• Zitat

    Original von Dietmar
    Bodo Illgner revisited


    Gerne! :idea:

    »Das Einzige, was uns vor der Bürokratie schützt, ist ihre Ineffizienz.« (Eugene McCarthy)

  • Kann es an überhaupt nichts festmachen. Seine Art ist mir einfach etwas unsympathisch.

    Erste Runde Arsenal, dann zu Roter Stern, nach Borisov da fahren wir auch gern. Danach ist's eh vorbei, scheißegaaal, der FC war internationaaal.
    EUROPAPOKAAAAL!

  • Zitat

    Original von Povlsen
    Kann es an überhaupt nichts festmachen. Seine Art ist mir einfach etwas unsympathisch.


    Einfach kein Typ, mit dem man gern ein Bier trinken würde.


    Im Tor bei uns hab ich ihn trotzdem gern 8)

  • Zitat

    Original von Dominik


    Einfach kein Typ, mit dem man gern ein Bier trinken würde.


    Im Tor bei uns hab ich ihn trotzdem gern 8)


    Jepp, so ists.
    Ist halt nicht der Spassvogel, der seine *piep* jeden Tag beteuert. Ein sachlicher Profi, der ganz genau weiss, dass er die nächsten 10 Jahre so gut wie möglich bestreiten möchte und jede kleine Chance nutzen muss.
    Ist ja auch vollkommen okay, er spielt ja mit offenen Karten.

    Wenn der Klügere immer nachgibt wird nur noch gemacht was die Dummen wollen!


    Is mir scheißegal wer dein Vater ist, solange ich hier angel, geht hier keiner übers Wasser!!

  • ..wie ich festgestellt habe, finden manche User Timo Horn nicht wirklich sooo symphatisch. Na das lässt sich doch lösen. Es stehen ja schon Angebote jenseits von 10 Millionen Euro im Raum. könnten ihn ja verkaufen.... Wimmer, Hector oder/und Gerhardt noch dazu und der FC ist schuldenfrei. Ist das wirklich eine Alternative??

  • Nö. Hier sind ja gleichzeitig alle froh, dass er bei uns im Tor steht :wink:


    Gleichzeitig hätte ich aber auch keine Angst, wenn wirklich ein dickes Angebot käme. Der Mö...Mesenhöler sollte gut genug sein.


    Hectors Marktwert dürfte übrigens in den letzten Monaten den Geromel-Weg gegangen sein. Ihn zu verkaufen wäre aktuell ziemlich dumm, da er besser ist, als er derzeit spielt (oder gespielt hat).

  • Zitat

    Original von Dominik


    Gleichzeitig hätte ich aber auch keine Angst, wenn wirklich ein dickes Angebot käme. Der Mö...Mesenhöler sollte gut genug sein.


    Also ich hab ihn noch nie spielen sehen! :wink:


    Ich glaube Horn ist ein Spieler, der nicht durch all zu große Emotionalität besticht. Er machte von Anfang an den Eindruck einen klaren Karriereplan zu haben. Er hat ja in Interviews auch recht früh gesagt, dass er in die Nationalmannschaft möchte und ähnliches. Ich kann mir vorstellen, dass das vielleicht auf manche etwas arrogant und unsympathisch wirkt. Bei mir persönlich jetzt zwar gar nicht, aber vielleicht liegt es daran?

  • Die Vizemeister-Saisons mit Bodo kamen für mich zu früh. Mir bleibt er trotz seines Abgangs in guter Erinnerung.


    Wer weiß heute schon noch, dass wir 1995/96 mit ihm 12x zu Null gespiel haben? Mit den wenigsten Gegentoren ALLER Bundesligisten?

  • Ich! :D :arrow:


    Zu verdanken hatten wir das vor allem dietmar Beiersdorfer, die in der Rückrunde die Abwehr extrem stabilisiert hat. Der war für den Klassenerhalt noch wichtiger als Bodo.


    Aber, wir hatten auch so ziemlich auch die wenigstens Tore geschossen! Trotz Polster.

  • Zitat

    Original von Bart
    Ich! :D :arrow:


    Zu verdanken hatten wir das vor allem dietmar Beiersdorfer, die in der Rückrunde die Abwehr extrem stabilisiert hat. Der war für den Klassenerhalt noch wichtiger als Bodo.


    Aber, wir hatten auch so ziemlich auch die wenigstens Tore geschossen! Trotz Polster.


    Und dann ging es bergab ...

  • Pitter mit der geilen Kombination Jeans-bunte Krawatte-Lederjacke. Der Mann hat einfach guten Geschmack. :D

  • Hatte eher mit einem Transfer noch diesen Sommer gerechnet. Aber noch ist dieser auch nicht ganz vorbei. Wenn ein entsprechendes Angebot reinflattert, wird er es sich vielleicht nochmal überlegen.


    Aber Dortmund ist mit Bürki ja schon mal versorgt. Aus BVB-Sicht (aktuell) wohl auch das bessere Preis-/Leistungsverhältnis.

  • Zitat

    Original von Dominik
    Für die Nationalelf ist er aktuell kein Thema, da er nicht international spielt. Vor ihm rangieren deshalb ter Stegen, Leno, Trapp und sogar Fährmann.


    http://www.mz-web.de/fussball/…lf,20642322,31690132.html


    Ich würde schon sehr stark mit einem Wechsel von Horn zur kommenden Saison rechnen. Alles andere wäre für seine Karriere fatal.


    Ist nicht Ron-Robert Zieler nominiert. :staun:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!