• Bis dato hab ich mich nicht negativ über den Trainer geäußert, aber wenn heute sowas kommt wie...


    „das war heute von der Moral und vom Zweikampfverhalten her das was ich mir vorstelle...der spielerische Moment ist hier in Aue nicht möglich, aber das war uns vorher schon bewusst...“,


    ...dann isser bei mir auch durch...

    Das schlimme ist, dass er das wohl auch glaubt. Zweikampfverhalten war unter aller Kanone. Haben wir in der zweiten Halbzeit überhaupt einen gewonnen, geschweige denn überhaupt einne geführt?

  • Nun ja, Terodde hat schon ein paar gute Dinger jämmerlich versemmelt.

    "Wenn Mutlosigkeit ein Wappentier bräuchte, ich würde die Sozialdemokröten vorschlagen, die laut quaken, dann nicht springen und hinterher erklären, wie viel man durch den Verzicht auf den Sprung gewonnen habe."
    Sascha Lobo

  • Gut, man wird jetzt spielerisch in Aue nicht glänzen können. Aber man kann laufen und Zweikämpfe führen. Beides in der zweiten Halbzeit nicht geschehen. Keine Motivation, bisschen Ballrumgeschiebe, völlig lustloses Auftreten. Was Anfang dann noch von sich gibt ist ja völlig grotesk. Der Typ ist einfach komplett durch.

  • Einfach nen humorlosen, trockenen 2-0 Auswärtssieg.

    Von mir aus ohne viel Bohei - ohne Schnörkel, ohne Zittern, nur abgewichst.

    Das würd ich mir wünschen :roll:

    War Dir das humorlos genug ?

  • Gut, man wird jetzt spielerisch in Aue nicht glänzen können. Aber man kann laufen und Zweikämpfe führen. Beides in der zweiten Halbzeit nicht geschehen. Keine Motivation, bisschen Ballrumgeschiebe, völlig lustloses Auftreten. Was Anfang dann noch von sich gibt ist ja völlig grotesk. Der Typ ist einfach komplett durch.

    Also ehrlich gesagt, habe ich das so nicht gesehen. Den Einsatz fand ich ok. Es war halt spielerisch nichts. Und damit meine ich nicht, dass man ein Feuerwerk abfackelt. Ich habe da einfach keinen spielerischen Plan gesehen. War halt wieder nur Gebolze. Und eine wackelige Defensive.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • War die Defensive in der HZ2 wirklich so wackelig oder hatte man das Gefühl nur wegen der Erfahrungen der jüngeren Vergangenheit?


    Grosse Chancen für Aue in HZ habe ich eigentlich nur eine in Erinnerung und die war dann schon früh

  • War die Defensive in der HZ2 wirklich so wackelig oder hatte man das Gefühl nur wegen der Erfahrungen der jüngeren Vergangenheit?


    Grosse Chancen für Aue in HZ habe ich eigentlich nur eine in Erinnerung und die war dann schon früh

    Ok, wirklich gebrannt hat es in HZ 2 nicht, aber souverän ist was anderes. Aber gut, war ja auch immerhin Aue und dann auch noch auswärts.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Ja, so sehe ich das auch. Nicht schön anzusehen, aber in der Defensive nach der Anfangsphase doch deutlich ungefährdeter als in vielen Spielen zu vor.


    Am Ende ein Dreier, der den Sprung an die Spitze bedeutet und ohne Gegentor.