Borussia Dortmund

  • Wobei man ehrlicherweise dazusagen muss, dass Taschentuchel zum Zeitpunkt seiner Aussage noch nichts von der versteckten Werbung gewußt hat.
    Das war direkt nach dem Spiel; da haben bei sky noch alle gerätselt, was dieses Mützending wohl sagenumwobenes zu bedeuten hat.

  • Ich habe heute diesen Schal im Shop in Kalk gesehen. Gekauft habe ich ihn, weil meine beste Freundin BVB Fan ist. Aber das es soweit mittlerweile geht ist schon krass. Die meinten, da hätten sich die Fanprojekte zusammen getan und man hat quasi ne Idee der Ultras aufgenommen, die solche Schals in etwa schon seit Jahren(!) haben. Was geht da ab? Gibt es auch nur jetzt gegen Dortmund und in nicht so hoher Stückzahl. Im Onlineshop ist der wohl noch nicht drin. Hat auch nix mit der Busstory zu tun. War schon länger von denen geplant.
    Die Verkäuferin meinte auch, daß immer noch nach den Freundschaftsschals mit Pauli gefragt werde, aber da werden keine mehr gemacht. Aber dieser hier...der gibt zu denken.


    PS.: Wehe, es sagt einer was gegen meine Spiderman-Bettwäsche!!!

  • Zitat

    Original von Dominik
    Damit geht Tuchel als punktbester Trainer der BVB-Geschichte (2,09 Punkte pro Partie)


    Das finde ich auch komplett verrückt. Sonderlich erfolglos war ja auch diese Saison nicht, oder? Dass Leipzig so weit oben steht ist ja nun keine Überraschung.

  • Zitat

    Original von Dummschwätzer


    Das finde ich auch komplett verrückt. Sonderlich erfolglos war ja auch diese Saison nicht, oder? Dass Leipzig so weit oben steht ist ja nun keine Überraschung.


    Dem Vernehmen nach war die Mannschaft gegen Tuchel. So ist es natürlich schwer, weiterzuarbeiten.


    Andererseits gibt mir der BVB unter Watzke so einen Meier / Overath-Vibe.

  • Der BVB reiht sich damit ein in Schleudersitz-Vereine wie damals Nürnberg oder heute Hannover. Idioten.

  • Zitat

    Original von Bart

    :gruebel: :weissnicht:


    Idioten stimmt aber grundsätzlich! :gruss:


    War vielleicht etwas unglücklich ausgedrückt. Mich erinnert Fatzke halt an den ehemaligen Nürnberger Präses Roth und den Kind von H96.

  • Also ich wünsche Stöger in Dortmund alles Gute! Immer noch besser Dortmund und Schalke besetzen die Plätze 2 und 3 als Leverkusen, Gladbach oder Leipzig! Und letztlich hat sich Stöger hier in Köln nichts zu Schulden kommen lassen - jedenfalls soweit ich weiß!

  • Ich gönne es ihm auch. Mangelnde Fitness war vier Jahre lang kein Thema. und jetzt auf einmal?

    Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen. (Erwin Kostedde)

  • Zitat

    Original von HendrikO
    Ich gönne es ihm auch. Mangelnde Fitness war vier Jahre lang kein Thema. und jetzt auf einmal?


    Danke! Endlich sagt es mal einer. Bin ganz bei euch.

  • Versteh die Diskussion nicht. Ja, mangelnde Fitness war nie ein Thema. Weil sie nie ein Problem war. Jetzt ist sie ein Problem. Warum sollte sie da nicht zum Thema werden?


    Der Cheftrainer hat die Verantwortung, es ist seine Aufgabe, Dinge zu delegieren. Im Sommer wurde ja kommuniziert, dass es eine Herausforderung sein wird, die Trainingsdosierung anders zu steuern. Da sagte Stöger doch sogar sinngemäss, dass die Fitness über die Spiele kommen muss. Das war offenkundig eine Fehleinschätzung. Warum sollte das kein Thema sein?

  • Zitat

    Original von Dummschwätzer
    Versteh die Diskussion nicht. Ja, mangelnde Fitness war nie ein Thema. Weil sie nie ein Problem war. Jetzt ist sie ein Problem. Warum sollte sie da nicht zum Thema werden?


    Der Cheftrainer hat die Verantwortung, es ist seine Aufgabe, Dinge zu delegieren. Im Sommer wurde ja kommuniziert, dass es eine Herausforderung sein wird, die Trainingsdosierung anders zu steuern. Da sagte Stöger doch sogar sinngemäss, dass die Fitness über die Spiele kommen muss. Das war offenkundig eine Fehleinschätzung. Warum sollte das kein Thema sein?


    Korrekt! Die ganzen Jahre hatten wir 36 Spiele Von August bis Mai, ganz selten mal eines in der Woche. Nun sind es innerhalb von vier Monaten schon 25 gewesen! Da muß man doch ganz klar die Frage stellen dürfen, ob diese andere Belastung, und vor allem die geringen Regenartionszeiten, nicht komplett falsch eingschätzt worden sind?!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!