DFB-Pokal 2018 / 2019

  • Man kann Spiele in Köln (gegen Schalke) und Leipzig (gegen Hoffenheim) nicht auf zwei verschiedene Tage legen? Aus polizeilichen Gründen? Warum das denn?


    Und Leipzig gegen Hoffenheim ist sportlich am attraktivsten?


    Wer hat denen denn ins Hirn geschissen?

  • Wer will ein Spiel schon im Fernsehen gucken, was noch nicht mal die Leute im Stadion gucken wollen? :D

  • Achtung! Jetzt eine Anmwerkung aus dem Kortoffelkrieg :gruss:.... In den 80ern wurden Europapokalspiele nur live übertragen wenn ein Spiel ausverkauft gewesen ist. Damit niemand zu Hause bleibt, dort kuckt und den Vereinen, auch uns, Doatmund, Lachbach oder München, keine Zuschauereinnahmen entgehen! Oder ein Spiel wie z.B. Effzeh gegen Lüttich würde nur in Niedersachen gezeigt wenn es nicht ausverkauft gewesen ist!


    Aber klar, es interessiert doch keinen ob das Projekt oder die Rasenballsportler weiter kommen! spannung gleich null...

  • Und was wird im Viertelfinale übertragen ?

    Schalke - Werder dürfte klar sein.

    Wirklich Bayern - Heidenheim ? Ich würde es nicht glauben.

    Ich wäre für Paderborn - HSV.

  • Also Augsburg gegen Leipzig. Dahätte man auch Bayern zeigen können. Interessiert beides nicht. Die Auslosung an sich ist schon fies. Was ist nur aus dem Fußball geworden?

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Nee, ist schon ok. Klar, Bremen gg. Schalke ist sehenswert. Aber der Rest ist an sich einfach gruselig. Da interessiert hat die Paarung an sich einfach nicht. Und schönen Fussball wird man da auch nicht sehen.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Vielleicht hätte man wirklich Paderborn - HSV zeigen sollen.

    War das nicht damals die Partie, in der Hoyzer "berühmt" wurde ?


    Außerdem spielt Paderborn bis einschl. Freitag, 15.02.19 - 18:30 Uhr eine sehr erfolgreiche Saison. :D

  • Widerlich, dass so eine Holzhackertruppe wie der HSV es bis ins Halbfinale geschafft hat. Da sind jetzt ziemlich eklige Szenarien möglich. Ich hoffe Werder gewinnt heute und bekommt ein Heimspiel gegen Hamburg und Bayern zerlegt im HF Leipzig.Entweder wirds dann Werder, womit man leben kann oder halt Bayern. Interessiert dann eh keinen. Aber falls Leipzig den Pokal holen sollte, das wäre m.E. wieder eine Zäsur im deutschen Fußball. Schlimm genug, dass Bayer und VW das Ding mal gewonnen haben.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • werde auch beide Mannschaften aus dem Norden die Daumen drücken, ein Derby in Berlin hat was.