Peter Stöger - Ex-Cheftrainer (12.06.2013 bis 02.12.2017)

  • Servus Stöger!


    Viel Erfolg bei der schwierigen Mission. Bin mal gespannt was der noch für Spieler holt. Nicht, daß wir nachher noch 3 Ösis bei uns haben.

  • Zitat

    Original von Aule
    Nicht, daß wir nachher noch 3 Ösis bei uns haben.


    Gibt genug gute Österreicher, die in Deutschland spielen.

    Die "Diskussionsgrundlage" der Fußballbonzen in Frankfurt ist eine Beleidigung. Unser Ziel: Fußballfans legalisieren, Maleranzüge-Verbot aufheben!


  • Ich hab ullis Satz jetzt dreimal gelesen und find ihn immer noch komisch :oops:

    Die "Diskussionsgrundlage" der Fußballbonzen in Frankfurt ist eine Beleidigung. Unser Ziel: Fußballfans legalisieren, Maleranzüge-Verbot aufheben!


  • Sauber. Bin gespannt ob er jetzt mit FC Brille rumrennt. Ich guck ab und zu mal die Österreichische Bundesliga und da ist mir immer sein Styling aufgefallen, lila Hamd und lila Brille. :D

    Wie kann so etwas Gutes so falsch sein?
    Warum ist so etwas Schönes so schlecht?
    Weshalb gibt es auf der Welt keine Liebe?
    Und weswegen hab ich eigentlich immer recht?

  • Zitat

    Original von Dominik
    Ich hab ullis Satz jetzt dreimal gelesen und find ihn immer noch komisch :oops:


    Risse und Ujah wollten mit ihre Verpflichtung warten, bis bekannt ist, wer der neue Trainer beim FC ist.

  • Ach ist schon recht :D bei mir hat infolge Schlafmangels nur das pubertierende Außenhirn mitgedacht...

    Die "Diskussionsgrundlage" der Fußballbonzen in Frankfurt ist eine Beleidigung. Unser Ziel: Fußballfans legalisieren, Maleranzüge-Verbot aufheben!


  • Richtig, so langsam müssen die miesen kommen :?:

    Die "Diskussionsgrundlage" der Fußballbonzen in Frankfurt ist eine Beleidigung. Unser Ziel: Fußballfans legalisieren, Maleranzüge-Verbot aufheben!


  • Wie geil der Wehrle den Limbo auslacht, als der nach der Ablöse fragt und was von 600.000-800.000 faselt. :lol: :arrow: (Interview FC-TV)

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

    Einmal editiert, zuletzt von d1g1talbath ()

  • Zitat

    Original von d1g1talbath
    Wie geil der Wehrle den Limbo auslacht, als der nach der Ablöse fragt und was von 600.000-800.000 faselt. :lol: :arrow: (Interview FC-TV)


    In Wehrle hege ich große Hoffnungen! Schon ne coole Socke irgendwie! :D

  • Zitat

    Original von ulli
    Bin gespannt ob Risse und Ujah unter Stöger zu uns stoßen.


    Lieber ulli...zum Verständnis. :D :wink:

  • Stöger wird morgen um 13h auf einer PK vorgestellt und leitet anschließend das erste Training! :)

  • Noch 1 Tag bis zum ersten FC-Training unter Peter Stöger: Damit der Coach seine erste Pressekonferenz auf Deutsch halten kann, lernt er vier Stunden täglich die neue Sprache. Sein Bruder findet es "absurd".


    http://www.sueddeutsche.de/spo…h-wie-ein-irrer-1.1692350

    Die "Diskussionsgrundlage" der Fußballbonzen in Frankfurt ist eine Beleidigung. Unser Ziel: Fußballfans legalisieren, Maleranzüge-Verbot aufheben!


  • Stöger lässt ja bevorzugt im 4-3-3 spielen. Wie könnte das bei uns aussehen?


    ------------------Horn-----------------
    Brecko--Maroh--Bruno--Hector
    -------------Lehman-----------------
    ----Matuschyk-------???----------
    --Risse-----------------------???---
    -----------------Ujah------------------



    Also doch noch ein paar Baustellen offen. Chihi, Bröker, Jajalo, Schnellhardt, Thiel...Man darf gespannt sein, was Stöger da zusammenbaut!

  • Zitat

    Original von ulli
    Risse und Ujah wollten mit ihre Verpflichtung warten, bis bekannt ist, wer der neue Trainer beim FC ist.


    Risse hat nicht lange gedauert, bleibt zu hoffen das Ujah nachzieht,

  • fürchte nur, dass für Ujah kein Geld mehr übrig bleibt, Mainz will ja mindestens 2-3 Mille, und der Stöger war und ist zu teuer.

  • Gerade auf der Position muss man evtl. über ein erneutes Leihgeschäft eines anderen entwicklungsfähigen Spielers nachdenken. Das sollte auch Jakobs primäre Aufgabe derzeit sein. Wer weiß, vielleicht setzt Stöger ja auch auf Ishak oder Pritsche.

    »Das Einzige, was uns vor der Bürokratie schützt, ist ihre Ineffizienz.« (Eugene McCarthy)

  • Zitat

    Original von argus
    fürchte nur, dass für Ujah kein Geld mehr übrig bleibt, Mainz will ja mindestens 2-3 Mille, und der Stöger war und ist zu teuer.


    Ist alles die Frage. Wer weiß denn, was Stani zuvor verdient hat? Vielleicht ist Stöger sogar im Endeffekt trotz Ablöse günstiger?
    Irgendwo stand was davon, dass Stöger bei Austria 12500 Euro im Monat verdient hat. Die hätte ich zwar gern, aber für den Posten ist das sicher nicht die Masse (gut, ob die Summe nun stimmt ist natürlich auch die Frage).


    Für mich ist das alles sowas von undurchsichtig. Ich kann überhaupt nicht einschätzen, wie wir uns da momentan aufstellen. Letztendlich muss man da auf die Verantwortlichen vertrauen, die da (hoffentlich) einen besseren Einblick haben.
    Wobei ich früher auch immer voll auf Horstmann vertraut habe. Ich dachte immer, der Mann hat die Finanzen schon im Griff - Pustekuchen.


    Hoffen wir, der Wehrle hat im Schwabenland was gelernt :roll:

    Erste Runde Arsenal, dann zu Roter Stern, nach Borisov da fahren wir auch gern. Danach ist's eh vorbei, scheißegaaal, der FC war internationaaal.
    EUROPAPOKAAAAL!