• Passt zu diesen "Only in Russia" Compilations :D


    Ich hab mich jetzt doch entschlossen, den ZIrkus zu boykottieren. Mich kotzt zu vielen an dieser WM an. Ich hoffe, ich stehe das auch durch.

  • ...also dieses Spiel muss man fast gesehen haben :shock:

    Die "Diskussionsgrundlage" der Fußballbonzen in Frankfurt ist eine Beleidigung. Unser Ziel: Fußballfans legalisieren, Maleranzüge-Verbot aufheben!


  • Kimmich viel zu offensiv, alles in HZ 1 kam über seine Seite, auch das Gegentor.
    Müller nicht existent. Werner wirkungslos. Khedira schwach. Özil unterirdisch und wieder mal mit lässigem Antritt.
    Wahnsinnig viele Baustellen, und ich bin kein großer Sané-Fan, aber heute hätte er sicher einen Unterschied gemacht. Die Wechsel deutlich zu spät.


    Draxler, Brandt, Gomez, Kroos, Boateng, Hummels, Neuer noch okay, aber der Rest? Dass sie verloren haben, ist übel, aber das Wie ist noch schlimmer. Ich habe nämlich Zweifel, dass Löw die Möglichkeiten hat, da was zu ändern.

    Die "Diskussionsgrundlage" der Fußballbonzen in Frankfurt ist eine Beleidigung. Unser Ziel: Fußballfans legalisieren, Maleranzüge-Verbot aufheben!


  • Christoph Kramer gestern:


    Zitat

    "So eine Leistung wie Frankreich gegen Australien zeigt, würde Deutschland nie passieren."


    :D

  • Mir auch erst heute aufgefallen :D



    Rock you like a Harry Kane :metal:

    Die "Diskussionsgrundlage" der Fußballbonzen in Frankfurt ist eine Beleidigung. Unser Ziel: Fußballfans legalisieren, Maleranzüge-Verbot aufheben!


  • Zitat

    Original von Dominik
    Mir auch erst heute aufgefallen :D



    Rock you like a Harry Kane :metal:


    :lol:


    Jetzt ist die WM eine knappe Woche alt und ich habe erst ein Spiel in Gänze gesehen. Richtig Bock auf die WM hab ich nicht.


    Aber schön, dass Deutschland gegen Mexiko verloren hat! :arrow:

  • Schade. Sonst hätte Hector am Montag schon direkt ins Training einsteigen können. :D

  • Kroos' Tor mit englischem Kommentar.

    Die "Diskussionsgrundlage" der Fußballbonzen in Frankfurt ist eine Beleidigung. Unser Ziel: Fußballfans legalisieren, Maleranzüge-Verbot aufheben!


  • Gestern hat's mich dann doch gepackt. Finde die deutsche Mannschaft hat das echt stark gemacht, auch wenn es von Minute 15-45 schwächer war. Häufig fehlten halt die berühmten Zentimeter. Sowohl beim Gegentor (Rüdiger muss den Fuß nur 5 cm höher bekommen) wie auch bei den eigenen Chancen war immer ein Bein dazwischen.


    Und ich bin echt froh, dass diese "Taktik" der Schweden nicht belohnt wurde. Das hatte ja mit Fußball überhaupt nichts zu tun. Haben die schon immer so gespielt?

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Ist doch legitim von den Schweden so zu spielen. Wenn die offensiv gespielt hätten, wären die direkt untergegangen. So hatte man Deutschland bis zum Ende am Rande des Unentschieden und mit etwas Glück hätte man den Elfer in der ersten Halbzeit noch bekommen.

  • Zitat

    Original von slash
    Ist doch legitim von den Schweden so zu spielen. Wenn die offensiv gespielt hätten, wären die direkt untergegangen. So hatte man Deutschland bis zum Ende am Rande des Unentschieden und mit etwas Glück hätte man den Elfer in der ersten Halbzeit noch bekommen.


    Sehe ich genauso. Ich meine, wie spielt denn zum Beispiel der FC gegen den Großteil der Liga?


    Bin trotzdem froh, dass das nicht belohnt wurde. Denn Anti-Fußball ist es trotzdem.

    Die "Diskussionsgrundlage" der Fußballbonzen in Frankfurt ist eine Beleidigung. Unser Ziel: Fußballfans legalisieren, Maleranzüge-Verbot aufheben!


  • Zitat

    Original von slash
    Ist doch legitim von den Schweden so zu spielen. Wenn die offensiv gespielt hätten, wären die direkt untergegangen. So hatte man Deutschland bis zum Ende am Rande des Unentschieden und mit etwas Glück hätte man den Elfer in der ersten Halbzeit noch bekommen.


    Mit etwas Glück, oder auch weniger Pech, hätte es auch nach nur zehn Minuten schon 2 oder auch 3:0 stehen können! Dazu kamen ja auch noch weitere Hochkaräter. Unterm Strich waren die Schweden mit dem 1:2 noch gut bedient!
    Bleibt es bei der schwachen Chancenverwertung, dann wird es aber tatsächlich schwer noch...

  • Noch nicht mal Halbzeit und schon 5:0 für die Engländer. Das wird ja was wenn demnächst noch weitere zwölf Füllteams mit kicken werden! :roll:
    Aber ich wollte eigentlich schon immer mal Thailand gegen Guinea-Bissau sehen! :idea:

  • :D :D :D


    Sauber, Hector früher zu Hause.


    Kann mich gar nicht ärgern, Ausscheiden in der Summe völlig verdient.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • *sing* "So gehn die Deutschen, die Deutschen die gehen so..." *sing*