Bielefeld : FC - Es wird Zeit für den ersten Auswärtssieg

  • Viel positives kann ich mit Spielen in Bielefeld nicht in Verbindung bringen.

    Deshalb wird es Zeit, dass sich dies endlich ändert.


    2:0 FC

    Es ist egal, ob das Glas halbvoll ,oder halbleer ist - Wichtig ist, wie viele Flaschen noch da sind :!:8)

  • Ich war zwei mal in Bielefeld. Einmal 2005, als Rapolder sein letztes Spiel hatte. Völlig verkatert nach Bielefeld gefahren. Auf der Gegentribüne konnte man nur das eine Tor sehen, nach dem 3:1 für Bielefeld (3 Tore in 5 Minuten), gabs hinter mir ne ordentliche Schlägerei und eimergroße Senftöpfe von den Würstchenbuden wurden geworfen. Danach im Schneegestöber wieder zurück.

    Das zweite mal 2008 nach dem Aufstieg. An das Spiel kann ich mich eigentlich gar nicht erinnern, außer dass wir verloren haben und man auf dem Weg zum Gästeblock über einen Aschenplatz hinter der Tribüne laufen musste.

    Dazu habe ich, glaube ich, 3 Niederlagen gegen Paderborn im Stadion gesehen.


    Also OWL immer ne Reise wert. ^^

  • Das zweite mal 2008 nach dem Aufstieg. An das Spiel kann ich mich eigentlich gar nicht erinnern, außer dass wir verloren haben und man auf dem Weg zum Gästeblock über einen Aschenplatz hinter der Tribüne laufen musste.

    Hey, das könnte passen, daran kann ich mich erinnern. Bielefeld hat gewonnen und so ein Bauer hat im McD am Bahnhof Alarm gemacht. Der hätte ein paar aufs Maul verdient gehabt. War da einmal und nie wieder.


    Achja: 3:0 FC.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Aus den letzten 4 Auswärtsspielen dort haben wir 3 Siege geholt.

    Ich habe bei Bielefeld automatisch den ersten besiegelten Abstieg im Kopf.


    Eigentlich voller Vorfreude dorthin, Vollgas mit 300 kmh im Lotus Omega auf der Bahn, damit man noch pünktlich da ist.

    Uwe Fuchs , der Geissbock stand neben mir, und wir verkacken - das habe ich bei Bielefeld im Kopf

    Es ist egal, ob das Glas halbvoll ,oder halbleer ist - Wichtig ist, wie viele Flaschen noch da sind :!:8)

  • Ich war 05 auch bei dem Rapolder-Spiel.

    Einmal Bielefeld - ok.

    Nochmal ? Muss nicht sein.

  • Aus den letzten 4 Auswärtsspielen dort haben wir 3 Siege geholt.

    Ich habe bei Bielefeld automatisch den ersten besiegelten Abstieg im Kopf.


    Eigentlich voller Vorfreude dorthin, Vollgas mit 300 kmh im Lotus Omega auf der Bahn, damit man noch pünktlich da ist.

    Uwe Fuchs , der Geissbock stand neben mir, und wir verkacken - das habe ich bei Bielefeld im Kopf

    Ich auch, wenn ich dan etwas langsamer auf dem Weg dahin war.


    Und nach dem Spiel hat es auf dem Weg in die Stadt ganz schön geknallt.


    Hector wohl nicht dabei, aber das hat ja die letzte halbe Stunde gegen Gladbach ganz gut geklappt.


    Ich glaube an einen knappen Auswärtssieg, wer trifft, ist mir schnuppe

  • Eine Freundin schrieb gestern ihr Ticket wurde storniert.

    Unsere auch.

    Habe wieder 2 Tickets bekommen.

    SInd wohl nur 400 Gästefans zugelassen.

    Noch jemand in Bielefeld?

  • Bin sehr gespannt, wie wir die Ausfälle verkraften. Hector und Uth sind für mich entscheidende spielerische Faktoren gegen Bielefeld. Aber vielleicht tut sich aufgrund Baumgarts Vertrauen ja wieder jemand neues hervor.


    Tippe auf einen 2:1 Auswärtssieg. Modeste und Skhiri

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!