Aktuelle Lage 2018/2019

  • Also an einzelnen Spielern würde ich es heute nicht festmachen. Man hat es einfach nicht durchhalten können. Wahrscheinlich der Druck. Sind ja alles junge Hüpfer.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Nach heute bin ich kurz davor Geld drauf zu wetten. Aber wahrscheinlich liegt die quote bei 1:2. :gruss:

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • 8 Spiele ungeschlagen! Man sieht, dass sich wirklich was entwickelt. Kämpferische Leistung war heute top, da kann man nicht meckern. Der Gegner war brutal stark und hat einen fast unmenschlichen Druck aufgebaut. Dass da am Ende noch einer reingeht ist kaum zu verteidigen. Man merkt kaum noch Unterschiede zwischen erster und zweiter Liga. Die Erwartungshaltung der Fans ist in Köln ziemlich hoch, aber den brutalen Druck müssen wir natürlich aushalten.

  • Ja mein Gott. Veh hat Spielern Vierjahresverträge gegeben. Das macht ihn ja direkt zu einem Amateur.


    Vielleicht hätten die Spieler sonst nicht unterschrieben. Vielleicht konnte man sie so im Grundgehalt runterhandeln und kann die Kosten jetzt besser abschreiben. Vielleicht traut man Sobiech und Czichos ja auch eine oder zwei gute Erstligasaisons zu. Oder man hat einkalkuliert, dass der Abstieg nicht sofort klappt.


    Sorry, aber Veh hat doch bisher fast ausschliesslich vernünftige Transfers getätigt. Was ziehst Du Dich denn an der Vertragsdauer so hoch?

    Veh beurteile ich nur noch daran, ob er mit Anfang in die neue Saison geht. Wenn dem so sein sollte, sind wir uns doch wohl alle über seine sportliche Kompetenz einig, oder?

  • Wenn ich die Tabelle nicht komplett falsch lese sind wir immernoch erster, mit einem grossem Vorsprung auf Platz 2 und 3 und machen den Aufstieg in 1 bis 2 Woche fix.

    Gestern haben wir eine ordentliche Halbzeit gespielt und sind dann zu passiv geworden. Ich war zwar in der HZ nicht in der Kabine, aber das wird sicher keinen Vorgabe von irgendwelchen Trainer Amateuren gewesen sein. Und das der zweite der Tabelle auch mal eine gute Halbzeit spielen kann sollte für niemanden eine Überraschung sein. Das soll sogar schon mal bei Real, Barca oder PSG passier sein.

    Mir gefällt auch nicht alles was ich im Moment sehe, aber was rund um den FC für eine Stimmung herrscht kann ich nicht nachvollziehen. Ich werde den Aufstieg sicher auch nicht euphorisch feiern. Das liegt aber ehr an der Enttäuschung aus dem letzen Jahr. Eine Korrektur dieser überflüssigen voll Katastrophe, an der weder Veh noch Anfang die Schuld tragen, möchte ich einfach nicht feiern.

    Veh hat eine Mannschaft zusammengestellt die den Aufstieg locker schafft. Anfang stellt so auf, das wir bald aufsteigen werden.

    Und dann beginnt die Arbeit für Veh. Und da er mehr Fussball Sachverstand habe wird wie 100% der Kreisliga Kicker hier im Forum gehe ich davon aus, dass er die ein oder andere richtige Entscheidung treffen wird.

    Wir habe zumindest deutlich bessere Voraussetzungen als viele Aufsteiger die trotzdem spater in der ersten Liga mitspielen konnten.

  • Leider hört das ganze nicht nach der Saison auf sondern es geht nächstes Jahr weiter. Und in dieser Verfassung mit diesen Trainer stehen wir im Oktober mit 0 Punkten und 30 Gegentoren ganz unten. Aber gut, dafür hatten wir dann jetzt 10 Punkte Vorsprung auf Platz 4!

  • Trotz der guten Situation mit ziemlich großem Vorsprung:

    Gegen Union und HSV je einen Punkt, gegen Paderborn null Punkte.

    Bedenklich.

  • Danke Dir. :verehr: Mir ist das eigentlich zu albern was hier geschrieben wird noch zu kommentieren, aber das unterschreibe und unterstreiche ich ganz fett und uneingeschränkt in ALLEN Punkten.

  • Leider hört das ganze nicht nach der Saison auf sondern es geht nächstes Jahr weiter. Und in dieser Verfassung mit diesen Trainer stehen wir im Oktober mit 0 Punkten und 30 Gegentoren ganz unten. Aber gut, dafür hatten wir dann jetzt 10 Punkte Vorsprung auf Platz 4!

    Ich glaube ja, wir stehen mit 100 Gegentoren ganz unten und bekommen noch 6 Punkte abgezogen weil Veh und Anfang solche Stümper sind!


    Ernsthaft slash, komm doch langsam mal runter. Berechtigte Kritik ist ja ok, aber dieser ständige aggressive Ton geht einem doch langsam auf die Nerven.

  • Bisher konnte aber auch keiner argumentieren warum es nächste Saison besser werden wird.


    Ich habe mir das Elend in Duisburg und gestern in Köln im Stadion ansehen müssen. Glaube mir, das macht aggressiv. :wink:

  • Ich lasse mich gerne eines besseren belehren, aber momentan sehe ich wenig was Hoffnung macht.

  • Ja, das habe ich schon verstanden. :D


    Ein bisschen erinnerst Du mich momentan an meine Ex. Die konnte auch denselben Punkt immer und immer wieder vorkramen und agrresiv darüber rummotzen, auch als die Botschaft schon lange angekommen war. ;)

  • Keine Ahnung, ob es das trifft, ab dem markierten habe ich aufgehört zu lesen, Vielleicht hole ich den Rest nach, wenn mir jemand einfällt,der alles gut argumentiert hat


    „Unser 1. FC Köln spielt 1:1 gegen den HSV, der Punktabstand bleibt, … sieben auf den zweiten, 10 auf den Drittplatzierten. Alles gut, was wollen die Kritiker eigentlich?"

  • Slash ist aktuell auf der Verzweifelungswelle, die ich zehn Jahre zuvor wegen Rettig hatte :gruss:

    "Wenn Mutlosigkeit ein Wappentier bräuchte, ich würde die Sozialdemokröten vorschlagen, die laut quaken, dann nicht springen und hinterher erklären, wie viel man durch den Verzicht auf den Sprung gewonnen habe."
    Sascha Lobo

  • Du hattest damals auch ne kleine Optimismusdelle?


    Wie die Zeiten sich ändern, damals war AR der, der den Verein in die zweite Liga spart, heute ist er in manchen Meldungen schon der Heiland am Horizont des zukünftigen Präsidentenhimmels