1.FC Veh : TSG Hopp - Anständig abtreten,oder untergehen ...

  • Ich habe Angst.

    Hoffenheim ist gut drauf, könnte ein richtiges Debakel werden, macht mir echt Sorgen.

    Aber ebenso hätte ich Angst vor einem Punkt oder gar ein Sieg, denn dann dreht Veh richtig durch.


    Mein Tipp - 1:4

  • Bret Hart war WWF World Champion und es war klar, dass er zur WCW wechseln würde. Somit war es nötig, dass er in der WWF seinen Titel verliert, sonst hätte er ihn ja in der WCW als WWF-Champ präsentieren können. Der Pay-Per-View Survivor Series war aber in Montreal, also Kanada, wo Hart herkommt. Und dort wollte er nicht verlieren und bat daher um eine andere Möglichkeit. Als er während des Matches in einen Aufgabegriff geriet, gab Vince McMahon (WWF-Chef) dem Ringrichter das Zeichen, die Glocke zu läuten, dass Bret Hart aufgegeben hätte.

    2-1.

  • Bret Hart war WWF World Champion und es war klar, dass er zur WCW wechseln würde. Somit war es nötig, dass er in der WWF seinen Titel verliert, sonst hätte er ihn ja in der WCW als WWF-Champ präsentieren können. Der Pay-Per-View Survivor Series war aber in Montreal, also Kanada, wo Hart herkommt. Und dort wollte er nicht verlieren und bat daher um eine andere Möglichkeit. Als er während des Matches in einen Aufgabegriff geriet, gab Vince McMahon (WWF-Chef) dem Ringrichter das Zeichen, die Glocke zu läuten, dass Bret Hart aufgegeben hätte.

    2-1.

    SKANDAL!

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Sorry aber ich traue der Mannschaft wenig zu, zudem fehlt Katterbach und der Hühnerhaufen ist wieder komplett.

    Schindler wird natürlich auch wieder spielen, was mir persönlich am meisten ankotzt.


    1:5

  • Ohne Schindler und mit Jakobs im Mittelfeled, dachte immer er ist ein Abwehrspieler.

    Doppelspitze Cordoba, Terodde.

  • Ich habe immer gesagt, Beierlorzer ist der richtige Mann!

    Anhand der völligen Euphorie von Wehrle und Veh auf der Tribüne nach dem 1:0 , glaube ich aber trotzdem, dass Veh und Beierlorzer nach dem Spiel entlassen werden.

  • Ich habe immer gesagt, Beierlorzer ist der richtige Mann!

    Anhand der völligen Euphorie von Wehrle und Veh auf der Tribüne nach dem 1:0 , glaube ich aber trotzdem, dass Veh und Beierlorzer nach dem Spiel entlassen werden.

    :verehr::lol::verehr:

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Veh hat schon abgeschlossen und was soll der noch emotional abgehen? Für Cordoba freut es mich sehr. Ich hoffe die stellen jetzt nicht wieder das Fussball spielen ein und machen so weiter. Nach dem Tor hatten wir eigentlich alles im Griff. Aber SAP muss ja jetzt mehr machen. Bis jetzt geht die Führung aber in Ordnung.

  • Schön, wie man die Strichertruppe bearbeitet.

    Schiri lässt gut was laufen, der Einsatz passt.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Immerhin hat sich Skhiri direkt für seinen Fehlpass entschuldigt anstatt ihn zu reparieren. Voll nett.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Großes Kino

    Die "Diskussionsgrundlage" der Fußballbonzen in Frankfurt ist eine Beleidigung. Unser Ziel: Fußballfans legalisieren, Maleranzüge-Verbot aufheben!


  • Ernsthaft. Drexler sieht den nicht, der rennt von hinten ins Bein von Drexler, das sich schon in Bewegung befindet. Was soll die Scheisse?

  • Ich bleibe dabei,..man will uns nicht in Liga 1. Das ist unfassbar und bitterer geht es ja nicht. Heute hat der Einsatz gestimmt und ein Punkt wäre verdient gewesen.

  • Haben ja ordentlich gespielt. Ein Punkt gegen diesen Drecksverein, den NIEMAND braucht, wäre mehr als verdient gewesen. Schade halt, dass man so nicht gegen Saarbrücken und Düsseldorf aufgetreten ist.