1. Bundesliga 2021/2022

  • Lass die mal schön absteigen, dann holt der FC Bornauw ablösefrei zurück.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Auf dem Papier war der Wechsel nachvollziehbar. Aber klar, jetzt gerade wird er sich ärgern. Da helfen auch die VW-Mios nicht.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Der beißt sich doch heute schon in den Arsch :evil:

    Aber nicht wenn er sich sein Konto anschaut!

    Der Waldschmidt genauso. Der könnte mit Benfica fast jedes Jahr Meister oder Pokalsieger werden, spielt jedes Jahr CL (schlimmstenfalls EL) und wechselt nach Wolfsburg, ein Verein, den man nicht in einem Atemzug mit Benfica nennen darf.

  • Auf dem Papier war der Wechsel nachvollziehbar. Aber klar, jetzt gerade wird er sich ärgern. Da helfen auch die VW-Mios nicht.

    Bei Gerhardt war es damals ja ähnlich, als es zum VFL wechselte.

    Freut mich für beide

    Es ist egal, ob das Glas halbvoll ,oder halbleer ist - Wichtig ist, wie viele Flaschen noch da sind :!:8)

  • Ich schätze Bornauw schon so ein, dass ihm der Erfolg wichtiger ist als 30% hin oder her beim Kontostand.

    Ich glaub nicht dass das nur 30% sind. Wolfsburg zahlt im Schnitt ca. Das doppelte wie wir.

    „Wenn vor dem Stadion gefühlt 10.000 Fans stehen und uns empfangen, dann musst du in den Krieg ziehen“

    Sebastiaan Bornauw 22.05.2021

  • Ich schätze Bornauw schon so ein, dass ihm der Erfolg wichtiger ist als 30% hin oder her beim Kontostand.

    Ich glaub nicht dass das nur 30% sind. Wolfsburg zahlt im Schnitt ca. Das doppelte wie wir.

    Wäre er geblieben, hätte man sein Salär bestimmt stattlich angehoben ;)

    Aber die Wahrheit liegt wahrscheinlich wieder mal irgendwo in der Mitte (das dürfte dann in etwa Detmold sein).

  • Diesen Wimmer wollten wir doch auch, war finanziell nicht drin im Sommer.


    So wie der spielt ist der Zug dann Klängen abgefahren.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!