Borussia M'gladbach

  • Die Gladdis gehen gerade in Dortmund unter.

    "Geht raus, tretet ihnen in den Arsch, das ist unser Heimspiel."

    (Baumgart vor dem Derby gegen Gladbach)

    Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen. (Erwin Kostedde)

  • Zitat

    Original von slash
    Dass der sich nicht schämt so dreist zu lügen.


    Und dadurch die Stimmung noch so anzuheizen. Unser Vorstand ist ja nun nicht perfekt, aber dass sie so Öl ins Feuer giessen wäre mir neu.

  • Zitat

    Original von Dummschwätzer


    Und dadurch die Stimmung noch so anzuheizen. Unser Vorstand ist ja nun nicht perfekt, aber dass sie so Öl ins Feuer giessen wäre mir neu.


    Antwort aus Gladbacher Ultra-Sicht :?:

  • Meine Güte. Das ist ja geistiges Niveau eines 14jährigen. :o:


    Die Pamphlete unserer Ultras sind allerdings auch nicht viel besser. Vielleicht bis auf die Coloniacs, die noch über eine gewisse Basisintelligenz zu verfügen scheinen.

  • Zitat

    Original von Bauernbub


    Antwort aus Gladbacher Ultra-Sicht :?:


    :lol: :lol: :lol:


    Das sind ja ganz harte Hunde! Den Punkt der Anreise haben sie definitiv gewonnen. Wenn ich das richtig lese, haben sie mit 300 Mann eine Kneipe gestürmt, in der quasi niemand war... Krasse Typen.


    Ich werde diese Ultraszene nie verstehen :o:

    Erste Runde Arsenal, dann zu Roter Stern, nach Borisov da fahren wir auch gern. Danach ist's eh vorbei, scheißegaaal, der FC war internationaaal.
    EUROPAPOKAAAAL!

  • Wenn man die Gladdis einmal braucht...

    "Geht raus, tretet ihnen in den Arsch, das ist unser Heimspiel."

    (Baumgart vor dem Derby gegen Gladbach)

    Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen. (Erwin Kostedde)

  • Zitat

    Original von Rume
    Vielleicht sollte man sich besser auf seine eigenen Aufgaben konzentrieren.

    "We don’t care! The United States and NATO, we do not care how many Ukrainians die. Not civilians, not women, not children, not soldiers. We do not care. It’s become a great football game. You know, we’ve got our team. They’ve got their team, rah rah. And we don’t care how many of our players get crippled on the playing field, as long as we win."

    Senator Richard H. Black

  • Nützt uns leider nix, wenn die anderen nicht verlieren.

    "Geht raus, tretet ihnen in den Arsch, das ist unser Heimspiel."

    (Baumgart vor dem Derby gegen Gladbach)

    Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen. (Erwin Kostedde)

  • HSV und Mainz haben nicht verloren, was man hätte nutzen können?

    "We don’t care! The United States and NATO, we do not care how many Ukrainians die. Not civilians, not women, not children, not soldiers. We do not care. It’s become a great football game. You know, we’ve got our team. They’ve got their team, rah rah. And we don’t care how many of our players get crippled on the playing field, as long as we win."

    Senator Richard H. Black

  • Ich habe mich noch über Stuttgart geärgert, du hast recht.

    "Geht raus, tretet ihnen in den Arsch, das ist unser Heimspiel."

    (Baumgart vor dem Derby gegen Gladbach)

    Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen. (Erwin Kostedde)

  • Muß ja nicht alles gleichzeitig eintreten, aber Bremen und Stuttgart kämen inzwischen hoch gerechnet auf 36 Punkte! Das ist für uns auch bei bester Rückrunde nicht zu erreichen!
    Stimmt allerdings auch, daß wir selber punkten müssen, tun wir das nicht ist es so wss von egal ob die anderen über uns gewinnen oder nicht!

    „Wenn vor dem Stadion gefühlt 10.000 Fans stehen und uns empfangen, dann musst du in den Krieg ziehen“

    Sebastiaan Bornauw 22.05.2021

  • Das ist echt krass. Man wusste ja, dass die Fans da in erster Linie Bauern sind, aber früher dachte ich, dass die schon bedingungslose Unterstützung bieten. Aber mittlerweile ist das ja so ein verwöhnter Haufen geworden, die sind ja noch unsympathischer als sie es eh schon waren.

  • Zitat

    Original von Dummschwätzer
    Das ist echt krass. Man wusste ja, dass die Fans da in erster Linie Bauern sind, aber früher dachte ich, dass die schon bedingungslose Unterstützung bieten. Aber mittlerweile ist das ja so ein verwöhnter Haufen geworden, die sind ja noch unsympathischer als sie es eh schon waren.


    Die scheinen da total abgehoben zu sein. Okay, es kann sein, dass man nächste Saison nicht international spielt, aber sind die schon so weit, dass das deren Selbstverständnis sein kann? Ich glaube nicht!
    Auf der anderen Seite: Wir steigen mit hoher Wahrscheinlichkeit ab! Trotzdem steht die überwiegende Mehrheit der Anhänger noch hinter der Mannschaft!
    Okay, wir haben natürlich auch keine Söldnertruppe...

  • Ich denke mal, dass Problem bei denen ist, dass die lautesten und emotionalsten Fans eher jünger sind. Das sind auch die, die eher rumpöbeln. Und wenn Du jetzt ein 18jähriger Fohlenfan bist, dann bist Du europäisches Geschäft eben gewöhnt.


    Und die anderen Fans sind halt Rübenbauern, die ihre Minderwertigkeitskomplexe durch Fussball kompensieren. Da muss einen nix wundern.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!