, dass die Fame per Elfmeter getroffen hat.

    Edit: Jetzt schmeißt er noch das Spiel beim FC mit der SGE gegen Hoffenheim durcheinander.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Halbzeitpause Interview mit einer aus der Frauenmannschaft. Kommt nur mir das sp vor oder redet der Interviewer mit der ein wenig wie mit einem kleinen Kind. LOL.

  • Coole Frage von Ulli Potofski an eine Spielerin von der TSG Hoffenheim zum Spiel gestern in Leverkusen.

    Wie viele Zuschauer waren vor Ort?

    Antwort: nicht so viele, so ca. 300 :D

    Journalismus am Limit. Auch schön, dass er nicht wusste, dass die Fame per Elfmeter getroffen hat.

    Edit: Jetzt schmeißt er noch das Spiel beim FC mit der SGE gegen Hoffenheim durcheinander.

    Ich dachte kurz da wird die Vertreterin von "Letzte Generation Hoffenheim" interviewt.

  • Falls wir jetz gar nichts holen würden, nach der Leistung heute auch eher unwahrscheinlich, müssten aus fünf Spielen Augsburg und Hoffenheim zwei gewinnen, und Bochum drei. Dann wären wir immer noch 15.

    Holt Schlake noch vier Siege aus sechs Spielen wären wir 16. und wenn Stuttgart aus wiederum fünf noch drei Siege und mind. ein remis holt wären wir 17.

    18. werden wir wohl nicht mehr, Hertha müsste alles gewinnen, dann wirds aber für Bochum und Stuttgart noch knapper.


    Unnabhängig davon sind noch ein paar direkte Vergleiche:

    Hertha - Bochum und Stuttgart

    Bochum - Augsburg

    Stuttgart - Hoffenheim


    Schlake dazu nur noch zwei Heimspiele und auswärts bei den Plätzen 1und 4 bis 6


    Also wenn das jetzt nicht reicht, dann glaub ich an nix mehr! Ein minimales Restrisiko sehe auf Platz 16 noch, aber wirklich minimal....


    Mein Tipp:


    16. Bochum

    17. Schlake

    18. Hertha

  • Sehr geil, gegen dieses Drecksprojekt mal wieder zu gewinnen!


    Ich bin wirklich beeindruckt. Ich bin ja irgendwie immer latenter Pessimist und befürchte, dass wir eigentlich über unserem Limit spielen, aber jetzt sind wir zwei Saisons am Stück alles in allem beeindruckend stabil. Vielleicht sind wir ja wirklich so gut ^^


    Sollte die Transfersperre kommen, dann wirft uns das sicher um ein oder zwei Jahre zurück, aber einen halben Zwangsabstieg sehe ich da nicht. Dafür ist diese Truppe zu stabil und charakterfest.


    Ach ja, und ich hätte es selbst nie geglaubt, aber langsam, aber sicher finde ich Selke geil!

  • Skhiri hätten wir auch intern auffangen können, das denke ich schon, ohne Hector wird es dann allerdings knüppelhart, wenn die Transfersperre nicht zumindest verschoben wird.

  • Das sollte doch der Klassenerhalt sein. Hertha kommt ja noch zu uns und die könnten wir in die 2.Liga entgültig schiessen und auf 38 Punkte stellen. Das alle anderen unter uns plötzlich alles gewinnen halte ich für unwahrscheinlich. Ich habe zwar schon alles erlebt, aber eigentlich wars das.

  • Ich fand Selke gestern richtig stark.

    Man hat gemerkt, der wollte unbedingt sein Tor machen.

    Schön das es geklappt hat.

    Es ist egal, ob das Glas halbvoll ,oder halbleer ist - Wichtig ist, wie viele Flaschen noch da sind :!:8)

  • Ich hoffe ja schon dass wir aus den beiden Spielen zuvor auch was mit nehmen und nicht erst wieder gegen Hertha! ;)

    Ja ich auch 😀 Vielleicht hätte ich ein "spätestens" einbauen sollen 😁

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!