Zahnarztbesuch - FC in München

  • Bayern-Spiel halt...

    Katastrophale Zweikampfbewertung des Schieris. Und letztendlich in der Entstehung etwas glückliche Tore zum 1:0 und 2:0 richtigen Zeitpunkt.


    Hätte Czichos Coutinho so gefoult wie Boateng Drexler, hätten die beiden senilen Verbrecher auf der Tribüne das Grundgesetz zitiert und was von Körperverletzung gefaselt. Und natürlich hätte es Rot gegeben mit mindestens drei Spielen Sperre.


    Geil auch das Terodde-Ding. Der wird zwei Meter vor dem Strafraum gehalten, tankt sich aber weiter durch und wird dann deutlich im 16-er gelegt. Es gibt keinen Elfer. Aber auch nicht Freistoß am Ort des 1. Fouls, sondern an der Strafraumkante.


    Von der Roten Karte müssen wir gar nicht reden. Ich war auch der Meinung, die Doppelbestrafung gibt es nicht mehr :gruebel: . Jedenfalls ist es mit der Sperre jetzt eine Dreifachbestrafung. Mehr als ein Spiel wäre aber auch ein Skandal.

  • Von der Roten Karte müssen wir gar nicht reden. Ich war auch der Meinung, die Doppelbestrafung gibt es nicht mehr :gruebel: . Jedenfalls ist es mit der Sperre jetzt eine Dreifachbestrafung. Mehr als ein Spiel wäre aber auch ein Skandal.

    Das Abstruse ist auch, dass das so oder so nicht mal ne 100%Torchance war. Ehizibue ist dran, Horn kommt rausund ist direkt vor ihm, einer kommt noch von der Seite und auf der Linie steht einer. Macht keinen Spaß so.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Von der Roten Karte müssen wir gar nicht reden. Ich war auch der Meinung, die Doppelbestrafung gibt es nicht mehr :gruebel: . Jedenfalls ist es mit der Sperre jetzt eine Dreifachbestrafung. Mehr als ein Spiel wäre aber auch ein Skandal.

    Das Abstruse ist auch, dass das so oder so nicht mal ne 100%Torchance war. Ehizibue ist dran, Horn kommt rausund ist direkt vor ihm, einer kommt noch von der Seite und auf der Linie steht einer. Macht keinen Spaß so.

    Ich will ja nicht unken - aber das WAR doch nicht mal ein Elfer?

    Wenn wir irgendwo noch bewegte Bilder dazu haben; mit allen Wiederholungen - da ist mindestens eine dabei, in der man deutlich sieht, dass der Croutinho schon vorher abhebt....


    Nicht, dass das spielentscheidend gewesen wäre, aber die rote Karte schmerzt halt schon wie Sau :nenene:

  • Ein Spiel Sperre ist ja eigentlich auch gleichbedeutend mit Fehlentscheidung vom DFB. Es sah auf den ersten Blick viel wilder aus als es eigentlich war, da Höger und Hector ja noch auf der Linie stehen und Horn ja auch im Weg lag. Ich glaube es war kein Kontakt mit dem Fuß, aber er hat ihn schon ein wenig mit dem Arm geschoben.

  • Ja, das sowieso, ich sehe da nicht mal ein lupenreines Foul. Ich meinte nur regeltechnisch finde ich das bekloppt. Selbst wenn man davon ausgeht, dass sei ein Foul gewesen, sehe da einfach keine Rechtfertigung für Rot.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)