Frankfurt - FC - Käjelstour no Prummenau

  • Un de Sunn schink hell und der Himmel der wor blau, op ener Käjelstour no Prummenau.


    Mal schauen ob wir es schaffen, mehr als das Niveau einer Kegeltour zu schaffen. Hector, Bornauw und Jakobs fallen aus. Also könnte es vielleicht so aussehen:


    Horn

    Cestic Mere Czichos

    Wolf Skhiri Horn

    Elvis Duda Özcan

    Dennis

  • Schwer zu sagen was das nachher gibt. Frankfurt zuletzt mit 7 Siegen und einem Remis. Aber um das mal ein zu ordnen, gegen

    Augsburg 13.

    Pillen 4.

    Mainz 17.

    Schalke 18.

    Freiburg 8.

    Bielefeld 16.

    Hertha 15.

    Hoffenheim 12.


    Also wenn sie gegen uns gespielt haben ist das alles ab aktuellem Platz 12 gewesen wo man gewonnen hat. Ausser noch die Wundertüte Pillen und das Remis gegen Freiburg. ich will das jetzt nicht schlecht reden, aber man sieht wie ein günstiger Spielplan, wenn man ihn auch konsequent nutzt, für einen postiven Trend sorgen kann. Das haben sie auf jeden Fall gemacht, ob da mehr drin ist werden die nächsten Spiele zeigen.

    Nichts desto trotz liegen uns diese Teams. Ich denke von 0:5 bis 3:0 ist alles möglich, und hoffe mal wir können endlich dieses Auf und Ab beenden!

    Ein Dreier heute wäre jedenfalls ein ordentlicher Befreiungsschlag der uns bis auf Platz 11 schieben würde.

    „Wenn vor dem Stadion gefühlt 10.000 Fans stehen und uns empfangen, dann musst du in den Krieg ziehen“

    Sebastiaan Bornauw 22.05.2021

  • Sehe ich wie Bart, ein bisschen muss man diese Serie relativieren, aber die Siege muss man auch erstmal machen.


    Beim FC wirds darauf ankommen keine leichten Fehler zu machen. Und dann vorne effektiv zu sein.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Aufstellung :thumbup:

  • Sehr ordentlich von Minute 1-15 und 30-45. Leider fehlt nach vorne die Präzision, dadurch bietet man Frankfurt dann was an, dann wirds gefährlich. Aber man ist gut in den Zweikämpfen und die Ansätze sind gar nicht schlecht.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Verdiente, aber auch völlig unnötige Niederlage.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Horn und Mere für mich die besten heute.

    Horn einmal echt stark, beim Gegentor macht er sich aber wie üblich nicht groß.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Warum kriegt eigentlich der Meyer nicht mal eine Chance?

    Auf welcher Position und für wen würdest Du ihn denn momentan spielen lassen?

    Özcan. Sorry, werde mit dem einfach nivht warm. Ist mir zu langsam und ineffektiv. Gestern war da auch ne Szene, das hätte richtig gefährlich werden können, aber er hat das Tempo verschleppt.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Auf welcher Position und für wen würdest Du ihn denn momentan spielen lassen?

    Özcan. Sorry, werde mit dem einfach nivht warm. Ist mir zu langsam und ineffektiv. Gestern war da auch ne Szene, das hätte richtig gefährlich werden können, aber er hat das Tempo verschleppt.

    Ich muss ehrlich sagen, das weiß ich eigentlich nicht, aber wenn man einen solchen Spieler hat, der ja durchaus seine Qualitäten hat, vor allem nach vorn, wie man immer wieder betont von Vereinsseite (Heldt), dann müsste er ja mal eingesetzt werden, aber ich glaube, dass Gisdol fürchtet, dass sein Abwehrblock durch Meyer Risse bekommt.

  • Özcan. Sorry, werde mit dem einfach nivht warm. Ist mir zu langsam und ineffektiv. Gestern war da auch ne Szene, das hätte richtig gefährlich werden können, aber er hat das Tempo verschleppt.

    Ich muss ehrlich sagen, das weiß ich eigentlich nicht, aber wenn man einen solchen Spieler hat, der ja durchaus seine Qualitäten hat, vor allem nach vorn, wie man immer wieder betont von Vereinsseite (Heldt), dann müsste er ja mal eingesetzt werden, aber ich glaube, dass Gisdol fürchtet, dass sein Abwehrblock durch Meyer Risse bekommt.

    Vielleicht könnte jemand mal den "Bild+ Artikel" über Meyer hier reinkopieren!!

  • Das blabla vorweg hab ich mal ausgelassen. Brandneue Erkenntnisse sind es insgesamt nicht:


    »Das Einzige, was uns vor der Bürokratie schützt, ist ihre Ineffizienz.« (Eugene McCarthy)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!