Ex-FC Trainer Markus Anfang (1. Juli 2018 - 27. April 2019)

  • Ist mir echt latte, was der woanders treibt bzw. vorher trieb. Aber diese skandinavischen Spitzenmannschaften mischen ja regelmäßig die Pokalwettbewerbe auf. Hast schon recht, muss ein super Trainer sein.


    Wenn du der Meinung bist, dass er hier ein großartiges System hätte spielen lassen...bitte. Ich fand den genau so unflexibel wie Anfang.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Wenn du der Meinung bist, dass er hier ein großartiges System hätte spielen lassen...bitte. Ich fand den genau so unflexibel wie Anfang.

    Anfang hat nach der Niederlage beim HSV immerhin erfolgreich auf Dreierkette umgestellt. Sobakken konnte dem Einbruch 2012 überhaupt nichts mehr entgegen setzen.

  • Ja, nachdem ihm Veh in den Arsch getreten hat. Super. Und sah das dann besser aus? Nein. Super Trainer.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Die gab es damals doch auf geissbockfans.de. Scheint aber verschwunden zu sein...

    »Das Einzige, was uns vor der Bürokratie schützt, ist ihre Ineffizienz.« (Eugene McCarthy)

  • Joah, die beständig zu pflegen war mir irgendwann zu müßig.


    War aber keine Hatelist, sondern "FC-Freunde" :dozent:

    "Wenn Mutlosigkeit ein Wappentier bräuchte, ich würde die Sozialdemokröten vorschlagen, die laut quaken, dann nicht springen und hinterher erklären, wie viel man durch den Verzicht auf den Sprung gewonnen habe."
    Sascha Lobo

  • Heutzutage wäre es wohl einfacher eine wirkliche FC Freude Liste zu führen.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Joah, die beständig zu pflegen war mir irgendwann zu müßig.


    War aber keine Hatelist, sondern "FC-Freunde" :dozent:

    Stimmt... FC-Freunde :D Calli und Co. :mrofl::mrofl::mrofl:

    »Das Einzige, was uns vor der Bürokratie schützt, ist ihre Ineffizienz.« (Eugene McCarthy)

  • Joah, die beständig zu pflegen war mir irgendwann zu müßig.


    War aber keine Hatelist, sondern "FC-Freunde" :dozent:

    Und ehemalige FC-ler waren aus Prinzip nicht dabei, oder habe ich das falsch in Erinnerung?

  • Das ist korrekt.

    "Wenn Mutlosigkeit ein Wappentier bräuchte, ich würde die Sozialdemokröten vorschlagen, die laut quaken, dann nicht springen und hinterher erklären, wie viel man durch den Verzicht auf den Sprung gewonnen habe."
    Sascha Lobo

  • Schon klar ;)


    Die originale Hatelist kam doch von diesem komischen Vogel, der mehrere Accounts hatte, oder nicht?

  • Der Typ ist ernsthaft beim HSV und Hannover im Gespräch. Im Fußball kann man wirklich versagen wie man will, es gibt immer noch Vereine, die doof genug sind um einen wieder einzustellen. Siehe Horst Heldt.

    [Blockierte Grafik: https://cdn.vox-cdn.com/thumbor/2VL6yIuMNrFaS3eqMAZRi5-W8EM=/0x0:900x500/920x613/filters:focal(378x178:522x322)/cdn.vox-cdn.com/uploads/chorus_image/image/49493993/this-is-fine.0.jpg]

  • Immerhin ist Anfang mit uns aufgestiegen, bzw hat den Grundstein gelegt.

    Genau das werden die leitenden Personen beim HSV und H96 sehen, denen ich beide keine wirkliche Analyse der FC Anfang Saison zu traue.

    Ich würde mich freuen, wenn einer der beiden Vereine Anfang nimmt

  • Es wäre ihnen von Herzen zu gönnen diesen Klassetrainer zu bekommen! :ok:

  • Eben, gerade dem Kind würde ich den Anfang gönnen.

    Wobei beim HSV allerdings die Chance größer wäre, das Anfang vll Cziechos fordern wird

  • Wir können ja ein schönes Paket schnüren. So Amazon mäßig. Kunden, die Anfang kauften, kauften auch Czichos und Sobiech. Und falls sie sich kein Skonto ziehen, packen wir Jannes Horn noch oben drauf. Dann haben sie ein schönes Zweitligapaket.