Heimsieg gegen Mainz 05 - Ansonsten direkter Abstieg

  • Grob gesagt , Mainz hat in der Rückrunde 10 Punkte aufgeholt - Platz 5 der Rückrunden Tabelle.


    Dortmund und Wolfsburg war von der Leistung ok, aber wir waren ja öfters mal gut unterwegs gegen TopTeams - danach folgten meistens ein paar Katastrophenspiele.


    Habe kein gutes Gefühl - 1:2

  • Die Frage wird sein, wohin mit Andersson und Kainz. Ich könnte mir schon vorstellen, dass Gisdol beide von Anfang an bringt. Ebenso Bornauw. Das wäre dann etwa so:


    Horn

    Eazy Bornauw Czichos Katterbach

    Hector Skhiri

    Wolf Duda Kainz

    Andersson

  • Den direkten Abstieg bedeutet es wohl dann (noch) nicht, allerdings wäre das dann wohl ein rabenschwarzer Tag. Selbst bei einem Unentschieden könnte man sich dann wohl im besten Fall auf zwei zusätzliche Spiele Ende Mai einstellen

  • Gegen wen sollen wir denn bitte gewinnen um nicht direkt abzusteigen?

    »Das Einzige, was uns vor der Bürokratie schützt, ist ihre Ineffizienz.« (Eugene McCarthy)

  • Gegen wen sollen wir denn bitte gewinnen um nicht direkt abzusteigen?

    Also zum einen hat die Saison gezeigt, daß es vollkommen egal ist wo unser Gegner steht, wir punkten gegen oben stehende genau so, wie eben gegen unten stehende nicht. Prognose vor einem Spiel? Unmöglich!


    Und zum anderen ist Mainz in der Rückrunde auf Platz 5 mit 18 Punkten, also weniger mit dem Gesamttabellenstand oder dem der Hinrunde vergleichbar. Wenn man mal nur die Rückrundentabelle nimmt spielen wir noch gegen die Plätze 4, 5, 8, 9, 13, 17 und 18! Da gibt es noch genügend Möglichkeiten ausreichend Punkte ein zufahren.


    Wäre halt auch nett, wenn wir den Rest der Saison ohne weitere Verletzungen durchspielen könnten sowie Bornauw, Kainz, Andersson und Hector konstant dabei bleiben. Und auch mal ein wenig mehr Spielglück, weniger dämliche Gegentore und unnötige Handelsmeter weniger, würde uns gut tun.

    Aber das ist dann wohl bereits zu viel verlangt!

  • Dennis nicht im Kader

    Dafür Tolu wieder im Kader. Ist mir jetzt nicht ganz klar warum man den wochenlang außen vor lässt während Andersson verletzt war und jetzt auf einmal zwei Stoßstürmer im Kader hat, aber geschenkt.

    Ich gehe schwer davon aus, dass Andersson beginnt. In der Abwehr könnte Bornauw noch auf der Bank sitzen. Spannend wird wie die Offensivreihe aussieht und ob Jakobs für Katterbach nach hinten links geht, wenn Kainz startet.

  • Ich werte die Kombi Dennis raus - Tolu rein mal als deftiges Zeichen für die Einstellung des Bus-Sitzplatz-Reservierers.
    Ich denke, so lange Gisdol hier Trainer ist, bekommt der kein Bein mehr auf die Erde und sitzt seine Zeit hier ab.
    Allenfalls ein Kurzeinsatz, wenn es zeitlich eng wird und die Hoffnung, dass er sich anschiessen lässt traue ich ihm noch zu

  • Heute Kaiserwetter. Vielleicht gelingt Kainz ja ein Weitschußtor. Wir sollten zusehen, dass wir nicht in Rückstand geraten, denn dann ist das Spiel eigentlich schon verloren.

  • Heute vor 42 Jahren!


    Selbe Wetter und eines der größten Spiele der Vereinsgeschichte, allerdings mit einem Ergebnis das heute besser sein muß!


    Wenn ich das sehe bekomme ich sofort Gänsehaut und Pipi in die Augen. Aus heutiger Sicht unvorstellbar, daß das erst ab 21.05 im WDR (RADIO) übertragen wrude.

    Da brüllte nach den Nachrichten ein für damalige Verhältnisse euphorischer Reporter "Der Effezeh führt sensationell 2:0 in Notingham" (Gedächtnisprotokoll) ins Mikro! Die Übertragung war grottenschlecht was womöglich aber auch an unserer Wurfantenne an der Stereoanlage lag! ^^

    Legendär Joker Oku mit seinem Ausgleichstreffer und zum Schluss HW mit englischem interview. Und im Hintergrund hört man regelmäßig das alte langezogene "Ääääääfzeeeeeh - Ääääääfzeeeeeh":thumbup:


    Okay, heute wird wird es wohl nicht ganz so episch! :D:rolleyes:

  • sicherlich nicht so episch, aber hoffentlich mit einem besseren Happy End als 1979 :)

  • Ist das jetzt schon so etwas wie typisch kölsche Erwartungshaltung?

    Der eine Teil davon, der andere ist CL :D

    I am not a lazy bum! I am a potential workaholic with highly developed stress management skills!

  • Ja, Mere zeigt den Willen den man braucht.

    Katterbach hätte man spätestens nach seiner gelben Karte auswechseln müssen.

    Hoffentlich rächt sich das nicht noch.

    Grundsätzlich geht das Unentschieden bislang in Ordnung.

    Der FC ist zwar feldüberlegen, Mainz jedoch Zweikampfstärker.

    Würde in der zweiten Hälfte gerne Max Meyer sehen, aber vermutlich kommt eher Drexler...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!