Weltstadt Hertha : FC - Siegpflicht , ansonsten ......

  • Bei Hertha fallen recht viele Spieler aus. Unter anderem Cordoba, Guendouzi, Counha, Darida, Lukebakio und Piatek. Das muss für uns nicht das schlechteste bedeuten. Allerdings sind bei uns Hector und Andersson sehr fraglich. Ich hoffe es wird ein Sieg, egal wie.

  • Ich hab die Hoffnung ehrlich gesagt verloren. Dabei haben wir eigentlich Glück mit dem Spielplan. Zwei Siege würden für die Relegation reichen, wenn entweder Bielefeld oder Bremen eines der beiden nächsten Spiele verlieren.

  • Es muss ein Sieg werden, Hertha ist enorm geschwächt und trotzdem fühlen sie sich sicher, das müssen wir ausnutzen. Wie letzte Saison.

  • Mir geht es irgendwie eine wenig wie Dominik, auch wenn noch alles drin ist, war das gegen Freiburg wie ein Knick in der Stimmungskurve.

    Irgendwie glaube ich nicht mehr an die direkte Rettung, an die Reli auch nur noch ein wenig.


    Mehr als ein Punkt in Berlin ist nicht drin und selbst an den glaube ich nicht sonderlich

  • Ohne Hector ist schon übel. Allein aus Selbstschutz sollte man wohl nicht viel erwar... Verzeihung...erhoffen.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Wir wären auch 1998 drin geblieben, wenn wir es z.B. in den ersten 20 Minuten nicht gegen Bielefeld oder im Rückspiel in Bielefeld verkackt hätten.


    Wir wären auch 2012 drin geblieben, wenn wir es nicht in mehreren Spielen in den letzten 20 Minuten verkackt hätten.


    Da sind wir ja Spezialist drin. X(


    Und heute? Vielleicht so wie vor fast genau 25 Jahren?

    Auch drei Jahre zuvor hat das geklappt. Ging also auch....

    „Wenn vor dem Stadion gefühlt 10.000 Fans stehen und uns empfangen, dann musst du in den Krieg ziehen“

    Sebastiaan Bornauw 22.05.2021

  • Also bei den ganzen Ausfällen von Hertha haben wir wirklich eine goldene Gelegenheit. Ich hab da ein gutes Gefühl. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Jungs das Spiel gegen Freiburg zu locker genommen haben. Spricht nicht gerade für die, aber diese Spiel kann ja nun wirklich niemand zu locker nehmen. Ich denke schon, dass unsere Jungs da konzentrierter und bissiger spielen als die erste Halbzeit gegen Freiburg, und dann ist ein Sieg gegen eine ersatzgeschwächte Hertha auf jeden Fall drin! Wenn Hector nicht spielen kann, würde ich wohl Rex bringen. Und dann ein Sieg von Augsburg gegen Bremen, und wir sind von diesem direkten Abstiegsplatz runter.

  • Jakobs, Schmitz, Drexler und Elvis neu für Horn, Eazy, Wolf und Hector.


    Kein Stürmer auf der Bank, dafür rückt Marco Höger wieder in den Kader.

  • Kann schon sehr gut nachvollziehen, das Wolf nicht in der Startelf steht, der hat sich ja nun auch genug haarsträubende Fehler geleistet. Schmitz wundert mich allerdings auch.

  • 30 Minuten gespielt.

    Am Anfang sah es besser aus, aber mir fehlt da einfach diese Galligkeit, das Spiel unbedingt gewinnen zu wollen.


    Aber vielleicht hab ich da eine zu große E...

    Jung, hungrig, willig - der neue FC ab 2012/2013

    Einmal editiert, zuletzt von Dominik () aus folgendem Grund: zensiert

  • Entspannter Nachmittagskick zweier Mannschaften, für die es um nichts mehr geht.

    Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen. (Erwin Kostedde)

  • Sieht eher nach Unvermögen aus, Ball und Gegner zu unterscheiden.

    Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen. (Erwin Kostedde)

  • Bis jetzt nichts unerwartetes, eigentlich wie von FF vorher gesagt.

    „Wenn vor dem Stadion gefühlt 10.000 Fans stehen und uns empfangen, dann musst du in den Krieg ziehen“

    Sebastiaan Bornauw 22.05.2021

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!