Laberthread Saison 2021/2022

  • Haare kann man doch mittlerweile auf dem Kopf quasi beliebig "umtopfen" lassen.

    Hat doch der FDP-Lindner auch machen lassen. Oder auch Klopp.

    "Es gibt dutzende sehr gute Konzepte für wirklich jede Form von Transformation. Wofür wir keinen Plan haben ist das Leben in einer Gesellschaft in einer drei oder vier Grad wärmeren Welt."
    Luisa Neubauer

  • Meré war meiner Meinung nach schon vergangene Saison sehr solide.

    Dann wurde er aus einem nicht offensichtlichen Grund nicht mehr aufgestellt von Gisdol.

  • https://geissblog.koeln/2021/0…-ueberzeugt-als-kapitaen/


    Geissblog lobt Meré, vllt. startet er ja tatsächlich mal durch.

    Beim Geissblog ist man Mere-Fan, da schaut man gerne mal über solche Fehler wie beim 1:0 der Bayern hinweg.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

    Einmal editiert, zuletzt von d1g1talbath ()

  • Also wenn die 15% Verbesserung pro Spieler nicht kommen sehe ich schwarz. :thumbdown:

    »Das Einzige, was uns vor der Bürokratie schützt, ist ihre Ineffizienz.« (Eugene McCarthy)

  • Ich habe die Innenverteidiger vergessen. Czichos, Mere, Hübers und Cestic.


    Die Außenverteidigung ist nicht bundesligatauglich. Katterbach völlig von der Rolle und über die anderen Drei brauchen wir nicht groß diskutieren.

  • Mach mir keine Gedanken um die AV.

    Wir schießen ja jetzt immer fünf Tore. Mindestens.

    „Wenn vor dem Stadion gefühlt 10.000 Fans stehen und uns empfangen, dann musst du in den Krieg ziehen“

    Sebastiaan Bornauw 22.05.2021

  • Mir ist noch nicht ganz klar wie das bei Buchung laufen wird. Ich habe ja eine Stehplatzdauerkarte, werde aber sicherlich woanders sitzen müssen. Ich hoffe das klappt, dass ich mit wenigstens ein paar Jungs aus unserem Fanclub zumindest im gleichen Block bin. Letztes Jahr gab es ja die "Kabänes" Option. Aber das scheint es ja dieses Jahr nicht zu geben.

  • Ich mache mir keine grosse hoffnung einen Platz zu bekommen. Vielleicht im Block aber sicher nicht mit meinen Kumpels dabei.

    „Wenn vor dem Stadion gefühlt 10.000 Fans stehen und uns empfangen, dann musst du in den Krieg ziehen“

    Sebastiaan Bornauw 22.05.2021

  • Wer einen negativen PCR-Test hat, ist ziemlich sicher negativ. Wer geimpft ist, nicht unbedingt. Nicht nachvollziehbare Regelung.

    Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen. (Erwin Kostedde)

  • Wer einen negativen PCR-Test hat, ist ziemlich sicher negativ. Wer geimpft ist, nicht unbedingt. Nicht nachvollziehbare Regelung.

    Naja, natürlich ist der Schutz durch die Impfung nicht 100%, aber auch ein PCR-Test ist das nicht und überdies nur eine Momentaufnahme.


    Tatsache ist aber, dass ich eine Party feiern kann mit 50 Geimpften/Genesenen und 50 Getesteten und dann ist vielleicht einer der Geimpften/Genesenen trotzdem positiv oder eher 1-2 der Getesteten falsch negativ und am Ende wird vielleicht 1 Geimpfter neu angesteckt und 10-15 Getestete. Feiere ich dieselbe Party mit 100 Geimpften/Genesenen, dann steckt vielleicht ein positiver Geimpfter einen oder vielleicht zwei andere Geimpfte an. Das ist halt ein ganz erheblicher Unterschied! Von schweren Verläufen und Long Covid noch gar nicht geredet! An weiteren Einschränkungen für Ungeimpfte führt also kein Weg vorbei, wenn man allen anderen eine weitgehende Rückkehr zur Normalität ermöglichen möchte! Und warum sollten sich alle anderen für die Asozialen einschränken müssen? Der Weg, den der FC geht, ist also der einzig logische und wird im Herbst hoffentlich die Regel sein, anstelle eines abermaligen Lockdowns für alle!

  • Ich werde dann kein FC Spiel mehr im Stadion sehen.

    Fanartikel werde ich ab sofort auch nicht mehr kaufen.

    Bekommen halt ausschließlich Sky und Dazn mein Geld.

    Dann ist das so, und finde ich auch absolut akzeptabel! Gibt genug geimpfte die sich auf Deine Karte freuen.

    Wie oft bist Du noch in Müngersdorf so gewesen? :/

    „Wenn vor dem Stadion gefühlt 10.000 Fans stehen und uns empfangen, dann musst du in den Krieg ziehen“

    Sebastiaan Bornauw 22.05.2021

  • Wie tief die Gesellschaft durch die Maßnahmen der Pandemiebekämpfung gespalten wird erkennt man jetzt auch an solchen Entscheidungen und den Reaktionen darauf.

  • Ich werde dann kein FC Spiel mehr im Stadion sehen.

    Fanartikel werde ich ab sofort auch nicht mehr kaufen.

    Bekommen halt ausschließlich Sky und Dazn mein Geld.

    Dann ist das so, und finde ich auch absolut akzeptabel! Gibt genug geimpfte die sich auf Deine Karte freuen.

    Wie oft bist Du noch in Müngersdorf so gewesen? :/

    Im Schnitt so 5 Spiele in Köln , und meist 5 Auswärtsspiele. Mal ein paar mehr, mal weniger - Grober Durchschnitt in den letzten 30 Jahren.

    Dazu knapp 500 € pro Jahr an Fanartikeln.

  • Wie tief die Gesellschaft durch die Maßnahmen der Pandemiebekämpfung gespalten wird erkennt man jetzt auch an solchen Entscheidungen und den Reaktionen darauf.

    Yup.


    Ich persönlich finde es schade. Wir müssen auch nach Corona (was immer das heißt) als Gesellschaft noch funktionieren können. Meinen Carport habe ich von einem Querdenker bauen lassen, obwohl ich wusste, wie er tickt. Persönlich komme ich mit ihm sonst gut aus. Wir müssen aber unbedingt verhindern, dass wir eine Spaltung a la USA bekommen.


    Dummerweise ist auf Seiten der Maßnahmengegner, wie ich sie jetzt mal nenne, häufig auch Wunschdenken, Verschwörungstheorien, Präferenz des "Doktors der Biologie" auf YouTube über wissenschaftliche Evidenz etc. vorzufinden. Mit anderen Worten, es ist schon verflucht schwer, hier die Brücke zu schlagen.


    Trotzdem bin ich zwiegespalten. Man hätte alle DK-Inhaber gleich behandeln können (für die Verlosung) und dann trotzdem die entsprechenden Vorgaben für den Besuch des jeweiligen Spiels machen können.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!