Strom- und Gasanbieter

  • Super, mein Anbieter für beides hat gestern Konkurs angemeldet. Mal schön 5 Monate Vorkasse futsch, wie es ausschaut. :shock:
    Habe aber insgesamt ggn. dem Grundanbieter in den 7 Monaten gespart, weil der sackteuer ist. Aber auf den falle ich jetzt wieder zurück, wenn ich nicht einen anderen finde.
    Habe durch die Insolvenz jetzt einen Monat Sonderkündigungsrecht.


    Wo seid Ihr? Wo habt Ihr gute Erfahrungen gemacht?

    No one's gonna take me alive
    The time has come to make things right
    You and I must fight for our rights
    You and I must fight to survive

    • Offizieller Beitrag

    Ich bin bei Naturstrom, allerdings beim Gas noch beim örtlichen Abzocker.

    Mit der Wunderwaffe Panzerhaubitze 2000   Bradleys   Marder   Stinger   Uranmunition   Javelin   HIMARS   Leopard 2   Patriots   Streubomben   Storm Shadow Taurus werden die Ukrainer den Sieg erringen!

  • Ich wechsel öfter mal und informiere mich immer über Verivox. Momentan bin ich bei ESWE. Ich bekomme Strom aus erneuerbaren Energien, habe keine Vorkasse und im zweiten Jahr einen stabilen Preis.

    "Geht raus, tretet ihnen in den Arsch, das ist unser Heimspiel."

    (Baumgart vor dem Derby gegen Gladbach)

    Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen. (Erwin Kostedde)

  • Das ist gut, danke.


    Das mit der Vorkasse ist halt echt so eine Sache.
    Auf der einen Seite sind das hier in SB mit Abstand die billgsten Anbieter, auf der anderen Seite habe ich jetzt diese Kacke...

    No one's gonna take me alive
    The time has come to make things right
    You and I must fight for our rights
    You and I must fight to survive

  • Zitat

    Original von crüxarni
    Super, mein Anbieter für beides hat gestern Konkurs angemeldet.


    FlexStrom? Sorry, aber das deren Geschäftsmodell nicht funktionieren kann, hättest Du Dir denken können.


    Wir sind vor zwei Jahren zu naturstrom gewechselt, weil dieser Ökostromanbieter günstiger war als der Mischkalkulator E.ON. Fukushima war auch ein Nebenaspekt. Nachdem naturstrom die Preise angezog, sind wir seit Anfang des Jahres bei den hiesigen Stadtwerken, die neuerdings ein reines Wasserkraftangebot haben.


    Wasser, Gas und Strom von einem lokalen Anbieter zu beziehen, ist auch politisch gedacht.

  • Es war die Tochter Löwenzahnenergie. Also auch "grüne" Energie.


    Wasser beziehe ich hier von der Gemeinde.


    Strom- und Gas von lokalen Anbietern sind hier indiskutabel teuer. Da hört dann auch die Liebe und mein Verantwortungsbewusstsein auf...

    No one's gonna take me alive
    The time has come to make things right
    You and I must fight for our rights
    You and I must fight to survive

  • Ich bin bei Lekker Strom. Gas beziehe ich immer noch von der Rhein-Energie, da ich da immer nen 3stelligen Betrag zurückbekommen bei der Abrechnung :D Bin halt gut im Sparen. :wink:

  • Zitat

    Original von Aule
    Gas beziehe ich immer noch von der Rhein-Energie, da ich da immer nen 3stelligen Betrag zurückbekommen bei der Abrechnung :D Bin halt gut im Sparen. :wink:


    Du solltest mal mit denen reden, dass sie den monatlichen Abschlag senken. So gewährst Du ihnen einen zinslosen Kredit.

  • Zitat

    Original von Dietmar


    Du solltest mal mit denen reden, dass sie den monatlichen Abschlag senken. So gewährst Du ihnen einen zinslosen Kredit.


    Wollten sie ja, war ich aber dagegen. Aber ich hab das Tarifmodell ändern lassen. So bekomm ich noch mehr zurück :D

  • Zitat

    Original von crüxarni
    Es war die Tochter Löwenzahnenergie. Also auch "grüne" Energie.


    Jepp, bin auch zu denen gewechselt und die Kohle ist wohl weg. Bekommt man denn eigentlich jetzt noch ne Abrechung? Wir wurde mitgeteilt, dass Ansprüche ab Juli dem Insolvenzverwalter mitgeteilt werden können. Fraglich, ob das überhaupt was bringt, aber wäre schade es nicht zu probieren.


    Schön, dass Check 24 so gut funktioniert und einem mit Button wie "verbraucherschutzgeprüft" und ähnlichem das Denken abnimmt. War mir eine Lehre. F*ck Dich, Max!!!

    "...und Du versaust hier 50.000 Leuten die Party. Dafür spielst Du Fußball." (Thomas Kessler, 19.11.2016)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!