DFB-Pokal 2018 / 2019

  • Großaspach bitte!

    Die "Diskussionsgrundlage" der Fußballbonzen in Frankfurt ist eine Beleidigung. Unser Ziel: Fußballfans legalisieren, Maleranzüge-Verbot aufheben!


  • Zitat

    Original von HendrikO
    Dynamo.


    Zitat

    Original von Bobtail
    BFC Dynamo - 1. FC Köln


    Die Bifften. :!: So war mein Tip zwar nicht gemeint, aber egal. "Erich Mielke ist ho..." #sing

    Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen. (Erwin Kostedde)

  • Zitat

    Original von Bart
    Und Viktoria muss gegen die Limopisser ran! Da hätte ja auch was netteres kommen können! :!:


    Und sprechen noch von einem attraktiven Los. :?:

    Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen. (Erwin Kostedde)

  • Sind ja auch nur bedingt was anderes als das Spielzeug eines reichen Sacks. Passt schon.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • Zitat

    Original von d1g1talbath
    Sind ja auch nur bedingt was anderes als das Spielzeug eines reichen Sacks. Passt schon.


    Es trifft es nicht annähernd, aber okay, wenn Du das so siehst! :weissnicht:


    Bei Viktoria bekommt man aber wenigstens noch ursprüngliches Fussballerlebnis. Da ist nichts mit Schickimicki, Blinbling und Marketingmassnahme...

  • Zitat

    Original von Bart


    Es trifft es nicht annähernd, aber okay, wenn Du das so siehst! :weissnicht:


    Bei Viktoria bekommt man aber wenigstens noch ursprüngliches Fussballerlebnis. Da ist nichts mit Schickimicki, Blinbling und Marketingmassnahme...


    Das war bei RB in Liga 3 und 4 auch noch nicht so. Natürlich wird das bei Viktoria auch nie so sein wie jetzt bei RB, einfach weil der FC zu groß ist. Aber die Abhängigkeit von den Launen eines einzelnen Mannes ist wohl schon vergleichbar.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • So. 19.08.18 - 15:30 Uhr
    BFC Dynamo - FC


    Live-Spiel: Greuther Fürth - BVB

    1. FC Köln - - erster Bundesliga-Meister
    1964: 17 - 11 - 2 ----------- 1978: 22 - 4 - 8

    Einmal editiert, zuletzt von Bobtail ()

  • Wird wahrscheinlich nur ein TV Spiel geben, oder? Könnte mir vorstellen, dass die Auswahl zwischen Köln-Schalke und Gladbach-Leverkusen fallen wird.

  • Wird wahrscheinlich nur ein TV Spiel geben, oder? Könnte mir vorstellen, dass die Auswahl zwischen Köln-Schalke und Gladbach-Leverkusen fallen wird.

    Rein sportlich ist das andere wohl leider höher an bewerten! :o: Aber die größere TV-Quote würde ganz klar unser Spiel bringen! :D

    Aber ich glaube sie zeigen die Limopisser gegen das Projekt. Das ist nun mal einfach DIE Top-Begegnung! Und dann die ganze Trainergeschichte um den schönen Julian.... :gruss:

  • Wird wahrscheinlich nur ein TV Spiel geben, oder? Könnte mir vorstellen, dass die Auswahl zwischen Köln-Schalke und Gladbach-Leverkusen fallen wird.

    Rein sportlich ist das andere wohl leider höher an bewerten! :o: Aber die größere TV-Quote würde ganz klar unser Spiel bringen! :D

    Aber ich glaube sie zeigen die Limopisser gegen das Projekt. Das ist nun mal einfach DIE Top-Begegnung! Und dann die ganze Trainergeschichte um den schönen Julian.... :gruss:


    Das kann ich mir einfach nicht vorstellen. Das Spiel interessiert doch keine Sau.


    Auch ohne Vereinsbrille: FC-Schalke ist einfach das interessanteste Spiel. Zweitligist mit nem Arsch voll Fans gegen nen Erstligisten mit vielen Fans. Überraschungspotential ist durchaus vorhanden. Das würde ich auch sagen, wenn es z. B. Hamburg gegen Dortmund, oder Stuttgart, Frankfurt oder Nürnberg (als Zweitligist) gegen BMG oder so wäre.

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

  • "Diesmal war der FC Bayern sogar nur dritte Wahl", sagte ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky zur Entscheidung, die Partie zwischen dem Regionalligisten SV Rödinghausen und FC Bayern München zu zeigen. Die Spiele in Leipzig und Köln "ließen sich aber aus polizeilichen Gründen nicht auf zwei unterschiedliche Tage legen. Und Bayern gegen Rödinghausen ist doch auch schön", sagte er.

    "Wenn Mutlosigkeit ein Wappentier bräuchte, ich würde die Sozialdemokröten vorschlagen, die laut quaken, dann nicht springen und hinterher erklären, wie viel man durch den Verzicht auf den Sprung gewonnen habe."
    Sascha Lobo