Born to die in bavaria - FC in München

  • Sometimes I feel like screaming
    Sometimes I feel I just can't win
    Sometimes I feelin' my soul is as restless as the wind
    Maybe I was born to die in B (erlin) avaria


    Es würde mich weder wundern wenn wir 8:0 untergehen noch wenn wir einen Punkt holen. Ich hoffe auf letzteres.

  • Lieber eine deutliche Niederlage als knapp und am schlimmsten noch unglücklich zu verlieren.

    Ohne dabei sein zu können, das uninteressanteste Spiel der Saison. Ich werde es mir wohl nicht anschauen, allenfalls am Radio verfolgen

  • Versuche es mal so. Bilanz in München ist nicht so übel: 23 - 14 - 9. Wir haben dort exakt nur jedes 2. Spiel verloren. Kein anderer hat das geschafft.

    Nicht sehr wahrscheinlich, aber wäre super wenn es nicht negativ würde heute.

    „Wenn vor dem Stadion gefühlt 10.000 Fans stehen und uns empfangen, dann musst du in den Krieg ziehen“

    Sebastiaan Bornauw 22.05.2021

  • Versuche es mal so. Bilanz in München ist nicht so übel: 23 - 14 - 9. Wir haben dort exakt nur jedes 2. Spiel verloren. Kein anderer hat das geschafft.

    Nicht sehr wahrscheinlich, aber wäre super wenn es nicht negativ würde heute.

    Das ist eine Historie die zu einem nicht unwesentlichen Teil aus dem letzten Jahrtausend besteht. Als man noch nicht vorher wusste, wie Spiele ausgehen. Die letzten 10 Jahre in München: 0-1-5.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Angsthasenfussball wie gegen Stuttgart wird gegen Bayern nicht funktionieren. Dann fangen wir uns 8 Stück. Damit meine ich jetzt nicht, dass wir voll auf Offensive setzen sollen, sondern dass man Mut zur eigenen Courage haben sollte. Hat in dieser Saison ja durchaus schon funktioniert (Gladbach und Dortmund auswärts).

  • Am leeren Tor kann man schon mal an den Pfosten schießen :(


    Hoffentlich sparen Sie sich das auf für die Spiele gegen die Mannschaften auf Augenhöhe

  • Schade, dass wir nicht die ein oder andere Möglichkeit besser genutzt haben. War nicht alles schlecht.

    »Das Einzige, was uns vor der Bürokratie schützt, ist ihre Ineffizienz.« (Eugene McCarthy)

  • Die 2. Halbzeit war so schlecht auch nicht, zumindest spielerisch.

    Wenn der Drexler das 3:2 gemacht hätte, wer weis ob nicht doch ein Punkt drin gewesen wäre.

    Denn die Bayern Abwehr war auch nicht immer die sicherste

  • Ich weiß nicht was unter der Woche trainiert wird, aber Dennis stand komplett auf dem Schlauch. Mit seinem Fehlpass leitet er völlig unnötig das 0:2 ein, steht oft im Abseits und verzettelt sich komplett bei seinen Aktionen. Das sah mit Thielmann vorne drin dann doch etwas besser aus.


    Gefühlt war es nicht so schlecht, aber am Ende steht dann doch ein 1:5 da.


    Insgesamt haben wir aber glücklicherweise nicht viel verloren, da die anderen Mannschaften unten alle auch verloren haben. Bremen wird jetzt erstmal da unten raus sein. Wenn Mainz morgen gewinnt steht Hertha auf 16 und Augsburg rutscht nochmal mit rein.

  • Ich weiß nicht was unter der Woche trainiert wird, aber Dennis stand komplett auf dem Schlauch. Mit seinem Fehlpass leitet er völlig unnötig das 0:2 ein, steht oft im Abseits und verzettelt sich komplett bei seinen Aktionen.

    Mit anderen Worten: Er ist beim FC angekommen.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Ich weiß nicht was unter der Woche trainiert wird, aber Dennis stand komplett auf dem Schlauch. Mit seinem Fehlpass leitet er völlig unnötig das 0:2 ein, steht oft im Abseits und verzettelt sich komplett bei seinen Aktionen.

    Mit anderen Worten: Er ist beim FC angekommen.

    ^^

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!