5. Spieltag | FC - Leipzig

  • Weiter geht die wilde Fahrt. Kainz ist gesperrt. Ich könnte mir vorstellen, dass Thielmann dafür in die Mannschaft rückt.


    Horn

    Schmitz Mere Czichos Hector

    Skhiri

    Thielmann Uth Ljubicic

    Andersson Modeste


    Nachdem Leipzig gestern 6:3 verloren hat, könnte ich mir ein ähnlich wildes Spiel vorstellen. Ich tippe optimistisch auf ein 3:2 für uns.

  • Wäre schon schön, wenn man dem Ekelhaufen eine mitgeben könnte. Bin mal gespannt, wie das läuft, wenn man auf eine andere Pressingmaschine trifft. Die Wettquote für 5 oder mehr Tore dürfte recht gering sein.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Wäre schon schön, wenn man dem Ekelhaufen eine mitgeben könnte. Bin mal gespannt, wie das läuft, wenn man auf eine andere Pressingmaschine trifft. Die Wettquote für 5 oder mehr Tore dürfte recht gering sein.

    5 Tore oder mehr im Spiel - Quote 4,4

    6 Tore oder mehr im Spiel - Quote 8,1

    FC Heimsieg - Quote 4,7


    Ich tippe auf ein 3:1 FC Sieg

  • Mein Gefühl ist ähnlich dem vor einer Woche: das könnte von einem Sieg bis zu einer klaren Klatsche für uns enden.
    In Freiburg haben wir uns lange Zeit gut präsentiert, ich hoffe, dass es morgen auch so wird. Und mit dem Ergebnis von letzter Woche könnte ich gegen die Büchsen auch prima leben.


    Bei der Aufstellung bin ich 100% bei Slash

  • Wir schießen ein Tor, bekommen aber sicherlich auch welche.


    Daher mein Tipp: 1:3

    »Das Einzige, was uns vor der Bürokratie schützt, ist ihre Ineffizienz.« (Eugene McCarthy)

  • Wir spielen natürlich gegen eine wesentlich bessere Mannschaft. Aber bei dem Aufwand, dem Einsatz, den die Mannschaft liefert, können wir denen schon das Leben schwer machen.

    Muss sagen, Baumgart schafft es wirklich, das Maximum aus der Truppe zu kitzeln.

  • Spielerisch sind die Leipziger schon echt stark.

    Wenn die durch unsere erste Reihe durchkommen, dann sind gleich gleich ziemlich viele Lücken da.

    Mit einem Unentschieden wäre ich sehr glücklich heute.

  • Ja, ich bin sehr zufrieden mit dem Punkt!

    Natürlich kann Duda den machen - wäre dann ähnlich geil gewesen wie gegen Dortmund vor paar Jahren!


    Aber das gesamte Spiel heute war echt Wahnsinn!!!


    Geile Truppe…

  • Geiles Spiel, die Mannschaft ist nicht wieder zu erkennen ! Modeste hätte ihn reingemacht ;-) aber unentschieden ist Gerecht - Danke auch an Timo Horn - Respekt !

  • Zitat

    Steffen Baumgart: „Ich habe zwei absolute Spitzenmannschaften gesehen, wir haben sehr, sehr gut gearbeitet, ich bin sehr zufrieden. Wenn wir die letzte Aktion nehmen, geht es anders aus, dann hätten wir uns natürlich gefreut, aber ich bin auch so glücklich. Timo hat uns ja auch wichtige Bälle gehalten. Jeder auf dem Feld hat eine geile Leistung gebracht. Wir waren mutig genug, haben immer nach vorne gespielt. Lieber auf 2:1 spielen, als 1:1 halten, das will ich sehen.“

    Der Mann weiß Bescheid. ^^

  • Verdammt, da hab ich wohl was verpasst. Mal sehen, ob ich ein Re-Live bei Sky finde.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Klar wären alle durch gedreht wenn Duda die Bude macht. Aber mal ehrlich, das Ding MUSS er rein schieben. War ja schwieriger den Ball zum Keeper zu schubsen als das meterweit offene Tor nicht zu treffen.


    War auch echt von Loddar überrascht. Mal abgesehen von seiner abstrusen Grammatik :D hat er echt kompetent und begeistert aber unaufgeregt kommentiert. Hätt ich ihm gar nicht zugetraut.

    „Wenn vor dem Stadion gefühlt 10.000 Fans stehen und uns empfangen, dann musst du in den Krieg ziehen“

    Sebastiaan Bornauw 22.05.2021

  • Es ist eigentlich kaum zu glauben, dass da größtenteils die gleiche Mannschaft wie letztes Jahr auf dem Platz steht. Wir haben jetzt nach 5 Spieltagen schon Bayern und Leipzig gehabt und immer noch ein positives Torverhältnis (Grüße nach Bochum an dieser Stelle).

    Auch wenn Leipzig natürlich die stärkeren Spieler hat und wir auch etwas Glück in mancher Situation hatten, war das ja ein offenes Spiel, was beide Mannschaften hätten gewinnen können. Wenn ich an das Spiel unter Gisdol letztes Jahr denke, wo wir mit mehr Glück als Verstand ein 0:0 ermauert haben ist das ja schon fast eine andere Sportart, die wir da betreiben.

  • War auch echt von Loddar überrascht. Mal abgesehen von seiner abstrusen Grammatik :D hat er echt kompetent und begeistert aber unaufgeregt kommentiert. Hätt ich ihm gar nicht zugetraut.

    Ist mir aber schon häufig aufgefallen, dass er das inhaltlich, fachlich echt gut macht. Aber die Wortgewandheit lässt halt zu wünschen übrig.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Geiles Spiel, die Mannschaft ist nicht wieder zu erkennen !

    Absolut! Weil ich ein DAZN-Abo habe, hatte ich am Freitag mal bei Herta gegen Fürth reingeschaut. Ein furchtbarer Gruselkick; kaum zu glauben, dass wir letzte Saison auch noch so gespielt haben.


    Die Entwicklung der Mannschaft ist unglaublich. Vor der Saison wurden von einigen fast allen Mannschaftsteilen die Bundesliga-Tauglichkeit abgesprochen. Wenn Baumgart immer sagte, er sei mit dem Kader zufrieden als er nach Verstärkungen gefragt wurde, dachte ich auch das sei Zweckoptimismus. Aber er hat wohl wirklich gesehen, dass er mit dem Kader was erreichen kann.

    I am not a lazy bum! I am a potential workaholic with highly developed stress management skills!

  • Es klingt wie Küchenpsychologie, aber es scheint schon einen Unterschied zu machen, ob man ein Spiel gewinnen möchte, oder ein Spiel nicht verlieren möchte.


    Auch bemerkenswert ist, dass der komplette Kader mitgenommen wird. Gestern wurden mit Schindler und Eazy nochmal zwei Spieler eingewechselt, die eigentlich schon wieder außen vor schienen. Auch Ostrak, Lemperle und Schaub haben sich ja schon eigentlich fast schleichend etabliert.

  • Klar wären alle durch gedreht wenn Duda die Bude macht. Aber mal ehrlich, das Ding MUSS er rein schieben. War ja schwieriger den Ball zum Keeper zu schubsen als das meterweit offene Tor nicht zu treffen.

    Das denke die hier wohl auch gerade ^^ Geiles Foto.

    "Es gibt dutzende sehr gute Konzepte für wirklich jede Form von Transformation. Wofür wir keinen Plan haben ist das Leben in einer Gesellschaft in einer drei oder vier Grad wärmeren Welt."
    Luisa Neubauer

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!