1. FC Köln - Schalke 04 | 1. Spieltag

  • Los gehts! Hübers und Uth leider angeschlagen. Ich tippe mal auf diese Aufstellung:


    Schwäbe

    Schmitz Kilian Chabot Hector

    Skhiri

    Thielmann Ljubicic Kainz

    Adamyan Modeste

  • Für Schlake geht's da weiter wo sie vor 15 Monaten aufgehört haben. Wenn das Spielergebnis dasselbe wird ist es okay!

    „Wenn vor dem Stadion gefühlt 10.000 Fans stehen und uns empfangen, dann musst du in den Krieg ziehen“

    Sebastiaan Bornauw 22.05.2021

  • Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wird Zeit für ne neue Hymne vor Anpfiff.

  • Ja, riecht nach einem verpatzten Start.. Wird eine schwierige Saison ohne Modeste und 20 Tore.


    Bin gespannt ob Kilian und Chabot funktionieren. Rechne mit einem 1:1 heute.


    Tor: Lemperle

  • Geissblog vermeldet gerade Rauls Theorie: Heute läuft er noch mal auf und dann ist er weg.


    Am Saisonende will ich dann aber kein Gejammer hören, dass er ja eigentlich gar nicht wechseln wollte, aber

  • Dann sollte er heute auch nicht im Kader sein! Wer so offensiv einen Wechsel plant hat im Team nichts verloren!


    Und nach dem Spiel wieder ein Rumgeflenne wie 2017 will ich dann schon gar nicht sehen!

    „Wenn vor dem Stadion gefühlt 10.000 Fans stehen und uns empfangen, dann musst du in den Krieg ziehen“

    Sebastiaan Bornauw 22.05.2021

  • Ich hoffe ja dass Sie hart bleiben, auf Ihrer Forderung beharren und sich nicht übern Tisch ziehen lassen, trifft ja keinen Armen! Zur Not soll Modeste eben auf Geld verzichten wenn er unbedingt weg will, bekommt ja reichlich!

    „Wenn vor dem Stadion gefühlt 10.000 Fans stehen und uns empfangen, dann musst du in den Krieg ziehen“

    Sebastiaan Bornauw 22.05.2021

  • Ich hoffe ja dass Sie hart bleiben, auf Ihrer Forderung beharren und sich nicht übern Tisch ziehen lassen, trifft ja keinen Armen! Zur Not soll Modeste eben auf Geld verzichten wenn er unbedingt weg will, bekommt ja reichlich!

    Ich denke, dass die Einschätzung von Harley zutrifft. Nur weil wir Modeste gerne loswerden wollen, brauchen wir ihn nicht unter Wert verkaufen. Und die Verhandlungen zwischen den Vereinen stehen ja dem Vernehmen nach noch aus!


    Insofern denke ich, man sollte da Dortmund auch nicht zu weit entgegen kommen.

  • DENEN schon mal gar nichts!

    Motzen immer über die Bayern wegen Spielerabeerbungen, sind aber gemäss Faktenchecks wesentlich schlimmer.

    Scheinheiligkeit in Reinkultur.

    „Wenn vor dem Stadion gefühlt 10.000 Fans stehen und uns empfangen, dann musst du in den Krieg ziehen“

    Sebastiaan Bornauw 22.05.2021

  • Ich hoffe ja dass Sie hart bleiben, auf Ihrer Forderung beharren und sich nicht übern Tisch ziehen lassen, trifft ja keinen Armen! Zur Not soll Modeste eben auf Geld verzichten wenn er unbedingt weg will, bekommt ja reichlich!

    Also da ist Modeste wohl anderer Meinung. So viel Kohle haben und weiter so geldgeil sein. Einfach nur abartig.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Ich hoffe ja dass Sie hart bleiben, auf Ihrer Forderung beharren und sich nicht übern Tisch ziehen lassen, trifft ja keinen Armen! Zur Not soll Modeste eben auf Geld verzichten wenn er unbedingt weg will, bekommt ja reichlich!

    Also da ist Modeste wohl anderer Meinung. So viel Kohle haben und weiter so geldgeil sein. Einfach nur abartig.

    Grundsätzlich habe ich ja Verständnis, wenn ein 34 Jähriger bei starker Gehaltserhöhung und der Chance, CL zu spielen, den Wunsch zum Wechsel hat.


    Wenn da nicht nur die Vorgeschichte und das Theater in der Sommerpause wäre

  • Grundsätzlich habe ich ja Verständnis, wenn ein 34 Jähriger bei starker Gehaltserhöhung und der Chance, CL zu spielen, den Wunsch zum Wechsel hat.

    Bei nem "normalen" Profi hätte ich da auch Verständnis, aber Modeste hat doch schon locker über 20 Mios verdient. Und das reicht nicht?

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • So ticken reiche aber nicht!


    Anscheinend ist das wie Drogenabhängigkeit! Es braucht immer mehr!

    Kuck Dir an wer noch Werbung macht wo man meint der ist ja mal wirklich fett genug, hat der das echt n,tig sich lächerlich zu machen?

    Gut bei Ballack ist das egal..... aber gibt ja noch reichlich andere!

    „Wenn vor dem Stadion gefühlt 10.000 Fans stehen und uns empfangen, dann musst du in den Krieg ziehen“

    Sebastiaan Bornauw 22.05.2021

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ob Modeste heute spielt ist wohl noch gar nicht wirklich klar.

  • Grundsätzlich habe ich ja Verständnis, wenn ein 34 Jähriger bei starker Gehaltserhöhung und der Chance, CL zu spielen, den Wunsch zum Wechsel hat.

    Bei nem "normalen" Profi hätte ich da auch Verständnis, aber Modeste hat doch schon locker über 20 Mios verdient. Und das reicht nicht?

    das ist dann wohl eine Frage der Relationen. :)


    Aber da ist dann noch die Chance CL zu spielen und vielleicht noch einen Titel zu gewinnen.

  • Grundsätzlich habe ich ja Verständnis, wenn ein 34 Jähriger bei starker Gehaltserhöhung und der Chance, CL zu spielen, den Wunsch zum Wechsel hat.

    Bei nem "normalen" Profi hätte ich da auch Verständnis, aber Modeste hat doch schon locker über 20 Mios verdient. Und das reicht nicht?

    Hat uns aber auch, wenn das mit Dortmund fix ist, insgesamt knapp 40 Millionen in die Kasse gespült

    Es ist egal, ob das Glas halbvoll ,oder halbleer ist - Wichtig ist, wie viele Flaschen noch da sind :!:8)

  • Ich denke, Gehalt ist ja auch eine Frage der Wertschätzung. Du vergleichst dich als Bundesligakicker ja sicher nicht mit der Krankenschwester oder auch nur dem Abteilungsleiter, sondern mit deinen Peers. Und da kann ich Modeste ein Stück weit verstehen, denn Stürmer mit seiner Ausbeute (zumindest die aus der letzten Saison) verdienen anderswo halt nochmal mehr.


    Am Ende doch auch egal. Wenn er weg ist, haben wir ihm zweimal ordentliche Ablöse und viele Tore zu verdanken und sind ihm trotzdem nix schuldig.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!