Laberthread 2020/2021

  • Ich finde man kann die Statistik der geschossenen Tore versus der erhaltenen Gegentore durchaus verwenden.


    Demnach müsste wir jetzt ca. 2 Positionen weiter oben stehen.


    Sieht man sich die Tabelle der letzten Buli-Saison an, kann man das durchaus betrachten.

  • Ja, da glaube ich immer noch!

  • Hab mir gerade mal den Saisonverlauf der viel gelobten Bremer angesehen. 2-5-5 ist jetzt auch nicht so berühmt. Die einzigen Siege waren gegen Schlacke und Bielefeld an den Spieltagen 2 u. 3. Danach gabs 5 Remis und zuletzt 4 Niederlagen. Und wenn ich an den Gruselkick gegen uns denke, sind die auf jeden Fall auch noch in der Verlosung. Samstag spielen die noch gegen Mainz. Das könnte noch interessant werden.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Mit dummen Bittencourt -Kommentaren kann man ne komplette Rolle Klopapier bedrucken.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Tabellarisch zumindest nicht all zu dramatisch heute, auch wenn die Tordifferenz natürlich gelitten hat. Bielefeld spielt jetzt gegen Schalke und wir gegen Leipzig. Mit etwas Pech stehen wir dann wieder auf einem Relegationsplatz.

  • Aus den restlichen Spielen der Hinrunde sollte man mindestens 6 Punkte holen, 3 davon zwingend gegen Schalke. Dann wäre man mit 17 Punkten halbwegs im Soll und hätte Schalke weiter distanziert (ich gehe spontan davon aus, dass die die nächsten drei Spiele nicht allesamt gewinnen werden). Insgesamt scheint die Mannschaft sich stabilisiert zu haben, gerade defensiv. Ich hoffe sehr auf einen Hector-Effekt ab Neujahr.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Das sind doch in der Regel immer extrem gruselige Spiele, wenn man mal von dem 5:0 gegen Hertha absieht. Aber ja, 4-6 Punkte sollten es schon sein, sonst hat man es auch schlicht nicht verdient.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Die nächsten Partien werden entscheidend was den Verlauf der Saison angeht.


    Würdet ihr in Gisdols Rolle die Spiele mit derselben 'Taktik' wie gegen die vermeintlichen Top Teams angehen?


    M.E. funktioniert das nur solange wir nicht durch ein blödes Gegentor in Rückstand geraten. Rechne mit vier unansehnlichen Spielen und vier Punkten.

  • Gegen Mainz hat das ja auch ohne Stürmer funktioniert. Dass wir da am Ende in die Bredouille kamen lag ja eigentlich nur am Platzverweis. Vorher war von Mainz ja nicht wirklich viel zu sehen.


    Interessant wird es werden, wo Gisdol Hector einbaut. Im Mittelfeld dann für Elvis? In der 3er Kette links?

  • Nach meinem Verständnis plant Aehlig den Kader. Macht eine Vorauswahl für die Positionen, gegliedert in verschiedene Preisklassen etc. Wenn man sich dann einig ist wo Verstärkungen notwendig ist und wieviel Budget zur Verfügung steht , kann Held die Liste abarbeiten.

  • Die nächsten Partien werden entscheidend was den Verlauf der Saison angeht.


    Würdet ihr in Gisdols Rolle die Spiele mit derselben 'Taktik' wie gegen die vermeintlichen Top Teams angehen?


    M.E. funktioniert das nur solange wir nicht durch ein blödes Gegentor in Rückstand geraten. Rechne mit vier unansehnlichen Spielen und vier Punkten.

    Hat man heute gesehen, wie schwer es wird, wenn nur 1 System halbwegs funktioniert.

    Bin gespannt, wie Gisdol das zukünftig handhaben wird.

    Ewig mit der falschen 9 und hoffen auf ein Tor oder mit Modeste beginnen und umstellen wenn‘s nicht funktioniert.

    Aber so wie heute - erst mit der falschen neun und dann umstellen - sehe ich mit der aktuellen Leistung der Spieler sehr kritisch entgegen

  • Solange S04, M05 und AB verlieren, ist es fast egal, wie wir spielen. Aber irgendwann werden die auch mal gewinnen....


    Wenn man seinen besten Torjäger verkauft und es dann mit falscher 9, einem Nachwuchsspieler wie Thielmann und einem völlig außer Form spielenden Modeste versucht, muss man sich nicht wundern, dass vorne tote Hose ist.

  • Solange S04, M05 und AB verlieren, ist es fast egal, wie wir spielen. Aber irgendwann werden die auch mal gewinnen....


    Wenn man seinen besten Torjäger verkauft und es dann mit falscher 9, einem Nachwuchsspieler wie Thielmann und einem völlig außer Form spielenden Modeste versucht, muss man sich nicht wundern, dass vorne tote Hose ist.

    Cordoba fehlt natürlich, inbesondere in Kombination mit Uth.

    Beide Stellen wurden nich adäquat ersetzt. Duda ist ein schönwetter Spieler, mal passt es, aber meist nicht.

    Einen Torjäger gibt es nicht.

  • Also Duda ist der Letzte, dem ich einen Vorwurf mache. Der war doch heute der einzige Fussballer auf dem Platz.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!